Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Technotrend TT-connect CT-3650 CI USB TV Karte

3.5 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • DVB-C und DVB-T Empfänger zum Empfang verschlüsselter und freier Sender am PC oder Notebook (USB 2.0 Anschluss)
  • Integriertes Common Interface zum Einschub verschiedener Conditional Access Module (nicht enthalten) zur Entschlüsselung von Pay-TV
  • HDTV Unterstützung (MPEG2 und MPEG4/ H.264)
  • Software für Mircosoft Windows XP/Vista/7: TT-Viewer (Aufnahme- und Timeshiftfunktion, EPG, Teletext)
  • Inkl. Fernbedienung mit Batterien, USB-Kabel, Netzteil, Software-CD

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTechnoTrend
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen15,5 x 10,1 x 3 cm
ModellnummerCT-3650 CI
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0016LHOPG
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.5 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung880 g
Im Angebot von Amazon.de seit26. März 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

TechnoTrend TT-connect CT-3650CI


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Newt am 12. Oktober 2010
Unter Windows naja, unter Linux charmant.
Gerät läuft mit aktuellem checkout der v4l-dvb Quellen problemlos.
Auf einem Akoya E1210 Netbook mit Ubuntu Karmic mit Mythtv lassen sich problemlos zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen und eine abspielen, natürlich kein HDTV. Aber 1a Qualität.
Unter Windows auf gleichem Gerät ist Wiedergabe ressourcenintensiv. Beinahe hätte ich nur vier Sterne wegen schlechtem Handbuch und unzulänglicher mitgelieferter Software gegeben.

Ich würd das Gerät sofort wieder kaufen. Einer der wenigen Receiver mit sauberer Linux-Unterstützung, alles läuft reibungslos, stabil, EPG, alles prima.

Bessere Website, mehr Information, vielleicht ein Tutorial für Integration in Open-Source-Systeme wie Mythtv, etc. wäre für Kunden zeitsparend.

Ich sag jedenfalls Danke ;)
3 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
ich habe trotz der bewertungen das gerät gekauft, und bin sehr zufrieden damit
setze es auf einem windows 7 home premium 64 bit rechner ein, zusammen mit einer alphacrypt light,
und habe keine probleme damit.

ggf. beziehen sich die schlechten bewertungen aber auf die mitgelieferte software,
die habe ich nicht probiert, da ich bereits den dvbviewer einsetze. und zusammen mit dem funktioniert
auch alles, inkl. fernbedienung. umschaltzeiten sind auch ok, hatte ich schon schneller gesehen, vorallem bei verschlüsselten,
aber ist aushaltbar.

hatte davor bereits 2 andere tv karten getestet, die nicht funktioniert haben.
technisat - kann man nur 1 gleichzeitig verwenden (daher habe ich nun die technotrend und 1 x die technisat im einsatz. funktionieren zusammen. während die die technisat manchmal aufhängt (usb ab/anstecken nötig), ist das bei der technotrend noch nie passiert.
lt. technotrend support kann man auch 2 x die selbe einsetzen, oder sogar mehr. hat sich, da ich schon eine karte hatte die ich nicht zurückgeben konnte, nicht ergeben.

hd empfang vom kabel in tirol (telesystem/upc) klappt auch.
kann sie also nur empfehlen, aber wahrscheinlich nur mit dem dvbviewer und nicht der mitgelieferten software.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallo,

habe mir den Tuner für Linux und verschlüsseltes Fernsehen gekauft. Nachdem ich einen Patch in den Kernel eingespielt habe (siehe die einschlägigen Seiten) kann ich jetzt einwandfrei unter Linux mit VDR, legal entschlüsselt, DVB-C vom örtlichen Kabelanbieter sehen.

Wer unter Linux DVB-C mit Verschlüsselung braucht, sollte hier unbedingt zugreifen und alternative Artikel anderer Hersteller erst garnicht versuchen.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich nutze diesen USB Tuner, um am PC Fernsehen zu schauen, da ich keinen Kabelreciever besitze und auch keinen kaufen werde.
Die beiliegende Software habe ich nie installiert, daher kann ich dazu auch kaum etwas sagen. Das Gerät als solches ist aber spitze! Naja, was soll es auch großartig falsch machen... ;)

Als Software nutze ich "DVBLink TV Source", um einen virtuellen Tuner unter Windows zu emulieren. Dieser bindet sich automatisch ins Windows 7 Media Center ein, was ich ausschließlich zum Fernsehen nutze und mir auch deutlich besser gefällt, als bsw DVB-Viewer.
So, also kurz: Findet alle Sender, Bildqualität ist erwartungsgemäß tadellos und mit der Kombi aus diesem Gerät und der DVBLink Software ist auch das "softwarebasierende Entschlüsseln" von PayTV kein Problem. Den CI-Slot benötige ich daher nicht einmal.

Da ich keine Kritikpunkte habe und der Preis ebenfalls stimmt -> 5 Sterne!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Fazit:
Empfehlenswert. Es gibt wenig auszusetzen an diesem USB Empfänger. Mit DVBViewer als Software wird der PC zuhause zur Medienzentrale.
Wer den CI-Slot nicht benötigt oder eine Softwarelösung anstrebt... ;-) ist auch mit dieser Box gut beraten die etwas günstiger ist:
TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB Box mit HDTV Unterstützung

Pros:
- HDTV über DVB-S2
- Einfache Installation, Treiber gibt es auf der Herstellerseite [...]
- durch BDA Treiber top Unterstützung von mehreren Softwarelösungen unter Windows, z.b. DVBViewer die ich für Windows empfehle
- Linux Unterstützung (VDR)
- schnelle Kanalsuche
- Transportabel, über SATFinder Programme ist es auch super für die Sat-Schüssel Einrichtung unterwegs am Laptop geeignet! z.b. [...]
- über CI Slot Pay-TV tauglich

Cons:
- minimal höherer Stromverbrauch da externe USB Lösung gegenüber internen PCIe Karten, dies ist jedoch nur für 24/7 Medienserver relevant

Review:
Ich habe an diesem Empfänger eigentlich nichts auszusetzen. Im Einsatz ist er mit der Windows-Software DVBViewer die im Recording-Service auf dem Server läuft und somit ganz einfache Aufzeichnung von normalen und Pay-TV ermöglicht. Streaming (DLNA) vom TV-Programm und der eigenen Videosammlung aufs Tablet (Android, Motorola Xoom) ist so ganz einfach. Als App auf dem Smartphone/Tablet empfehle ich dafür den Vplayer oder UPNP und den XMPlayer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen