Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) auf der Oberseite des Artikels. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) an den Seiten des Artikels. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) auf der Unterseite des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1.449,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: KÖSTER MÜNSTER
In den Einkaufswagen
EUR 1.475,10
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 1.499,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: • plentino Store • günstig Kaufen • schnelle Lieferung • ab 40€ Paketversand kostenfrei •
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

YUNEEC Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Hexakopter (CGO3 plus Kamera 12 MP, 4K UHD Videofunktion, 17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, Intel-Prozessor) schwarz

3.5 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
| 78 beantwortete Fragen

Preis: EUR 1.455,49 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
15 neu ab EUR 1.449,00 17 gebraucht ab EUR 1.085,98
Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Modernstes und innovativstes Ready-to-Fly Hexakopter Komplettsystem für hochauflösende Foto- und Videoaufnahmen. Einfache, sichere und intuitive Bedienung inkl. zahlreicher Sicherheitsfunktionen.
  • Kompakte und portable Bauweise mit klappbaren Armen und einfachste Propellermontage durch Quick-Lock. Einziehbares Landegestell für 360° Panoramaaufnahmen, Flugzeit bis zu 25 Minuten.
  • CGO3+ Kamera mit 12 MP und 4K Ultra High Definition Videofunktion mit 3-Achs-Gimbal, Übertragung auf ST16+ Fernsteuerung mit Intel-Prozessor, integriertem 7-Zoll Touchscreen und HDMI-Schnittstelle.
  • Kollisionsschutz mit Hinderniserkennung durch Intel RealSense Technologie, Ultraschallsensorik und IPS. Team Mode, Follow-Me, Coming Home, Cycle, Curve Cable Cam, Point of Interest und Journey Mode.
  • Lieferumfang: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Hexakopter, Kamera CG03+, ST16+ Fernsteuerung, Intel RealSense Modul, Sonarsensorik, IPS, Wizard Stick, Ladegerät, Li-Po Akku (2x), Netzteil / Adapter, Rucksack, Sonnenschutz, Satz Propeller (2x), 16GB Micro SD-Card

Wird oft zusammen gekauft

  • YUNEEC Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Hexakopter (CGO3 plus Kamera 12 MP, 4K UHD Videofunktion, 17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, Intel-Prozessor) schwarz
  • +
  • Yuneec Akku für Typhoon H, 5400mAh 4S 14,8V LiPo, schwarz
Gesamtpreis: EUR 1.555,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie
  • Größe und/oder Gewicht: 45,6 x 29,6 x 52 cm ; 2,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Batterien 2 Lithium Polymer Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: YUNTYHBREU
  • ASIN: B01D58E4PU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Februar 2016
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 790 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Auszeichnungen

Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie

Produktbeschreibung

Typhoon H Pro Intel RealSense Technologie - der Hexakopter mit Anti-Kollisionssystem (Ultraschallsensorik, Intel RealSense Technologie, IPS)

Set enthält:

Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Hexakopter, Kamera CG03+, ST16+ Fernsteuerung, Intel RealSense Modul, Sonarsensorik, IPS, Wizard Stick, Ladegerät, Li-Po Akku (2x), Netzteil / Adapter, Rucksack, Sonnenschutz, Satz Propeller (2x), 16GB Micro SD-Card


Produktbeschreibung des Herstellers

Intelligente Flugmodi für Ihren sicheren Flug und perfekte Aufnahmen

Der Typhoon H verfügt über zahlreiche autonome Flugfunktionen, so kann man sich beim Fliegen in erster Linie auf das Filmen bzw. Fotografieren konzentrieren:

Orbit Me & Point of Interest: Der Pilot oder ein ausgewähltes Objekt wird automatisch auf einer Flugbahn von 360° Grad umflogen, z. B. umfliegen eines Kirchturms.

360° Flugroute

Watch Me & Follow Me

Curve Cable Cam

Journey & Home


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Verifizierter Kauf
Aufgrund der Berichte über die unzuverlässigen Flugeigenschaften hätte ich mich fast nicht getraut, den Typhoon H zu kaufen. Gott sei Dank habe ich mich dann dazu entschlossen, ihn selbst auszuprobieren. Ich bin jetzt 10 Akkuladungen geflogen ohne die geringste Auffälligkeit, ich fliege immer im rabbit-mode, trotzdem lässt sich die Geschwindigkeit perfekt dosieren von ganz langsam bis Höchstgeschwindigkeit, auch die Kamera und Gimbal funktionieren perfekt und die Bildqualität ist ca. auf GoPro Niveau. Sollten in Zukunft noch gravierende Probleme auftreten, werde ich meinen Bericht updaten.

Allerdings bin ich natürlich nicht einfach gleich losgeflogen. Ich habe mich doch einige Stunden (Tage) mit dem Copter vertraut gemacht und alles vorbereitet und vielleicht nutzt jemandem meine Zusammenstellung:

der Typhoon H ist sicherlich nicht der beste Copter, um fliegen zu lernen, zur Übung nutze ich die Spielzeuge Syma X8c und Mjx x101 ohne Kamera

ein Akku braucht ca. 1 1/2 h zum Laden, die Fernsteuerung ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Typhoon H Verifizierter Kauf
Ich habe den Yuneec Typhoon H jetzt seit einem halben Jahr und kann nur eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen.
Der Versand ist wie bei Amazon gewohnt super schnell und problemlos. Die Drone kommt in einem Pappkarton, welcher gleichzeitig als Transportbox dient. Eine schöne Styroporeinlage verhindert jegliches verrutschen und die Teile bleiben genau da wo sie sollen auch wenn man den Karton versehentlich mal falschherum abstellt.
Drone ausgepackt und alles auf Vollständigkeit geprüft. War selbstverständlich alles drin, was drin sein sollte. Anschließend den Akku erst einmal aufgeladen. Ladezeiten von 2-3 Stunden sind bei LiPo Akkus dieser Größe völlig normal. Wenn der Akku voll geladen ist ertönt ein lauter Signalton vom Ladegerät. Jetzt kanns losgehen.
Also ab auf die nächste freie Fläche, Drone abgestellt, Akku eingesteckt, Rotoren mit der super einfachen Dreh-Klick Befestigung angebracht, Fernbedienung gestartet, Drone gestartet und zwei Minuten gewartet. Kamera sowie die Steuerung der Drone laufen über unterschiedliche WLAN Frequenzen. Daher kann es ein bisschen dauern bis beides einwandfrei mit der Fernbedienung verbunden ist.
Ich muss sagen, dass ich noch nie zuvor mit Modellbau oder gar Modellflug zutun hatte. Dennoch war der erste Flug ein Kinderspiel. Man sollte sich allerdings vorher die Anleitung durchlesen und die Bedienung ein wenig verinnerlichen.

Sobald die Drone in einer guten Position ist kann man die Steuerung einfach loslassen. Durch den Gyrosensor schwebt die Drone auf der Stelle und man kann sich einzig aufs Fotografieren bzw. Filmen konzentrieren. Nach einer gefühlten Ewigkeit meldete die Drone dann, dass der Akkustand niedrig ist. Also gelandet und alles eingepackt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie Verifizierter Kauf
Nachdem ich nun seit 3 Jahren mit diversen Drohnen Erfahrungen gesammelt habe (angefangen mit einer Einsteigerdrohne zum Üben), hatte ich mich trotz einiger Bedenken, die durch Erfahrungsberichte hervorgerufen wurden, für die Typhoon H entschieden. Dies auch mit dem Hintergrund, da wir als Standortbetreiber eines Chemparks nun auch Drohnen einsetzen werden.
Von vorne herein sei gesagt, dass ich die Entscheidung bis heute nicht bereut habe und mein nächstes hochwertigeres Modell ebenso aus dieser Drohnenschmiede kommen wird.

In dieser Rezension gehe ich weniger auf die technischen Daten ein, sondern vielmehr darauf, was andere Rezensenten als kritisch angesehen haben und wie ich diese zum heutigen Tage sehe.

Auch wenn die Drohne ein RTF Modell ist, sollte man sich vor dem ersten Abheben mit der Materie beschäftigen und das ein oder andere Tutorial anschauen.

Updatetechnisch bin ich auf dem neusten Stand.

+++Fly aways+++
Beim 2. Flug hatte ich kurzzeitig ebenso einen Fly Away. Laut Log lag es wie bei einigen anderen Usern an der Compass Calibration. Allerdings gelang es mir, sie noch hoch zu ziehen und sie wieder abzufangen. Danach habe ich mich erst einmal hingesetzt und dank der sehr guten Tutorials das Problem beseitigt.Einmal vernünftig alles (Compass & Acclerometer) kalibriert, wie es eigentlich auch anfänglich gemacht werden sollte, schon war das Problem beseitigt. Seitdem trat dieses Problem nicht mehr auf.

+++Drohne "stürzt" wegen Akku-Leistungsabfall ab.+++
Ich habe es tatsächlich gewagt, 4 meiner 6 Akkus komplett leer zu fliegen und alle Warnungsmeldungen auf der ST 16 zu ignoriere (in einer großen Halle mit einem mit Styroflakes gefüllten Becken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Typhoon H Pro mit Intel RealSense Technologie