Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Von der Taufe im Jordan b... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von libros-media
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung (Jesus von Nazareth, Band 1) Gebundene Ausgabe – 16. April 2007

4.1 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 3,99 EUR 0,02
76 neu ab EUR 3,99 154 gebraucht ab EUR 0,02 7 Sammlerstück ab EUR 3,90

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung (Jesus von Nazareth, Band 1)
  • +
  • Jesus von Nazareth: Band II: Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung
  • +
  • Jesus von Nazareth: Prolog - Die Kindheitsgeschichten
Gesamtpreis: EUR 66,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Zu seinem achtzigsten Geburtstag hat sich Papst Benedikt XVI. mit dem ersten Teil seiner großangelegten Arbeit über Jesus von Nazereth zweifellos selbst das schönste Geschenk gemacht. Aus seinem Buch werden nicht nur katholische Christen neue Gewissheit für ihren Glauben schöpfen. Von der „Taufe Jesu“ über „Die Versuchung Jesu“ bis zum Petrusbekenntnis und der Verklärung reichen die Themen dieses in bemerkenswert klarer Sprache verfassten, selbst für Nicht-Christen lesenswerten und außerordentlich lehrreichen Bandes.

Zu den eindrucksvollsten theologischen Darlegungen gehören das Kapitel über „Die Bergpredigt“ sowie jene über „Die Botschaft der Gleichnisse“ und „Die großen Johanneischen Bilder“. Dies nicht nur, weil der Papst darin den Kern des christlichen (Jesus-)Glaubens überaus anschaulich vor Augen führt, sondern auch, weil Benedikt XVI. darin den Graben zwischen dem „historischen Jesus“ und jenem des Glaubens mit einer beeindruckenden Souveränität überbrückt -- und somit den generellen Widerspruch zwischen Vernunft und Glauben aufzulösen beginnt.

Mit seiner bisherigen Amtsführung hat Benedikt XVI. bereits viele der zahlreichen Kritiker des vormaligen Kardinals Joseph Ratzinger angenehm überrascht. Und auch der Ton, den er in Jesus von Nazareth anschlägt, ist dazu angetan, verbliebene Skeptiker davon zu überzeugen, dass das Konklave mit seiner Wahl eine weise Entscheidung getroffen hat. -- Alexander Dohnberg, Literaturanzeiger.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Am Anfang habe ich gezögert, dieses Buch zu kaufen, weil ich befürchtete, es könnte in einer schwer verständlichen Sprache geschrieben sein. Aufgrund einer Empfehlung habe ich es dann doch bestellt und war sehr positiv überrascht. Es war gut zu lesen und hat viele Aspekte aus dem Leben Jesu noch einmal aus einer für mich neuen Perspektive beleuchtet. Sehr gut hat mir gefallen, wie Joseph Ratzinger den Bezug zum jüdischen Umfeld dargestellt hat. Jesus Christus war (und ist!) Jude und hat als solcher gelebt, gelehrt und die Feste des Herrn gefeiert. Vieles von dem, was er gesegt und gelehrt hat, hat der Autor sehr gut im jüdischen Kontext und aus dem Alten Testament erklärt. Dadurch ist ein tieferes Verständnis der Evangelien erst möglich. Berührt hat mich sehr, dass die Liebe Josef Ratzingers zu Jesus und seine persönliche Beziehung zu ihm durchscheint. Das Buch hat mich auch neugierig auf den Autor gemacht und gerne würde ich mich einmal persönlich mit ihm über unseren gemeinsamen Herrn austauschen. Wer biblisch fundiert über Jesus etwas lernen möchte und Freude an der Bibel hat, für den ist das Buch genau das Richtige!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Joseph Ratzinger versteht es, die Person Jesu Christi in allen wesentlichen Dimensionen darzulegen und auch Laien verständlich und vertraut zu machen. Die "Christologie", die für viele Nicht-Theologen oder gar Nicht-Christen mitunter etwas umständlich zugänglich sein mag, wird hier durch Beispiele, Erläuterungen und Diskussionen, klar.
Unbedingt zu empfehlen für alle, die "Christus" verstehen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Joseph Ratzinger (Benedikt XYI.) hat mit seinem Jesus-Buch eine überzeugende Darstellung der Gestalt und Botschaft Jesu geschrieben. Das Buch erfordert konzentriertes Lesen, ist aber auch für den theologischen Laien sehr gut geeignet, auch weil in einem Glossar Fachbegriffe erklärt werden. Besonders gelungen finde ich persönlich in Band I folgende Kapitel:

Kapitel 2 "Die Versuchungen Jesu" - Hier wird bereits die entscheidende Frage beantwortet: "Was hat Jesus eigentlich gebracht?" .... "Die Antwort lautet ganz einfach: Gott. ... Ja, Gottes Macht ist leise in dieser Welt, aber es ist die wahre, die bleibende Macht. Immer wieder scheint die Sache Gottes wie im Todeskampf zu liegen. Aber immer wieder erweist sie sich als das eigentlich Beständige und Rettende."

Kapitel 4 "Die Bergpredigt" - Hochinteressant sind hier die Debatten mit dem Buch "A Rabbi Talks with Jesus" von Jaoob Neusner.

Kapitel 7 "Die Botschaft der Gleichnisse" - Die Auslegung der drei großen lukanischen Gleichnisse vom barmherzigen Samariter, dem verlorenen Sohn und dem reichen Prasser und dem armen Lazarus. Dieses Kapitel ist natürlich auch schon wegen der Schönheit der Gleichnisse schön.

Insgesamt legt der Papst mit diesem Buch das heutzutage oft verschwommen dargestellte Bild von Jesus frei, und zeigt überzeugend dessen Gestalt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin mit dem Buch noch lange nicht fertig, aber stelle bereits jetzt fest, dass es mir einerseits in meiner täglichen Nachfolge Jesu Christi hilft, andrerseits zu einem vertieften Verständnis des neuen (und alten) Testaments beiträgt. Es ist darüber hinaus auch noch schön zu erleben, welchen tiefen Glauben Ratzinger selbst offenbar lebt.

Ich bin evangelisch, ich finde dieses Buch ausgezeichnet.
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Papst Benedikt XVI hat in seinem aktuellen Werk Jesus von Nazareth" einen epochalen Blick in das Leben Jesu geworfen und die Bedeutung seines Lebens und Wirkens für eine heutige Interpretation der Bibelgeschichte herangezogen.

In den Vorankündigungen zu diesem Buch hat man immer wieder von vielen Seiten auf die persönliche Bedeutung dieses Werkes für den Papst selber hingewiesen. So sei es ein eigener Beitrag zu seinem achtzigsten Geburtstag gewesen, den lang gehegten Wunsch nach diesem Buch selber zur Erfüllung zu bringen. So ist es nicht verwunderlich das man hier ein außerordentlich komplexes Werk vorfindet. Anhand der biblischen Chronologie und der Lebensgeschichte Jesus` von Nazareth entfaltet Benedikt XVI eine Perspektive auf die Darstellung und Beantwortung heutiger religiöser Fragen und Antworten.

Wie immer ist er dabei erzählerisch geschickt aber zugleich thematisch- inhaltlich extrem kompakt. Manche Seite wiegt dem Leser dabei so schwer, das mehr als eine Seite oder ein Kapitel erst einmal nicht drin ist. Zuviel gibt es zu reflektieren; zu tief sind die Gedankengänge, um einfach weiter zu lesen. Einmal eingetaucht in die Gedankenwelt des Papstes ist man begeistert von soviel Tiefe und die erzwungene Langsamkeit des Lesens kommt einem antiquiert vor und dennoch zugleich scheint sie Teil des Besinnlichen zu sein.

Benedikt versucht erneut, wie bereits als Kardinal, eine Synthese wissenschaftlicher Vernunft und der Theologie zu vereinbaren. Kritisch aber zugleich hoffnungsvoll-optimistisch gibt er sich in seinem Werk wenn er den historischen Jesus mit dem biblischen übereinstellt. Der Leser sollte schon eine gewisse Portion Geduld aber auch einen christlichen Glauben zum Lesen des Werkes mitbringen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen