Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tatsächlich 13 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tatsächlich 13 Broschiert – 1. April 2014

4.6 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 8,94
66 neu ab EUR 9,99 7 gebraucht ab EUR 8,94

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Tatsächlich 13
  • +
  • Plötzlich 14
  • +
  • Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heike Abidi liebt Bücher, seit sie lesen kann. Schon mit acht träumte sie davon, selbst welche zu schreiben. Bevor 2012 ihr erster Unterhaltungsroman erschien, studierte sie Sprachwissenschaften und wurde freiberufliche Werbetexterin. Mit Mann, Sohn und Hund lebt die Autorin in der Pfalz bei Kaiserslautern.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Erster Satz:
Alles fängt damit an, dass Jacob aus der 7d so nett ist.

Cover:
Das Cover gefällt mir richtig gut. Darauf ist ein Mädchen, das am Pool sitzt und etwas am Laptop schreibt, zu sehen. Da die Geschichte im Sommer spielt und Henriette oft am PC sitzt, passt das Cover super zur Geschichte.

Meinung:
Tatsächlich 13 ist mein erster Jugendroman den ich von Heike Abidi gelesen habe. Bis dahin kannte ich die Autorin nur von Büchern wie Zimtzuckerherz und Wahrheit wird völlig überbewertet. Der Schreibstil in Tatsächlich 13 ist jugendlich und lässt sich wirklich toll lesen.

Die 13-jäkrige Henriette ist die Person in Tatsächlich 13 um die sich alles dreht und aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Typisch für ihr Alter findet sie ihre Familie, besonders ihre Eltern, peinlich und nervig. Ihre Oma bildet dabei aber eine Ausnahme. Jede Woche schwärmt Henriette von einem anderen Jungen.

Henriette ist mitten in der Pubertät und muss mit so einigen Veränderungen in ihrem Leben klar kommen. Ihr Körper verändert sich und ihre Hormone spielen verrückt. Mit ihrer besten Freundin kann sie zwar so einiges besprechen, aber trotzdem gibt es Themen die ihr zu peinlich sind.

Um alle Fragen, die einen in der Pubertät beschäftigen aufzuklären, beschließt sie in ihrem eigenen Blog "Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden - Jette V. berichtet live aus der Pubertät" darüber zu schreiben. Für den Blog erforscht sie welche Gerüche bei Jungs besonders gut ankommen und wie groß ihre Brüste wohl werden wenn die in dem Tempo weiterwachen wie bisher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Was tun wenn die Tochter nicht so gern liest?? Da wird manches Buch bestellt, viele Rezessionen gelesen auch um die Enttäuschung gering zu halten, wenn es ungelesen ins Regal wandert!
Dieses Buch kommt sogar bei unserer Tochter (13 Jahre) sehr gut an und sie ließt gerne abends im Bett ein paar Seiten! Wer hätte das gedacht!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Henriette wird bald 13 und damit ein Teenager.Sie hat viele Fragen,die auf Antworten warten.Wäre gelacht,wenn sie als angehende Wissenschaftsjournalistin diese nicht recherchieren und analysieren kann. Henry schreibt einen eigenen und vor allen erfolgreichen Blog,wo sie ueber Themen spricht,die Mädchen in ihren Alter brennend interessieren. Sie verliebt sich ständig und der Schwarm wechselt teils schneller als die Unterhosen...

Jill,die beste Freundin mit unkonventionelle Mutter...

Levin,ihr grosser Bruder hat immer neue Freundinnen und ist ständig am kuessen...

Tessa,die kleine und vorlaute Schwestern ist so suess !

Oma ist cool und junggeblieben.Sie steht immer mit Rat und Tat an Henriettes Seite,egal was kommen mag.

Mutter tischt stets vegetarisches Essen auf,von dem ich bisher keine Ahnung hatte,dass sowas existiert...

Burkhard,Henriettes Hund,muss ihre Geheimnisse hueten !

Ein Buch aus Pink-Reihe,geschrieben von der Autorin Heike Abidi.Sie schreibt locker leicht und doch spannend.Die Geschichte schreitet mit viel Wissen und Witz voran...

Das Buch entfuehrte mich Jahre zuruck...in meiner Jugendzeit.Die Pubertät ist eine spannende Zeit fuer den Geist und den Körper eines Menschen. Nie wieder passieren so viel körperliche Veränderungen.Nie wieder sind die Kinder unberechenbarer.Henriette schriebt einen Blog,wo sie genau diese Vorgänge untersucht und analysiert.Sie arbeitet richtig systematisch und das Resultat kann sich sehen lassen.Von ihr kann man viel lernen !

Das Buch ist lehrreich ohne zu belehren ! Es ist mit viel Humor geschrieben und fesselte mich von Anfang an,obwohl ich nicht einmal in die Zielgruppe, 11-13 jährige Mädchen,passe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Die zwölfjährige (und bald 13 jährige) Henriette will Wissenschaftlerin werden. Am liebsten erforscht sie die Liebe. Außerdem schwärmt Henriette dauernd für einen neuen Jungen.... Nämlich für den netten Jakob, dann doch wieder für Gabriel mit den süßen Locken,Samuel...und noch gaaanz viele andere. Henriettes Eltern sind außerdem ziemlich streng. Ihre Mutter (auch heimlich Mrs Familienrat gennant) kocht JEDEN Tag etwas mit Pflanzen,Kräutern oder Gemüse. Außerdem gibt es da dann noch ihren großen Bruder Levin der seine Freundinnenen schneller wechselt als seine Socken und Henriettes fünfjährige Schwester Tessa. Schließlich beschließt Henriette einen Blog zu schreiben, der "Alles was Mädchen was Mädchen wissen müssen bevor sie 13 sind" heißt. Der Blog läuft richtig gut und bald hat Henriette viele begeisterte Leser. Dann taucht in der Klasse ein neuer Schüler auf: Nick, der süßeste Junge der Welt. Und diesmal ist es NICHT NUR Schwärmerei.

Das Buch war fesselnd und ich habe es ziemlich schnell verschlungen. Henriette wurde sofort eine meiner aller, allerbesten Freundinnen und sie war echt lustig! Am meisten haben mir die Blogeinträge und Kommentare ihrer Leser gefallen. Ich musste immer loskichern, wenn Henriette schon wieder neu verliebt war und konnte es garnicht fassen, wie man sich so schnell verlieben kann. Es gab viele lustige Stellen, z. B. eine superlustige Kuss-Szene, die sie unfreiwillig mit angesehen hat und wie sie ihren Brüstezuwachs mit Melonen messen wollte. Der Schreibstil ist sehr schön. Henriette schreibt in der "Ich" Form. Sehr schade fand ich allerdings, dass in dem Buch Henriette 13.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden