Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 24,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Taschenlehrbuch Histologie Taschenbuch – 10. Oktober 2012

4.5 von 5 Sternen 71 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 10. Oktober 2012
EUR 34,99 EUR 24,89
4 neu ab EUR 34,99 5 gebraucht ab EUR 24,89

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Renate Lüllmann-Rauch -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Gleich vorneweg zum Kritikpunk der Knappheit: wenn ein Student mit diesem Buch nicht genug gelernt hat, vermute ich das Problem eher auf der Seite des Lernenden. Dass der Umfang des Buches „viel zu gering“ für den Kurs gewesen ist, glaube ich schlichtweg nicht.
Sprachlich hervorragend, sehr klare, präzise und plastische Sprache, dabei zugleich noch sehr informationsdicht, ohne unübersichtlich zu werden.
Ich habe mir aus diesem Buch viele Konzepte, Hintergrunderklärungen und Gliederungen angeeignet, die ich so in anderen Büchern nicht gefunden habe, und die mir jetzt auch in der Klinik noch helfen.
Erstaunlich, was in dem kleinen Buch alles drinsteckt, aufgrund seiner fächerübergreifenden Betrachtungsweise durchaus auch als Ergänzung zum Lernen in der Makroskopie, Biochemie und Physio hilfreich.
Für mich ist dieses Buch ein Wissensschatz.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich zusatäzlich zum Welsch im für Histologie Medizinstudium genommen. Die Texte sind sehr gut gegliedert und die Diagramme verständlich. Hier fehlen leider gute Histobilder, worauf man auf den Welsch gut zurückgreifen kann. Ich empfehle das Zusammenspiel aus beiden Büchern für das Physikum!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch hat mich als ständiger Begleiter durch die Zytologie und Histologie erfolgreich geführt. An der MLU Halle wurde der "Lüllmann" von den Professoren empfohlen und zwar ganz zu recht. Um die Grundalgen zu verstehen und sich bleibend anzueignen ist das Buch bestens geeignet. Verständliche Sprache, Definitionen und Beschreibungen dienen dem schnellen Wissenserwerb. Abblidungen und Merkkästen bieten auch visuell eine ganz annehmbare Präsentation des Stoffes. Das Buch ist sein Geld wert.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 31. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Gerade erst erschienen und schon von den Profs wärmstens empfohlen... Also habe ich mir das Buch gekauft und muss sagen: es ist wirklich sehr schön gelungen!
Am Anfang mag der Umfang des Buches ein wenig abschrecken, aber es ist doch recht kurzweilig. Die Texte lassen sich durchweg gut lesen und verstehen. Positiv fällt auch auf, dass weniger (Testat-)relevante Themen kleingedruckt erscheinen. Schlüsselwörter werden fett dargestellt und am Ende eines wichtigen Kapitels befindet sich ein Kasten mit Mikroskopierhilfen für die Differentialdiagnose.
Zum Inhalt: leider wird des öfteren im Text auf ein Bild bzw. eine Tabelle verwiesen, die sich nicht auf derselben Seite befindet, somit ist lästiges Nachschlagen vorprogrammiert.
Außerdem ist die Einteilung nicht durchweg logisch: so befinden sich einige Themen des ZNS im allgemeinen Histologie-Teil und nicht bei der mikroskopischen Anatomie. Des Weiteren hätte die Mikroskopie des Kleinhirns etwas weiter ausgeführt werden können.
Vermisst habe ich auch Merkkästen mit wichtigen Zusammenfassungen einiger schwieriger Sachverhalte. Zwar wird jedes Kapitel mit einer Übersicht eingeleitet, aber dort wird eben nur das Gröbste besprochen.
Leider verwendet die Autorin z. T. recht eigenwillige Schreibweisen (Hämatopoiese) und Termini, die einen nicht auf dem aktuellsten Forschungsstand befindlichen Studi verwirren (z. B. spricht sie durchweg von Hyaluronan statt Hyaluronsäure) und gerade im Kapitel Niere, in dem die Termini von Makro und Mikro bzw. Mikro und Physio nicht ganz deckungsgleich sein sollen, macht sie zwar auf die internationale Nomenklatur aufmerksam, aber verwendet dann eben alle, was nicht gerade zur Verständlichkeit beiträgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bei uns im Histokurs war dieses Buch als Standardwerk vorgegeben. Dementsprechend musste ich das ganze Buch lernen - auch die kleingedruckten Texte - und hatte keine der oben genannente Probleme, dass das Buch nicht ausführlich genug sei.

An sich kam ich mit dem Buch gut zurecht, allerdings hätte ich doch ein paar kleine Dinge zu kritisieren:
1.) Fand ich es manchmal etwas umständlich, dass man oft ein ganzes Kapitel lesen muss, auch wenn man nur zu einem Unterthema Informationen sucht, da diese oft etwas verstreut vorkommen (wenn ich also z.B. etwas über den Proximalen Tubulus erfahren will muss ich mich fast durchs ganze Kapitel Niere arbeiten, weil immer mal wieder in einem Satz hier und dort wichtige Informationen kommen.)
2.) Fehlen mir übersichtliche Tabellen in denen die Information nochmal zusammengefasst ist (z.B. in einem Glossar) und auch Themenübergreifende Zusammenhänge besser dargestellt werden.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Taschenlehrbuch von Renate Lüllmann-Rauch erst gekauft, nachdem ich mich vorher schon länger mit der Thematik beschäftigt und einige (auch englische Bücher) durchgearbeitet habe. Die Art jedoch, wie sie die Informationen aufbereitet, ist durchwegs wunderbar verständlich, freundlich und motivierend - eine ideale, ausgewogene Mischung aus morphologischen Details (licht- und elektronenmikroskopisch), funktionellen Aspekten und ein wenig Klinik. Obendrein gibt Frau Lüllmann-Rauch hilfreiche Informationen fürs Mikroskopieren (Differenzialdiagnose!) und bietet sehr schöne Schnittfotos und wunderbare, farbige Schemendarstellungen. Stilistisch bleibt der Text stets locker-humorvoll zu lesen, ohne jedoch der Seriosität zu entbehren. Dieses Buch liest man einfach gern! Bleibt nur zu sagen, dass nach Studium dieses Buches mein Histo-Rigorosum ein voller Erfolg wurde!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen