Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 12,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig. alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Teig & Tasche Broschiert – 27. September 2012

4.4 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,94
3 gebraucht ab EUR 12,94

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Keltin am 17. Januar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe seit kurzem dieses Kochbuch und bin sehr zufrieden.
Sehr gelungen finde ich, dass jedes Gericht zwei Seiten bekommen hat mit sehr schönen, ansprechenden Bildern und das Rezept dazu. Ich mag Koch- und Backbücher deren Bilder mich auch überzeugen, abgesehen von Garnier- und Kombinationsvorschlägen.
Es sind zwar auch einige Standardrezepte wie Dampfnudeln mit Mohnfüllung oder Pirogge dabei aber auch ganz untypische wie frittierte Panzerotti oder pikante Hefeteigschnecken. Sehr schön ist auch die Gliederung nach den Grundteigen. Alles in allem sehr gelungen. Ich werde es sich sehr oft nutzen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Als Kochbuchbeauftragte der Familie habe ich dieses Buch zu Weihnachten gleich an mehrere Menschen verschenkt, weil es vielseitig ist und zu Kreativität in der Küche animiert!

Das Motto "Teig und Tasche" wird nämlich so vielfältig aufgefasst, wie es nur geht: Ausgehend von sechs verschiedenen Teigsorten (Hefe-, Nudel-, Kartoffel-, Blätter-, Mürb- und Strudelteig) wird hier mit herzhaften und süßen, altbekannten und überraschend neuen Füllungen gekocht und gebacken. Ich finde die Gestaltung sehr übersichtlich, es gibt Einführungen zu jeder Teigsorte und trotzdem stehen bei jedem Rezept noch mal die Zutaten für den Teig dabei, sodass man nicht dauernd blättern muss.
Ausgehend von den einzelnen Teigsorten kann man bei der Füllung natürlich seiner Kreativität freien Lauf lassen oder den leckeren Vorschlägen folgen (unbedingt die Ravioli mit Pestofüllung von S. 60 probieren. Himmlisch!).

Nicht immer werden Teigtaschen geformt, für jede Teigsorte sind auch andere Rezepte dabei, z.B. klassische Kartoffelknödel, Blätterteigstangen, Bagels, Quiches und Tartes. Außerdem zu jedem Teig noch weitere Füllungen, Dipps und Soßen.
Außerdem geht es angenehm international zu, es gibt natürlich Raviolirezepte, asiatische Dim Sum, Börek und Empanadas, Dampfnudeln…

Ein wirklich abwechslungsreiches Kochbuch! (Und in meinem Regal mit den restlichen aus der Buchreihe sowieso ein Muss, ja, es ist eine ernsthafte Kochbuchsucht bei mir.)
Das Genialste ist aber: Wenn man zu wenig Zeit oder Lust hat, selbst einen Teig zu machen, kauft man eben einen Blätter- oder Strudelteig aus dem Kühlregal und lässt sich von Kreationen wie "Kräuterlachs im Blätterteig" zur Füllung inspirieren.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich hatte dieses Buch in unserer Stadtbücherei entdeckt und war total begeister über die Vielfältigkeit der Rezepte. Habe es mir deshalb gekauft. Die Rezepte sind nach Teigarten sortiert, dort in herzhaft und süß aufgeteilt. Alle Sachen die ich bisher ausprobiert habe, sind gelungen und haben gut geschmeckt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von œ TOP 500 REZENSENT am 19. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Und das liegt vor allem an der Rezeptauswahl
sowie an den verbesserungsfähigen Beschreibungen.

Gekauft habe ich mir dieses Teig & Tasche-Kochbuch vor knapp einem Jahr in der Hoffnung auf reichlich asiatische Teigtaschen-Inspirationen. Die WON TAN in der Überschrift versprachen jedoch mehr als der Inhalt halten konnte. Tatsächlich gibt es nur ein paar wenige asiatische Gerichte. Die Won Tan auf Seite 148f, die unter Strudelteig stehen, für die man aber fertigen Filoteig benötigt. Ausserdem Dim Sum mit Mangold-Bambus-Füllung, die auf der Folgeseite 150 beschrieben werden. Wieder mit Filoblättern. Türkische Börek, die ebenso mit Filoblättern, alternativ Yufka-Teigblättern zubereitet werden. Danach folgen noch Frühlingsrollen auf S. 152f, natürlich auch mit Filoteigblättern. Etwas weiter vorne im Buch finden sich noch Asiatische Dampfnudeln mit Garnelenfüllung (Hefeteig, 31f) Asiatische Teigbonbons (Nudelteig, 62f) und Asiatische Ravioli mit Pilzragout (Nudelteig, 74f). Ganze 7 asiatische Speisen (wenn man die Türkei mitzählt).

Aber natürlich habe ich nicht gleich aufgegeben. Schließlich gab es ja noch reichlich andere Rezepte und da ich noch nie eigenen Blätterteig hergestellt habe, wollte ich zunächst den Blätterteig-Rezepten eine Chance geben. Ein Fehler!

Leider ist die Autorin was ihre Beschreibungen betrifft nicht präzise genug. Oder vielleicht habe ich etwas überlesen? Mein erster Fehler bei dem Versuch einen Blätterteig zuzubereiten. In der Zutatenliste steht auf Seite 96 nur Mehl. Unbedarfterweise dachte ich natürlich, dass ich somit auch mein favorisiertes Vollkorn-Dinkelmehl nehmen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir gleich gut gefallen, Spiralbindung wäre zwar besser, das kann man ja noch machen lassen.
Die Rezepte sind vielseitig, Beschreibung ist sehr gut. Für Vegetarier auch gut geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden