Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Taschenbuch Digitaltechnik Gebundene Ausgabe – 24. Oktober 2002

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 24. Oktober 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 6,26
3 neu ab EUR 29,99 6 gebraucht ab EUR 6,26 2 Sammlerstück ab EUR 5,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Das Taschenbuch Digitaltechnik

- wendet sich an Studenten und Schüler, Wissenschaftler und Ingenieure
- gibt einen Überblick über Grundlagen und Details der Digitaltechnik und ausgewählte Anwendungen
- enthält Faktenwissen in kompakter und strukturierter Form
- dient zum schnellen Nachschlagen von Fachbegriffen und Abkürzungen
- bietet ein umfangreiches, fachlich gegliedertes Literaturverzeichnis für weiterführende Studien
- ist unentbehrlich bei Prüfungsvorbereitungen und Klausuren
- Website mit weiterführenden Informationen:
http://www.ba-loerrach.de/~sikora/tb_dig/tb_dig.htm

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Christian Siemers ist Professor für Technische Informatik an der FH Nordhausen.
Dr. Axel Sikora ist Professor im Bereich Informationstechnik an der Berufsakademie Lörrach.
Beide Herausgeber sind Autoren mehrerer Fachbücher.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dieses Buch ist ausgezeichnet für denjenigen der es eigentlich nicht braucht,weil er den Inhalt schon gelernt hat. Zu empfehlen ist es als Nachschlagewerk,da das Informationsspektrum viel breiter als in einem reinen Lehrbuch ist. Oft wird das Thema durch neue Sichtweisen,Definitionen und Strukturierungen erhellt. Leider sind die Ausführungen über sequentielle Logik zu knapp um entwerfen zu können.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir dieses Buch erst nach meinem Studium gekauft, weil ich Digitaltechnik im Studium zwar hatte, aber das meiste wieder vergessen habe. Jetzt hab ich eben im Job angefangen und muss mein lückenhaftes Wissen schnell füllen. Dafür ist das Buch super, da man schnell zum Ergebnis findet und nette Schaltbilder und Tabellen geliefert bekommt. Zusätzlich kann man aber auch einen Überblick über einzelne Teilbereiche bekommen, da die Texte zwar kurz aber verständlich und lesbar formuliert sind. Zum Selbststudium oder für Einsteiger ist das Buch aber weniger geeignet, denk ich. Ansonsten: Muss im Regal stehen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch hat zu viele Fehler, so etwas kann man nicht veröffentlichen.
Vermutlich nicht nochmals durchgelesen...
Wirklich peinlich.

Nur deshalb keine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden