Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
829
3,7 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2012
Ich habe mir den Film trotz der Zahlreichen negativen Bewertungen geholt da mir die Vorschau schon gut gefallen hatte...
Nach dem Ansehen des Filmes kann ich nur mit dem Kopf schütteln warum er so viele Negative Bewertungen bekommt...

Ja es wird doch recht oft geflucht und ja es wird gekifft, aber das ist keineswegs die Botschaft des Films, nein es geht um die Wahre Freundschaft zwischen einem Jungen und seinem Teddy.
Ich gebe zu man sollte nicht unbedingt diesen Film mit den Kindern der Familie schauen, dennoch kann ich nix negatives darüber berichten es ist eine schöne Geschichte die mit etwas Sarkasmus, einem Fluchenden und kiffenden jedoch Herz erwärmenden Teddy's geschrieben ist.
Wer einen Film für die Kleinen sucht ist da denke ich falsch, aber für erwachsene und jugendliche die die wahre Botschaft des Filmes verstehen können ist es ein sehr schöner Film mit doch einigen Lachern und für mich steht fest ich hab ihn mir nicht das letzte mal angesehen...

Fazit:

Ich kann diesen Film mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen.
1515 Kommentare| 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Kann man sich geben, allerdings nur mit Freunden und nur unter Alkoholeinfluss. Dann ist der Film auch durchaus sehr lustig.

Nur drei Sterne gibt es, weil der Film einmal gesehen wurde und seitdem (wahrscheinlich für immer) einfach nur im Regal rumsteht. Wahrscheinlich für immer. Nicht der Sinn einer DVD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2015
Der Film ist genial aber auf boarisch a Brülla was aber zu kurz komt bzw. kaum zur sprache kommt ist das diese DVD auch einen Berliner Dialekt als Sprachauswahl hat. Beide Dialekte in Verbindung mit dem Film sind zum totlachen und jeder dem Ted 1 gefällt sollte sich überlegen diese Fassung dazuzubestellen.

Nur zu empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Die Idee ist ganz schön, leider fand ich ihn nicht so spannend (als Frau) mein Mann fand ihn toll. Vielleicht weil es hauptsächlich ums sich daneben benehmen geht. Auch wenn das Ende echt herzzerreißend ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ziemlich unterschiedliche Meinungen hier zu diesem Film. Wer hier eine Komödie mit hintersinnigem Humor erwartet, sollte sich vielleicht mal einfach nur das Cover des Films anschauen. Und wer Seth MacFarlane durch z.B. Family Guy kennt, dürfte sich auch über die derbe Sprache nicht wundern. Wer ein Problem mit Fäkalsprache hat, sollte einen Bogen um den Film machen, denn die Gags bestehen größtenteils aus Ferkeleien. Humor ist halt sehr verschieden. Ich fände allerdings schon fair, wenn man eine Rezension schreibt, dass man den Film auch ganz gesehen hat, ansonsten kann man sich eine Beurteilung sparen.

Mich hat der Film gut unterhalten und ich musste auch diverse Male lachen. Die Story ist natürlich vorhersehbar und ich hätte mir anstatt der romantischen Passagen mehr Arnachospaß gewünscht.

Kein Meisterwerk mit Anspruch oder tiefgründigen, subtilem Humor, aber gute Unterhaltung mit einigen Lachern und recht origineller Grundidee.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Ob DVD oder Blue Ray, lustig, unterhaltsam und frech wie Ted's erster Film. Gebraucht im Schnäppchen, klare Kaufempfehlung. Vielleicht sollte man sich vorab Trailer ansehen, ob Ted's teilweise schmutziger Humor was für einen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Der Film ist nicht für jedermann, aber ab und an den Film anzuschauen bringt eine Menge Spaß! Für gemütliche Freitagabende bevor das Wochenende beginnt, ist er super!
Ansonsten ist an der Lieferung oder dem Zustand der Blu Ray überhaupt nicht zu meckern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Ted ist ein Film, den man entweder mag oder komplett ignoriert und ihn bescheiden findet, das muss dann jeder für sich entscheiden. Daher schreibe ich meine eigene Meinung, ob sie der Allgemeinheit passt oder nicht.

Der Inhalt dürfte zwar bekannt sein, aber nochmal in Kurzform:
Der kleine John wünscht sich nicht sehnlicher, als das sein Teddybär mit ihm wirklich reden kann und sie für immer "Donner-buddys" bleiben.
Jahre später wohnen beide auch noch zusammen, nur das John inwischen über 30 ist und mit Lori zusammen ist, die nicht begeistert ist, das ihr Freund mit seinem Teddy weiter abhängt und sich zudröhnen.
Es folgen Freundes- und Liebesgeplänkel und natürlich viele Sprüche von Ted, meist unter der Gürtellinie, aber mir gefällt es. Es mag sicher vom Humor nicht jedem sein Geschmack sein, aber dies ist bei vielen Filmen so, nicht jedem gefällt jeder Film.

Technisch gesehen ist der Film auch sehr gut gemacht, ich selbst habe die Dvd und finde die Bild- und auch Tonqualität sehr gelungen, die Stimmen passen auch sehr zum jeweiligen Charakter. Wer die Serie Familiy Guy kennt, wird erkennen das Ted die Stimme von Peter Griffin bekommen hat.

Das in dem Film "nur" die normale Sprachversion von Ted vorhanden ist, stört mich nicht weiter, die reicht mir und eine bayerische und berliner' Dialekt brauche ich nicht, sonst könnte man auch noch einen schwäbischen und sächsischen hinzufügen, nicht zu vergessen Platt-deutsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
habe "Ted" als 1. TV Ausstrahlung "bewundern dürfen". Und ich bin froh keinen Cent für den Film ausgegeben zu haben. Man sieht ja schon hier wie sehr die Meinungen des gezeigten "Humors" auseinander gehen. Ich muss mich aber eindeutig den negativen Rezensionen anschließen. Ich habe nichtmal das Ende gesehen, weil es mich einfach nicht interessiert hat. Klar,es ist eine "Komödie" die nicht auf Spannung und Inhalt basiert, aber ich konnte mich auch nicht erwischen, gelacht zu haben.(einzige Ausnahme ist der 2. filmische Auftritt von Flash Gordon- aber es geht halt um Ted und nicht um Flash-also Thema verfehlt).Ein kiffender Teddybär der vulgäre, plumpe Kommentare zum Leben abgibt ist wohl nicht dass was ich von einem Film erwarte. Ich finde den sprechenden Teddy "hohl" und überhaupt nicht witzig! Eine flache Liebesgeschichte sollte wohl durch dieses Stofftier irgendwie aufgepeppt werden?!Aber dass hat in meinen Augen nicht geklappt.

Oberflächlich gesehen sollte eine Komödie gut unterhalten und mich zum Lachen bringen, da dass allerdings nicht passiert ist, kann ich auch nur einen Stern geben.(vielleicht einen 2. für Mila Kunis die jeden Film optisch aufwertet-das wäre zu überlegen)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Seth MacFarlane, der Kopf hinter "Family Guy" hat also einen Film gemacht... Ich sah damals den Trailer, ohne Vorahnung und war, wie viele andere natürlich auch, total hingerissen von dem kleinen, vulgären Teddy. Dazu schwarzer, bescheuerter Humor, ganz im Stil von "Family Guy", das sah doch sehr vielversprechend aus, allerdings dachte ich mir auch: "Ok, Trailer sagen ja meistens nicht so viel über die Qualität eines Filmes aus." Und da viele mit gemischten bzw negativen Gefühlen aus dem Kino kamen, sanken meine Erwartungen dementsprechend. Als ich ihn dann aber vor kurzem dann endlich sah, war ich doch positiv überrascht.

John wünscht sich zu seinem Geburtstag nichts sehnlicher, als das sein bester Freund Teddy mit ihm sprechen kann. Und auf wundersame Weise wird ihm dieser Wunsch erfüllt und Teddy alias Ted spricht mit ihm und beide werden unzertrennlich! Allerdings werden beide auch älter und als John mit seiner Freundin Lori endlich ernst machen will, muss Ted ausziehen und sich eine eigene Wohnung suchen...

Ja, die Story ist alles andere als neu, besonders die Liebesgeschichte zwischen Mark Wahlberg und Mila Kunis hat meiner Meinung nach etwas zu viel Aufmerksamkeit im Film, auch wenn diese natürlich der Hauptantrieb der Story ist. Positiv zu vermerken sind aber die guten Darstellungen der beiden Hauptdarsteller, vor allem die Wunschvorstellung, wie John damals Lori kennen gelernt hat, ist zum Brüllen! Zudem sind beide doch sehr sympatisch, weil der Film beide als nicht ganz perfekt darstellt, vor allem John hat viele Macken, die die Beziehung mit Lori erschweren.
Hauptsächlich schuld daran ist aber besonders Ted, der eigentliche Star des Films. Und zurecht: Der kleine, vorlaute Bär ist einfach großartig, immer einen fiesen und sarkastischen Witz auf Lager, der sich von einer skurrilen Handlung in die nächste katapultiert, besonders super sind die Meetings mit seinem Arbeitgeber und die Party mit John und Flash Gordon!
Hier auch ein großes Lob an die deutsche Synchronisation, Jan Odle sprach sogar in bayrisch und berlinerisch zwei neue Fassungen ein und der Wortwitz ist im Deutschen ebenfalls sehr großartig umgesetzt!

Leider ist das Ende des Films der Knackpunkt, die Sidestory mit demseltsamen Vater und seinem übergewichtigen Kind ist irgendwie deplatziert und am Ende geht es zu sehr nach dem Schema Hollywood... Deshalb auch nur vier Sterne. Allerdings sind die letzten Zeilen des Off Sprechers über die Schicksale der Figuren wieder ein Volltreffer!

Ansonsten ist "Ted" auf jeden Fall ein witziger und kurzweiliger Spaß, den man sich auch mehrmals geben kann, besser als erwartet und auch besser, als viele wahrscheinlich behaupten, dennoch sei gesagt, wer mit dem scharfen und schwarzen Humor von "South Park" oder auch eben "Family Guy" nichts anfangen kann, der sollte lieber die Finger hier von lassen!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden