EUR 26,98
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 26,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tatort: Frankfurt-Box

Standard Version

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Feb 25, 2010)
Standard Version
3
EUR 26,98
EUR 26,98 EUR 26,98
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Einzel-Folgen und Boxen mit vielen weiteren Informationen und Trailern finden Sie finden Sie hier.


Produktinformation

  • Darsteller: Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf, Jürgen Vogel, Oliver Bootz, Thomas Balou Martin
  • Komponist: Christoph M. Kaiser, Julian Maas
  • Künstler: Lars Kraume, Armin Alker, Jörg Himstedt, Gabriele Leiner, Frank Prümmer, Anette Reuther, Inge Fleckenstein, Klaus Gietinger, Eberhard Fechner
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 263 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B002WXI4QA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.193 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In der Mainmetropole Frankfurt organisiert sich nicht nur das Finanzwesen, sondern auch das Verbrechen. Im Kampf dagegen: Hauptkommissar Konrad (1971–1979), Edgar Brinkmann (1985–2001) und das Team mit Charlotte Sänger und Fritz Dellwo (seit 2002).
Kommissar: Konrad, Brinkmann, Sänger/Dellwo
Stadt: Frankfurt

Folgen:
Disc 1: 006 Frankfurter Gold (Erstausstrahlung: 04.04.1971)
Johannes Stein rät seinen Kunden, in seinem Gold zu investieren – eine scheinbar sichere Anlagemöglichkeit. Was keiner ahnt: Die Goldbarren sind geschickte Fälschungen aus Blei. Kommissar Konrad kommt dem Betrüger auf die Schliche und nimmt die Stein’schen Transaktionen genauer unter die Lupe.
Laufzeit: 87 Minuten
Regie: Eberhard Fechner
Darsteller: Klaus Höhne, Michael Gruner, Hans-Christian Blech

Disc 2: 410 Der Tod fährt Achterbahn (Erstausstrahlung: 25.04.1999)
Die Fahrt mit einer Achterbahn endet für einen jungen Mann tödlich – ein Unbekannter hat offensichtlich eine der Sicherungsmuttern manipuliert. Brinkmann stößt bei den Schaustellern auf hartnäckiges Schweigen. Da meldet sich der Täter persönlich bei der Polizei und droht mit weiteren Anschlägen.
Laufzeit: 88 Minuten
Regie: Klaus Gietinger
Darsteller: Karl-Heinz von Hassel, Jenny Deimling, Martin May

Disc 3: 595 Wo ist Max Gravert? (Erstausstrahlung: 17.04.2005)
Eine Versicherungsgesellschaft betrügt Krebskranke. Zwei der Geprellten haben nichts mehr zu verlieren, töten einen Mitarbeiter der Versicherung und machen sich auf die Suche nach Max Gravert, dem Hauptschuldigen des Betruges. Dellwo und Sänger müssen ihn zuerst finden, wollen sie einen weiteren Mord verhindern.
Laufzeit: 88 Minuten
Regie: Lars Kraume
Darsteller: Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf, Oliver Bootz, Thomas Balou Martin, Tom Schilling, Jürgen Vogel


Bonusmaterial:
Dreharbeiten aus der Sicht eines Requisiteurs; Frankfurt: Die Stadt und ihre Kommissare; Tatort-Drehbericht: Der Tod fährt Achterbahn; Die Frankfurter Dippemess; Tatort-Krimis aus Frankfurt im Rückblick - Trailer; Nominierung Deutscher Fernsehpreis; Aids-Kranke als Anlageobjekte; Trailer;

VideoMarkt

"Frankfurter Gold": Ein Anlageberater rät seinen Kunden, in Gold zu investieren, das in einer Frankfurter Bank hinterlegt ist. Dummerweise handelt es sich bei den Goldbarren um Fälschungen. "Der Tod fährt Achterbahn": Bei der Probefahrt einer Achterbahn in Frankfurt kommt es zu einem Todesfall. Kommissar Brinkmann dämmert schnell, dass es sich keineswegs um einen Unfall handelt. "Wo ist Max Gravert?": Zwei unheilbar an Krebs erkrankte Männer starten einen mörderischen Rachefeldzug gegen eine Versicherungsgesellschaft, von der sie sich betrogen fühlen.

Alle Produktbeschreibungen


1 Kundenrezension

4,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

VINE-PRODUKTTESTER
7. März 2013
Format: DVD
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden