Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Ecken angestoßen Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tashis neue Welt: Ein blinder Junge zeigt uns Tibet Gebundene Ausgabe – 2000

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90 EUR 0,79
4 neu ab EUR 16,90 11 gebraucht ab EUR 0,79

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sabriye Tenberken, Jahrgang 1970, stammt aus der Nähe von Bonn. Seit ihrem zweiten Lebensjahr begann sie zu erblinden. Sie hat Tibetologie, Soziologie und Philosophie studiert und kümmert sich derzeit um den Ausbau und Betrieb der Blindenschule in Lhasa. Am 8. März 2000 erhielt sie für ihr Engagement den Norgall-Preis des International Women's Club.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Tashis neue Welt ist ein besonderes Buch. Durch die tolle Zusammenstellung von der Lebensgeschichte des kleinen Tashis, den wirklich wunderbaren Fotos einer für uns so fremden Welt des Fotografen Olaf Schubert und die erklärenden Sachtexte machen das Buch zu einem Erlebniss. Sabriye Tenberken und Olaf Schubert ist es gelungen nicht nur für Kinder ein interessantes Buch zu entwickeln. Neben den Lebensumständen in Tibet dürfen die Leser auch etwas erfahren über die Bedeutung von Blindheit, über einen Weg mit ihr umzugehen und natürlich erfährt man viel und prägnantes über Tibet durch die vielen lebensnahen Fotos und den geschickt ausgewählten Sachseiten. Man kann sehr gut spüren das beide Autoren das Land kennen und gerade durch die Kombination verschiedener Aspekten - Geschichte, Sachtext und Foto- dieses Buch sowohl für Kinder als auch für Ältere ein wunderbares Erlebniss ist
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch, welches unsere ganze Familie in Bann genommen hat. Eigentlich war dieses Buch ein Geschenk an meine Kinder, aber erst einmal gehörte es mir für eine ganze Nacht. Man muss es einfach auf einen Schlag durchlesen. Man wird mitgenommen in eine faszinierende Kultur, in ein faszinierendes Land, man begegnet Menschen und deren Schicksalen auf eine so schön erzählte Weise, und das Thema Blindheit wird für meine Kinder an diesem Beispiel erstmals ein Greifbares. Immer wieder lesen wir gemeinsam in diesem Buch und sind gespannt auf die Geschichte des kleinen Tashi. Die wunderschönen Fotos machen dieses Buch lebendig und machen Miterleben möglich.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte spricht nicht nur Erwachsene an, auch Kinder etwa ab Grundschulalter sind von der Geschichte fasziniert. Die Autorin erzählt die Entwicklung des blinden Hirtenjungen Tashi vom bisherigen Alltag bis zu seiner Einschulung in die Blindenschule der Hauptstadt sehr einfühlsam und ohne Rührseligkeit. Dieses Buch muss man einfach gelesen haben!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden