Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,26
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Frueheres Bibliotheksbuch. Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

How to Tell the Difference Between Japanese Particles: Comparisons and Exercises (Englisch) Taschenbuch – 26. April 2005

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 26. April 2005
EUR 66,57 EUR 1,26
4 neu ab EUR 66,57 10 gebraucht ab EUR 1,26

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Particles are the most difficult aspect of the Japanese language. Previous books take up particles as independent entities, enabling students to grasp the functions of the individual particles. The downside to this approach is that many particles share the same functions, but with slight differences, so though students may have grasped the general nature of each, they are unsure about the differences between shared function particles. This book solves this problem by grouping the particles that are similar in function, defining them, giving samples of usage, and pointing out differences. Each section is followed by exercises, so that students can test and confirm their knowledge. Thus, the student can easily access shared usage particles and understand their separate nuances.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

NAOKO CHINO resides in Tokyo, where she is a lecturer at Sophia University. She is the author of All About Particles, Japanese Verbs at a Glance, and A Dictionary of Basic Japanese Sentence Patterns, all published by Kodansha International.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gibt man die Stichworte "Kodansha" und "Japanese" ein, so spuckt die Amazon-Suchmaschine eine ganze Reihe handlicher Übungsbücher des betreffenden Verlages raus, die man sozusagen "à la carte" zur Unterstützung seines Japanisch-Studiums benützen kann. Auf amazon.com kann man die meisten davon auch probelesen und sich die zahlreichen Rezensionen zu Gemüte führen.
Das vorliegende Buch widmet sich dem eher drögen aber unumgänglichen Thema der japanischen Partikel. Durch didaktisch geschickte Gegenüber- und Zusammenstellungen kann die Autorin dennoch das Interesse des Lesers wecken und ein tieferes Sprachverständnis herbeiführen. Die Beispiele sind durchgehend in japanischer Schrift und Romaji geschrieben, so dass Schriftkenntnisse nicht notwendig sind. Die kurzen aber treffenden Erläuterungen auf englisch haben den gleichen Effekt wie ein verständnisvoller Lehrer. Die Kapitel sind kurz und lassen sich somit rasch durcharbeiten, am Ende wartet eine kleine Testserie mit integrierten Lösungen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden