Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Tausendschön: Thriller (F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Preis inkl. gesetzl. MwSt. Ungelesen, geringe Druck- und Lagerspuren, sonst einwandfrei. Versand sofort nach Bestelleingang.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tausendschön: Thriller (Fredrika Bergmann, Band 2) Taschenbuch – 16. September 2013

4.1 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 3,69
64 neu ab EUR 9,99 18 gebraucht ab EUR 3,69

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Tausendschön: Thriller (Fredrika Bergmann, Band 2)
  • +
  • Aschenputtel: Thriller (Fredrika Bergmann, Band 1)
  • +
  • Sterntaler: Thriller (Fredrika Bergmann, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Hochspannung bis zur letzten Seite!“ (Jolie)

„Spannend!“ (Flair)

„Realistisch und packend – trotz des märchenhaften Titels.“ (Freundin Donna)

„Kristina Ohlsson schreibt in der Tradition, die wir von Skandinavien Krimis gewöhnt sind. So richtig spannend, richtig düster und eben voller menschlicher Abgründe.“ (WDR 4)

„Schwedenkrimi des neuen Stars Kristina Ohlsson. Spannender, als der romantische Titel vermuten lässt.“ (Hörzu)

„Extrem fesselnd. Das pure Vergnügen!“ (Gong) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kristina Ohlsson, Jahrgang 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismusexpertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman Aschenputtel gelang ihr der internationale Durchbruch als Thrillerautorin, gefolgt von weiteren Fällen von Fredrika Bergman und Alex Recht, Tausendschön, Sterntaler und Himmelschlüssel.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Kristina Ohlsson ist mir aufgefallen, weil sie ihren Krimis Märchentitel gibt und sie zu lesen entschied ich mich, nachdem ich ihre Vita mitbekam, die mich fundiertes Hintergrundwissen vermuten ließ. Eigentlich ist meine Liebe zu Schwedenkrimis schon etwas abgekühlt, aber mit dieser Autorin wollte ich es noch einmal versuchen, in der Hoffnung, etwas nicht - a la Mankell - Gefertigtes serviert zu bekommen.
Dieses Buch ist das Erste, was ich von ihr las - aber nur, weil ich ihr "Aschenputtel" als Krankenhauslektüre verliehen hatte. Es war auch problemlos mit Band 2 anzufangen, es sind keinerlei Vorkenntnisse aus dem anderen Band notwendig, um die Verhältnisse der Kriminalisten zueinander zu verstehen.
In dem Buch nehmen die augenblicklichen Lebenssituationen von drei Kripo-Mitarbeitern sowie ihr Verhältnis zueinander ziemlichen Raum ein, gleichzeitig kann man lesend beobachten, wie ein Flüchtling fremdbestimmt in seinem Versteck davon träumt, mit seiner Verlobten frei zu leben, oder wie eine Frau in Bangkok überfallen wird und ihre Identität verliert - und Tote gibt es im Buch auch noch reichlich ...
Ja, was kann ich sagen, ohne etwas zu verraten? Das Buch ist qualitativ gut erzählt, der Spannungsbogen ist bis zum Schluss gehalten worden und selbst für die Titelwahl kann man in gewisser Weise - und sogar in Motivdopplung - eine Berechtigung finden - und doch hat es mich nicht gänzlich überzeugt. Mir schien, immer, wenn es hätte tiefer gehen müssen, gab es einen Bildwechsel,einen anderen Handlungsstrang, so dass das letzte Quent, um den Leser emotional mitzunehmen und auch sein logisches Denken zu befriedigen fehlte. Gut unterhalten fühlte ich mich trotzdem, obwohl ich schon an die Bücher von Henning Mankell erinnert war.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe nun schon zwei Bücher aus der Krimireihe von Kristina Ohlson gelesen. Mir gefallen die Bücher gut. Sie sind spannend geschrieben und das Thema von Tausendschön ist momentan sehr aktuell. Es ist ein solider, spannender Krimi und manchmal braucht es genau das.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das erste Buch, das ich von Kristina Ohlsson las, war Aschenputtel. Die Autorin fiel mir auf, weil ihre Bücher Märchennamen tragen, und Märchen locken mich immer an, auch wenn ich ein wenig müde ob skandinavischer Krimis geworden bin. Dennoch gefiel es mir sehr gut, also hoffte ich, mit Tausendschön einen ähnlichen Glückstreffer zu landen.
Allerdings hat mich dieses Buch nicht wirklich überzeugen können. Zu viele Hochzeiten, auf denen getanzt wird, zu viele Fäden, denen man folgen muss, um das Ganze zu verstehen. Ich bin eher ein Schnellleser und überfliege schon mal die Seiten. Darf man bei diesem Buch nicht, weil man sonst vieles nicht versteht und Zusammenhängen nicht folgen kann.
Es ist gut erzählt / übersetzt und grundsätzlich flüssig zu lesen, auch das Ermitterteam Recht und Bergman ist attraktiv, aber wenn ich ehrlich bin, konnte das Buch mich nicht wirklich überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Politik nimmt ihren Lauf – ob wir eingreifen oder nicht. Es wird über unsere Köpfe hinweg entschieden, es geschehen seltsame Dinge und Asylbewerber gibt es überall. Doch was, wenn sich einer für etwas einsetzt und dafür bestraft wird? In ihrem Roman „Tausendschön“ gibt uns die Autorin Kristina Ohlsson Lesefutter in politischen Dingen sowie zusammenhängenden Morden…

Es wird ein junges Mädchen vergewaltigt – fünfzehn Jahre später stirbt ein Mann, da er von einem Auto angefahren wird und zeitgleich begehen ein Pfarrer und seine Frau scheinbar Selbstmord. Wie hängt das alles zusammen? Alex Recht und Fredrika Bergmann beginnen zu ermitteln, mit ihnen das ganze Ermittlerteam. Die scheinbar einzeln verübten Taten setzen sich zu etwas zusammen, in der sich die Kirchengemeinde in den Vordergrund rückt….

Es ist echt schwer in das Buch hineinzukommen. Durch viele Handlungsstränge, die die Autorin legt, kommt man erst einmal ganz schön durcheinander. Man weiß einfach nicht, wo vorne noch wo hinten ist. Erst passiert das mit dem Mädchen, dann sind 15 Jahre vorbei. Wie hängt das denn zusammen? Auch die Sprünge von Stockholm und Bangkok machen auch keinen Sinn – man kann nur vermuten, aber liegt man da richtig? Die Autorin macht es einem echt schwer, dabei will sie den Leser somit auf die falsche Fährte locken – was ihr damit auch gelingt.

Schade ist, dass man mit den Charakteren nicht so warm wird, obwohl viel aus deren persönlichen Leben erzählt wird. Ihre Probleme miteinander, mit den Familien und auch mit dem Alltag schildert die Autorin detailgetreu.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
*** Lesen auf eigene Gefahr. Beinhaltet Spoiler ***

Wenn ich gewusst hätte, wie ein Tausendschön aussieht, hätte ich mir denken müssen, dass mit diesem Buch etwas nicht stimmt.

Es geht grundsätzlich um das Einwanderungsproblem: Asien -> Schweden.
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich das Buch niemals gekauft.

Kurz:
Man hat den Menschenschmuggel attraktiver gemacht.
Diese Dienstleistung ist billiger geworden.
Im Sinne, der Reisende muss nicht so viel Geld investieren.
Das Reisen selbst ist auch eleganter - per Flugzeug.

Dafür erwartet man von dem Flüchtling zwei Dinge:
1. eine absolute Verschwiegenheit
2. ein Entgegenkommen. Es ist immer ein Verbrechen, nicht selten Mord, meistens ein Überfall, oft aber beide.

Sollte der Flüchtling gegen Punkt 1 verstoßen haben, wird er nach Erfüllung von Punkt 2 um die Ecke gebracht.

Dazu kommt noch eine Familientragödie, die vorerst im Hintergrund steht.
Und wenn man das hier noch 7 Mal verkompliziert, entsteht eben diese Geschichte.

Tausendschön(chen) ist eine Art Kosename, der Sinn ist mir nicht klar.

Obwohl mich der Inhalt nicht überzeugte, kann ich nicht leugnen, dass die Spannung richtig geknistert hat.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: aschenputtel

Ähnliche Artikel finden