Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Tegernseer Seilschaften: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mehrfach gelesen mit den üblichen Gebrauchsspuren. Buchrücken mit lesetypischen Knicken. Ecken leicht angestossen. Werktäglicher Versand als Büchersendung. Laufzeit 3 - 6 Werktage. Viel Vergnügen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Tegernseer Seilschaften: Ein Fall für Anne Loop (Anne-Loop-Reihe, Band 1) Taschenbuch – 1. Februar 2010

3.5 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,62
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 6,49 EUR 0,95
61 neu ab EUR 6,49 17 gebraucht ab EUR 0,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Tegernseer Seilschaften: Ein Fall für Anne Loop (Anne-Loop-Reihe, Band 1)
  • +
  • Aufgedirndlt: Ein Fall für Anne Loop (Anne-Loop-Reihe, Band 2)
  • +
  • Räuberdatschi: Ein Fall für Anne Loop (Anne-Loop-Reihe, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Interview mit dem Autor J??rg Steinleitner ??ber "Tegernseer Seilschaften": Jetzt reinlesen [65kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Jörg Steinleitner hat mit ›Tegernseer Seilschaften‹ nicht nur eine Lücke auf der literarischen Landkarte geschlossen, sondern seine Leser wie seine Kritiker überzeugt.«, Schwäbische Zeitung, 07.02.2011

»Miss Marple in Hotpants: Mit seinem Tegernsee-Krimi schließt Jörg Steinleitner eine Lücke auf der
literarischen Landkarte und präsentiert zugleich die heißeste Polizeihauptmeisterin aller Zeiten.«, Prinz Magazin, 26.03.2010

Ein spannender Krimi voller Lokalkolorit und herrlich gezeichneter Typen., Bayern im Buch

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jörg Steinleitner, geboren 1971 im Allgäu, studierte Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher – neben den bei Piper erschienenen Anne-Loop-Krimis auch das kulinarische Erlebnisbuch »Heimat auf dem Teller«, für das er eine Auszeichnung erhielt. Für buchszene.de schreibt er die Kolumne »Steinleitners Woche«. Seine Lesungen inszeniert er als kriminalistisches Hörspiel-Kabarett. 2013 gründete der Autor den Stiftungsverein für Leben und Kultur e.V., mit dem er existenzielle und kulturelle Projekte fördert. Steinleitner teilt sein Leben am oberbayerischen Riegsee mit einer Frau, drei Kindern und ebenso vielen Wachteln.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Krimi Tegernseer Seilschaften von Jörg Steinleitner lädt aufgrund der Sprache und Personenbeschreibung sehr zum Schmunzeln ein, obgleich der Inhalt auch ein Augenmerk auf die wirtschaftliche Lage lenkt. Polizeihauptmeisterin Anne Loop ist keine Superfrau, auch wenn anfänglich der Eindruck entsteht: Sondern eine Frau mit all den bekannten Problemen wie eine alleinerziehende Mutter sie hat. Auch die anderen Personen sind wie aus dem Leben geschnitten und das macht das Buch so anziehend". Die Handlung bleibt bis ist zum Schluss undurchsichtig und erst dann erfährt der Leser/die Leserin die überraschende Lösung des Falles.
M. E. hat der Autor Jörg Steinleitner, der Jura, Germanistik und Geschichte studiert hat, eine gelungene Mischung aus Spannung, Humor und zeitaktuellen gesellschaftlichen Themen zusammengefasst.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Natürlich gehe ich als "Frau vom Fach" solche Krimis kritisch an, meist treffen sie ja den Alltag einer Polizistin nicht wirklich. Auch hier gibt es aufgrund der gewollten Überzeichnungen sicher Unstimmigkeiten, die ich aber zugunsten der dichterischen Freiheit wohlwollend betrachte. Mit gefällt jedoch die Anne Loop. Sie ist nicht die typische Polizistin der üblichen "Die-Frau-muss-mal-die Protagonistin-sein-Krimis", zwar ausnehmend gutaussehend, aber sonst doch ziemlich geerdet. Nicht die - für diese Romane - ausgesuchte Singlefrau: unabhängig, schön, kompliziert, überragend, Verhältnis mit dem Chef der Abteilung oder gar selber Chef der Truppe...Sie ist eine typische Alleinerziehende, die ständig in der misslichen Lage ist, Beruf und Kind unter einen Hut bringen zu müssen, dem Chef zu Gefallen, mit der richtigen Arbeitseinstellung und nebenbei beweist sie Verstand und Kombinationsgabe. So wie wir alleinerziehenden Polizeibeamtinnen eben sind - oder sein wollen:-) Die Handlung ist doch so weit nicht von der Realität, so nah doch zumindest, dass wir sie nachvollziehen können. Als überfrachtet empfinde ich sie jedenfalls gar nicht. Mir hat das Lesen Spaß gemacht!
Tipp übrigens: eine Lesung der Seilschaften ist ein Erlebnis!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich zuerst den zweiten Band gelesen habe, konnte ich nunmehr nachlesen,wie es mit Anne Loop und dem Tegernsee begonnen hat. Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte unterhaltsam und die Lösung zeichnet sich auch erst spät ab, so dass man auch des Falles wegen gerne weiterliest. Die nächsten Bände sind schon unterwegs und ich freue mich zu erfahren, wie es weitergeht. Nicht nur die neuen Fälle, sondern auch die Geschichten drumrum. Was macht der Nachbar, baggert der Kollege weiter, was ist mit Bernhard, welche klugen Kommentare hat Lisa noch auf Lager...?
Kurzum: ich habe Unterhaltung gesucht und gefunden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Jörg Steinleitner schreibt in der Tradition eines Karl Valentin und Oskar Maria Graf. Gerade bei den Verhörsituationen fühlt man sich auch an Dialogsequenzen des guten alten Bayerischen Amtsgerichts erinnert. Vor allem in diesen Wortgefechten deutet der Autor seine Brillanz an. Da regnet es Pointen. Ich kann nur den Besuch einer Lesung von Steinleitner empfehlen, der trifft den Ton, das ist lustig. Wenn man das Buch nach der Lesung zu Hand nimmt, hört man Steinleitner und seine Co-Leserin Victoria Mayer, wie sie die verschiedenen Charaktere spielen.
Auch lebt Steinleitners Humor von der wohl dosierten Überzeichnung der Charaktere. Das Böse, personifiziert in den Figuren der drei Stammtisch-Verbrecher" und eines Tegernsee-München-Grünwald-Millionärs, wird zur schrägen Karikatur. Andere Facetten des Romans tragen das Unterhaltungsliterarische von Gaby-Hauptmann-Werken, da schweben die Figuren dann förmlich über die tatsächlich gravierenden Probleme von Welt und Gesellschaft - Wirtschaftskrise/Alleinerziehende etc. - hinweg. Das müsste nicht sein, das schadet aber auch nicht. Es gibt viel zu wenige amüsante Bücher, die sich ernsten Themen widmen. Dass es manch einen Tegernseer gibt, den dieses Buch provoziert, verstehe ich. Dennoch: Ich glaube die sind da wirklich so.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kürzlich vor die Wahl gestellt, einem Kunden einen "neuen guten deutschen Krimi" zu empfehlen, griff ich zu den "Tegernseer Seilschaften". Was macht einen modernen Krimi neben den Standarts wie Logik und Spannung aus? Das Ambiente in dem alles spielt, und das gelingt dem Autor hier mit einer spielerischen Leichtigkeit. Natürlich ist manches überzeichnet, aber den Kern der oberbayerischen Seele (siehe die Vorredner...) trifft er doch auf den Punkt - bis hin zu unser aller Vorurteilen, denn die "Angelina vom Tegernsee" ist halt auch ein Schönheitsideal, das erst jetzt bei uns angekommen ist während der Trend schon ganz wo anders langläuft. Das der Autor eben nicht auf so einfache Klischees wie schlichter Bayer-Frau von Welt oder - kleiner Bauer-rücksichtsloser Millionario setzt sondern viel mehr allen seinen Figuren sehr viel Sympathie entgegenbringt, zeichnet ihn aus. Und, auch das ist ein Reflex der augenblicklichen Befindlichkeiten, nicht nur in Oberbayern... also: schnell lesen, lachen und auf eine Fortsetzung freuen, denn ich bin mir sicher, die Figuren werden mitwachsen!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen