flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Tefal GC 3050 Kontaktgrill Ultra Compact 600
Stil: ohne Überbackfunktion|Ändern
Preis:70,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 16. Januar 2018
Nach ca. 3,5 Jahren in denen der Kontaktgrill nun im Einsatz ist möchte ich hier ein paar Erfahrungen mitteilen. Das Garen von Fleisch, was bei uns hauptsächlich damit gemacht wird, ist problemlos und einfach. Wir haben die beiden Garplatten immer zum Reinigen in der Spülmaschine. Nach kurzer Zeit hat sich von der Unterseite die Beschichtung abgelöst. Seitdem bekommt man immer schwarze Finger, wenn man die Garplatten anfasst. Auf der Oberseite wo das Grillgut liegt ist die Beschichtung aber nach wie vor okay.Die Fettauffangschale lässt sich ebenfalls problemlos in der Spülmaschine reinigen. Der übrige Grill, vor allem wenn man die Garplatten abnimmt - da wo sich die Heizspiralen befinden, lässt sich nur schwer bis gar nicht reinigen. Die Frontplatte, wo sich der Ein/Aus-Schalter und der Temperaturregler befindet, ist ebenfalls in der "Spritzzone" und lässt sich ebenfalls sehr schlecht reinigen, d.h. sieht mit der Zeit ziemlich schäbig und nicht gerade hygienisch aus.
Resümee: Ein gutes Teil, aber schwer zu reinigen
22 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 28. März 2018
Toller Griller, habe ihn seit dem Kauf fast täglich in Gebrauch: am liebsten um Kartoffeln und Kürbisse zu machen: fast fettfrei möglich! Auch cevapcici, überbackene Pilze und Fisch (Filet und ganzer Fisch) hab ich schon darauf gemacht. Oder zwischendurch zwei Tage altes Brot wieder knusprig gebacken. Auch käsetoasts funktionieren super, es haben locker 4 Stück darauf Platz.
Um möglichst fettfrei zu kochen habe ich mir auf Amazon ein Bistroglas von Bodum mit integriertem Silikonpinsel gekauft und mit Olivenöl gefüllt. Mit dem Pinsel kann man perfekt die heißen Platten bestreichen und es bleibt nichts kleben. Das Glas und der Griller haben somit einen Fixplatz in der Küche bekommen, und nach der Arbeit ist in sekundenschnelle ein gesundes Essen zubereitet.
Bezüglich Hitzeentwicklung: absolut ausreichend, ich brauche niemals Stufe 3, weder bei Fleisch noch bei den Kartoffeln, das brennt dann recht schnell an (siehe Fotos)
Ein tolles Gerät! Ein Punkt Abzug lediglich dafür, dass vom Oberdeckel Fett hinter der Auffangschale runtertropft: die Auffangschale sollte 1 cm länger sein... aber auch dafür gibt es eine Lösung: Deckel zuerst leicht anheben, Fett/Saft ablaufen lassen, dann erst ganz öffnen.
Ansonsten kann ich noch sagen dass bei mir nichts rausspritzt wie manche es beschreiben. Platten landen täglich im Geschirrspüler und werden mit Somat Gold gewaschen: bisher keine Stellen, wo die Antihaft-Schicht abplatzt oder sich verändert.
Würde den Grill sofort wieder kaufen! Und wünsche mir für das „Nachfolgemodell“ lediglich eine längere Fettauffangschale.
review imagereview imagereview image
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juni 2017
Habe den Kontaktgrill vor allem erworben, um ihn als Sandwichtoaster zu nutzen. Das macht er perfekt. Er heizt schnell an, nichts backt an und gut zu reinigen ist er außerdem.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. September 2016
Wir benutzen ihn für Auberginen, Zucchini, Fisch und Fleisch sowie Fladenbrot und Burgerpatties. Es funktionieren auch Kartoffelpuffer/Reibekuchen hervorragend. Die beschichteten Teile müssen nur kurz einmalig mit Öl eingepinselt werden und los geht's. Meist läuft er auf Stufe drei. Das überschüssige Öl fließt zuverlässig in die Auffangschale, die allerdings sehr stark nach Plastik riecht und schmeckt, sodass man die Bratensoße
nicht verwenden kann.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. April 2018
Ich bin echt voll zufrieden mit diesem Grill; ich koche immer fuer 4 Tage vor, mit circa 1,8kg Haehnchenbrust-Filet oder Fisch. Dafuer habe ich diesen Grill gekauft.

Egal, ob ich die Haehnchenbrust-Filets am Stueck oder in Wuerfel kleingeschnitten in den Tefal kloppe, das Ergebnis trifft mein Ziel. Das Fett laeuft in die grosszuegige Fett-Wanne ab. Ich habe ein paar mal einfach gefrorene Fisch-Filets darin gemacht, in der Hoffnung, das noch im Fisch gefrorene Wasser laeuft dann auch in die Wanne ab - siehe da, auch das geht.
Seitdem habe ich noch zig andere Sachen darin gebraten, u.a. Burger-Patties, Toast-Sandwiches, Wraps...
Alles hat exzellent geklappt. Die Sandwiches sind bis zum Kern durch-erhitzt - mit geschmolzenem Kaese - ohne dass der Toast/Wrap aussen anbrennt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. September 2017
Tolles Bratergebnis - leider löste sich die Beschichtung nach der ersten Anwendung. Deshalb haben wir ihn zurück geschickt.
Jetzt habe ich ihn nochmal bestellt. Ich hoffe, wir hatten ein "Montagsgerät" und das neue ist besser.
Ich werde berichten.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. September 2016
... er könnte etwas mehr Power haben. 2.200 oder 2.400 wären sicher besser. Man muss ihn gut auheizen und darf nicht allzu viel auf einmal drauf legen. 2 Rumpsteaks packt er, aber bei 5 Putenschnitzeln ist Ende, da kocht er es eher im eigenen Saft. Super sind die Ergebnisse bei Paninis! Beim Thema Reinigen ist er vorne dran. Mein Alter musste umständlich geputzt werden. Hier entnimmt man die Grillflächen und macht sie entweder von Hand sauber und stellt sie in die Spülmaschine. Da sie so schnell und gut zu reinigen sind, erledige das mit der Hand. Nach 8-9 Handreinigungen stecke ich sie nach der Handreinigung noch mal in die Geschirrspülmaschine. Da irgendwann auch ein kleiner Fettfilm auf der Rückseite ist und das Gerät in der Aufheizphase etwas dampft.

Das Gerät war zwischendurch einmal für 10 Tage zur Reperatur, da der Stecker kaputt war. Das hatte sich vorher durch das ständige rausgefliegen der Sicherung angekündigt. Der Stecker macht immer noch komische Geräusche und ich bin gespannt ob die Sicherung bald wieder fliegt. Ich werde berichten.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2017
Wir hatten vorher einen Tefal-Toaster. Eigentlich wollte ich mir dieses Mal einen Gastro-Toaster (etwas teurer, dafür werden diese Toaster wärmer als die 0815 Plattengriller. Habe mich dann letztendlich doch für einen einfachen Plattengriller entschieden, da die Vorteile aus meiner Sicht überwiegen. Vorteile für mich:
+ Platten abwaschbar im Geschirrspüler
+ Abtropflade
+ Überbackfunktion (ideal für überbackene Brote)

Nachteile:
Bislang keine bemwerkt.

Wirkt stabiler als der alte Tefal-Plattengriller, der nach 10 Jahren Betrieb leider kaputt ging (Aufhängung der Platten war gebrochen - die Platten haben nach wie vor geheizt)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. November 2017
Der Kontaktgrill funktioniert sehr gut. Wir haben schon des öfteren zum Beispiel Sandwiches gemacht, welche auf ohne Fett nicht anbrennen.

Die Teile lassen sich einfach lösen und reinigen. Auch der Fettauffangbehälter funktioniert tadellos.

Trotz seiner Größe empfinde ich den Grill nicht als schwer, was es erleichtert ihn oben auf dem Schrank zu verstauen ohne Angst vor Rückenschmerzen haben zu müssen.

Der Grill besitzt 3 Heizstufen (1 für Gemüse, 2 für Sandwiches und co, 3 für Fleisch). Auf Stufe 3 bekomme ich Steaks tadellos gegrillt.

Ich kann dieses Gerät jedem ans Herz legen, der auf der Suche nach einem Kontaktgrill ist. Wir haben ihn für 76 € bekommen aber meiner Empfindung nach wäre er auch bei Vollpreis jeden Cent wert.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2018
Sehr guter Tischgrill. Die Bedienung ist denkbar einfach und fettfreies garen ist tatsächlich möglich. Sehr gut sind die herausnehmbaren, spülmaschinenfesren Garplatten, so ist das sauber machen schnell und einfach erledigt. Kleiner Wermutstropfen: die Aufbewahrung im zusammengeklappten Zustand ist doch nicht so platzsparend möglich wie die Bilder vermuten lassen, das Gerät ist doch deutlich sperriger. Trotzdem würde ich ihn sicher wieder kaufen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 178 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken