Facebook Twitter Pinterest
Telecoteco ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Paula Morelenbaum - Teleconteco (2010) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Telecoteco

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. August 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 12,50 EUR 12,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 12,50 2 gebraucht ab EUR 12,49

Hinweise und Aktionen


Paula Morelenbaum-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Telecoteco
  • +
  • Bossarenova
Gesamtpreis: EUR 39,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. August 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Skip Records (Soulfood)
  • ASIN: B003TUP6S4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.946 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Sängerin Paula Morelenbaum wird seit vielen Jahren als große, brasilianische Bossa-Nova - Instanz geschätzt. Sie feierte als Vokalistin in der Formation von Antonio Carlos Jobim Erfolge und ist einer größeren Öffentlichkeit unter anderem durch ihr wunderbares Projekt "Casa" mit dem japanischen Pianisten Ryuichi Sakamoto und ihren Ehemann, den Cellisten Jacques Morelenbaum in Erinnerung.

2009/10 präsentiert sie sich mit der SWR Bigband Produktion "Bossarenova" (SKP 9089) auf umjubelten Konzerten in Deutschland und erfährt herausragende Medien- und Publikumsresonanz (von CD des Monats in STEREO bis Kulturspiegel) . Nun erscheint mit "Telecoteco" (SKP 9096) auch endlich ihr aktuelles brasilianisches Album bei SKIP, nachdem es in Brasilien , den USA, Portugal und Japan bereits höchstes Kritikerlob einheimste und eine Latin Grammy - Nominierung erzielen konnte.

Auf "Telecoteco" wird Paula Morelenbaum erneut von ihrem Mann Jacques und Ryuichi Sakamoto begleitet, doch sind es vor allem die Vielzahl an herausragenden lateinamerikanischen Künstlern wie dem Sänger Marcos Valle, dem Saxofonisten und Arrangeur Leo Gandelman, den Pianisten Joao Donato und weiteren Beteiligten wie David Feldman,Antonio Pinto oder Beto Villares, die die Produktion so rund werden lassen - das Ergebnis ist eine musikalisch anspruchs- und gleichermaßen geschmackvolle Transformation der "Musica Popular do Brasil" der 40er und 50 Jahre in aktuelle Sounds, die sowohl mit akustischen wie elektronischen Elementen arbeiten. Die Geschichte des Samba und seiner Verwandlungen in Sounds der Jetztzeit wird anhand von Kompositionen solcher Ikonen wie Luiz Bonfa, Johnny Alf oder Dori Caymmi, aber auch der geschmeidigen Einbettung der George & Ira Gershwin - Komposition "Love Is Here To Stay" zu einer Geschichtsstunde brasilianischer Musik. "O Samba e o Tango", eine Remix - Version von Bajofondo, die zwei musikalische Welten Südamerikas in origineller Weise vereint, beweist, dass Paula Morelenbaum nicht wie viele andere Sängerinnen, deren Arrangements an den Vorbildern der 40er und 50 Jahre kleben, kopiert sondern ihren eigenen, zeitgemäßen Umgang mit der Geschichte der brasilianischen Musik pflegt.

Rezension

"Die Bossa-Chanteuse mit der vielleicht schönsten Stimme Rios derzeit hat ja vor Jahresfrist durch eine famose Kooperation mit der SWR Big Band ("Bossarenova")überrascht, nun ...Telecoteco, das stilistisch viel eher an den Vorgänger "Berimbaum" anknüpft. In den Klassikern aus Jobims, Alfs, aber auch Gershwins Schmiede werden ihre lautmalerischen Vokal-Echos und sehnsuchtsvollen Kantilinen von des Gatten Jaques Cello umtänzelt. Posaunensoli, gekitzelte Drums, Rhodes-Akzente, dienende Akustikgitarre und neckische Traversflöte sorgen hier für eine ganz aktuelle Samba- und Bossa-Sprache, die mit einem fast unauffälligen Mindestmaßan programming auskommt." -- Jazzthing, September/Oktober 2010


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für mich ist Paula Morelenbaum eine Neuentdeckung und nach Bebel Gilberto, Katia B und Sabrina Malheiros eine neue "Bossa Nova-, Samba-, Brazilectrochanteuse" der obersten Güte.

Die Songs sind zwar allesamt Cover, Musik aus Brasilien der 40er und 50 Jahre, aber in aktuelle Sounds verwandelt, was extrem eigenständig und besonders klingt.
Zu hören sind sowohl akustische wie elektronische Elemente, tolle Bläser und Streicher und insgesamt hervorragende Instrumentierungen und Gastvocals. "O Samba e o Tango", ist ein besonderer Track des Albums, eine Remixversion von Bajofondo, modern und sehr tanzbar. Hier wird nicht wirklich kopiert, sondern weiterentwickelt.
Dabei schwanken alle Songs zwischen melancholischen Bossa Nova Rhythmen ("Manha de Carnival" in zwei unterschiedlich schönen Versionen oder "Ilusao a tao"), Samba ("Sei la se ta"), Brazilectro ("O Samba E O Tango") und einer Prise Pop.

Ein wirklich schönes Album, das den Sommer zurückbringt.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich liebe ihre Stimme und könnte stundenlang ihre Musik hören. So sind die Herbsttage nicht so trist. Habe mir 2 CDs von ihr gekauft
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden