Facebook Twitter Pinterest
Tefal C93392 CERAMICCONTR... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tefal C93392 CERAMICCONTROL Induction Pfannen Set, 20 und 28 cm ohne Deckel

4.1 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 99,99
Preis: EUR 73,84 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 26,15 (26%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 73,84
  • TEFAL Keramik-Versiegelung
  • THERMO-SPOT: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger! Er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat.
  • Geeignet auch für metallische Küchenhelfer
  • Induktionsboden mit eingearbeiteter ferromagnetischer Edelstahlplatte für perfekte Hitzeverteilung und optimale Planstabilität.

Kochen

Hinweise und Aktionen

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Töpfen und Ersatzdeckeln für jede Zubereitungsart sowie die neuesten Highlights der Woche!

  • Für Neueinsteiger und Kochprofis - hier finden Sie immer das richtige Kochbuch für jede Lebenslage: Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTefal
ModellnummerC93392
Artikelgewicht2 Kg
Produktabmessungen49 x 30 x 11 cm
MaterialKeramik beschichtet
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00F6AWUMK
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 454.860 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. September 2013
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Tefal C93392 CERAMICCONTROL Induction Pfannen Set, 20 und 28 cm ohne Deckel


Produktbeschreibung des Herstellers



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von CSC TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 11. Januar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Dies sind meine ersten Pfannen mit Keramikbeschichtung und ich war schon sehr gespannt auf den Unterschied zu herkömmlichen Pfannen. Leider bin ich doch etwas entäuscht.

Positiv hervorzuheben ist zu allererst die sehr gute Beschichtung, die gute Wärmeverteilung in der Pfanne, die hochwertige Verarbeitung. Auch das man die Pfanne bei 175 Grad in den Ofen stellen kann finde ich recht praktikabel.
Die Pfannen liegen plan auf den den Herdplatten auf und haben eine sehr gute Antihaftbeschichtung. Die Reinigung ist einfach und problemlos.

Nun zu den Negativpunkten:

- die Wärmeleitung ist nur bei Induktion sehr gut, bei allen anderen Herdarten brauch die Pfanne lange bis sie heiß genug ist
- der Boden der Pfanne wölbt sich bei Erhitzung so das das Öl an den Rand läuft und das Bratgut in der Mitte nicht ausreichend versorgt wird. Dieses Problem habe ich bereits bei einer anderen Pfanne von Tefal. Scheint irgendwie Standard zu sein. Ich hatte gehofft das wäre bei diesem Artikel anders.
- bei hoher Hitze bilden sich in der Pfanne schwarze Ablagerungen die dann schwer zu entfernen sind.
- der Rand ist zu niedrig

Fazit: Mich haben die Pfannen aufgrund dieser Mängel nicht wirklich überzeugt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mit Tefal bin ich bisher immer gut gefahren. Da ich auf Induktion umgestiegen bin, mussten neue Pfannen her. Die Keramikbeschichtung und die hochwertige Haptik der Pfannen haben mich zunächst auch sehr begeistert. Leider ist es v.A. bei der großen Pfanne so, dass sie sich im erhitzten Zustand stark wölbt, so dass das Fett sich am Rand sammelt und in der Mitte alles anbrennt.
Da der Rand nicht besonders hoch ist, ist sie eigentlich ausser zum Braten kaum zu gebrauchen und genau dabei stört die Wölbung besonders. Ich werde sie wohl entsorgen. Sehr schade.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martin 79 am 11. November 2015
Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher Teflon Pfannen. Diese waren im Laufe der Jahre etwas verkratzt. Ich habe Pfannen gesucht bei denen man kein Fett benötigt und nichts anbrennt. Das ist bei diesen Pfannen der Fall. Man kann alles darin anbraten ohne Fett. Wenn mal etwas einbrennt ist es fast wie in der Werbung. Einfach mit einem Tuch auswischen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe bereits einige dieser Ceramic Pfannen und verwende sie sehr gerne. Sie liegen gut in der Hand und sind nicht zu schwer. Für wenige Gerichte muss ich aber doch noch meine anderen Pfannen verwenden, denn der Rand dieser Ceramic Pfannen ist mit 4 cm manchmal zu niedrig um Soße und Fleisch aufzunehmen. Da schwappt leicht mal was über.

Sie sind schnell warm, der Thermo-Spot funktioniert bisher einwandfrei. Auch ohne Fett haftet darin nichts, selbst wenn ich eine Joghurtmarinade habe, die sich gerne am Boden ablegt und verbrutzelt, kann ich die schnell und leicht wieder abwaschen.

Die Reinigung ist einfach, mit Wasser und etwas Spülmittel auswaschen. Lt. Verpackung wird bei Reinigung in der Spülmaschine die Beschichtung mit der Zeit angegriffen.

Vom Kochen her ist mir nichts negatives aufgefallen. Ich möchte allerdings erwähnen, dass sie nicht kratzfest ist. Auf der Verpackung steht ja schon, dass man Messer und scharfkantige Gegenstände meiden soll, aber mein Mann musste trotzdem bei einer Pfanne ausprobieren, ob eine Keramik Beschichtung mehr aushält, als eine Antihaft Beschichtung. 3x mit der Gabel drüber gekratzt und nun sind leider Kratzer drin.

Ansonsten kann ich sie empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin enttäuscht von den Pfannen, hätte von Tefal mehr erwartet: Öl sammelt sich am Rand, nach wenigen Benutzungen (weil wir lieber unsere andere Pfanne benutzt haben) backt das "Bratgut" (bei uns Pfannkuchen, Kartoffeln, Nockerl...) trotz Beschichtung an (obwohl keine Kratzspuren da sind). Da war selbst unser Aldi-Pfanne besser :(
Außerdem war ich auch enttäuscht, dass auf die kleine Pfanne nicht unser Deckel gepasst hat, obwohl der auch einen 20 cm Durchmesser hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Leider hat die große Pfanne bereits beim Auspacken eine Macke gehabt, eine etwa 1 cm lange und 2 mm breite Schramme außen. Als tester habe ich sie natürlich behalten, aber als Käufer muss man offensichtlich aufpassen. Die Qualitätskontrolle scheint nicht allzu gut zu sein.

Vom Thermospot halte ich nicht viel. Jedes Bratgut hat eine andere optimale Brattemperatur, die Pfanne kann ja nicht hellsehen und weiß nicht, was ich braten möchte. Am Besten ist es immer noch, man denkt selbst.

Vor dem ersten Braten habe ich, wie ich es immer mache, die Pfannen einmal kurz mit Öl ausgewischt. Danach ist mir nichts mehr angebrannt und die Pfannen lassen sich sehr leicht reinigen, im Grunde kann man sie sogar auswischen. In die Spülmaschine kommen die Pfannen natürlich nicht.

Die keramikbeschichtung soll sogar für metallische Küchenhelfer geeignet sein. Ich nehme trotzdem nur Holz- oder Silikonwender, mit allem anderen habe ich bisher schlechte Erfahrungen gemacht.

Auf meinem Induktionsherd zeigten die Pfannen sehr gute Brateigenschaften. Die Hitze wird optimal verteilt und auch überdurschnittlich gut gehalten. Das Bratgut bräunt gleichmäßig und bleibt lange warm. Praktisch ist natürlich auch, dass die Pfanne auch in den Backofen kann, zwar nur bis zu 175°C, aber zum Käse zerlaufen lassen über einem kurzgebratenem Fleisch reicht das alle mal.

Mit 28 cm und 20 cm Durchmesser ist das Pfannenset ideal für die erste Ausstattung einer Küche.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen