Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 9,99
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Taschenbücher: Epigenetik... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 0,99 Versandkosten
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 1,40 Versandkosten
Verkauft von: Buchhandlung Leselust
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Taschenbücher: Epigenetik: Wie unsere Erfahrungen vererbt werden Taschenbuch – 8. Januar 2018

4.2 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Gebundene Ausgabe
EUR 5,31
Taschenbuch
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 9,05
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Taschenbücher: Epigenetik: Wie unsere Erfahrungen vererbt werden
  • +
  • Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern
Gesamtpreis: EUR 20,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mit sympathischen Tonfall und begnadetem Erzähltalent lässt uns der Autor das bunte Treiben von DNA, RNAs, Mini- und Makromolekülen des Zellkerns förmlich miterleben. Der weitgehende Verzicht auf Abbildungen ist da nur konsequent. Bernhard Kegel bedient metaphernreich das innere Auge."
DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

"Bernhard Kegel legt in seinem Buch die Prinzipien der Epigenetik mit Leidenschaft dar, denn er ist überzeugt, dass sie die Biowissenschaften revolutionieren wird. (...) Das leicht verständlich und flüssig geschriebene Buch bietet eine sehr guten Einstieg in das Thema Epigenetik." DEUTSCHLANDFUNK

"Ansprechend und verständlich."
Eva Opitz, FREIBURGER UNIVERSITÄTSBLÄTTER

"(...) emphatisch und detailverliebt (...) Der Anteil, den [Kegel] an der Popularisierung dieser wichtigen Debatte und der für Laien sicher nicht ganz leicht verständlichen Entwicklung [hat], kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden."
F.A.Z.

"Die Erforschung des Zellinneren: Da bleibt der Laie außen vor. Es sei denn, er liest das verständliche Werk von Bernhard Kegel. Das menschliche Genom entschlüsselt, aber nicht enträtselt: ein komplizierter Schaltplan ohne Gebrauchsanweisung. Wo sind sie, die Gene für unsere Zivilisationskrankheiten? Wieso erkrankt von eineiigen Zwillingen manchmal nur der eine an Krebs, Diabetes, Depression? Und können umweltbedingte Veränderungen, anders als bisher angenommen, ohne Mutation vererbt werden? Bernhard Kegel widmet sich in seinem Buch in bekannt flüssigem, elegantem Stil der schwierigen Aufgabe, die längst noch nicht abgeschlossenen Forschungen zum Zellinnern so durchsichtig zu machen, dass auch Laien sie verstehen."
SPIEGEL ONLINE – Vorgelesen: Die wichtigsten Bücher der Woche

"Ein informativer Einstieg in ein buchstäblich nervenaufreibendes Thema."
BUCHJOURNAL

"Wer ein populärwissenschaftliches Buch über eine so komplexe Thematik schreibt, muss beides können - mit klaren Definitionen arbeiten und spannende Geschichten erzählen. Bernhard Kegel kann beides."
DIE PRESSE

"Mit Leidenschaft stellt Bernhard Kegel die Grundlagen der Epigenetik dar."
BUCHKULTUR

"Das Buch bietet eine anschauliche Darstellung der Fragen und Erkenntnisse einer neuen Wissenschaftsdisziplin, der Epigenetik."
DEUTSCHES ÄRZTEBLATT

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernhard Kegel, geboren 1953 in Berlin, studierte Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1993 veröffentlichte er mehrere Romane und Sachbücher, zuletzt er-schienen bei DuMont die Sachbücher ›Epigenetik‹ (2009), ›Tiere in der Stadt‹ (2013) und ›Die Herrscher der Welt‹ (2015). Bernhard Kegels Bücher wurden mit mehreren Publizistikpreisen ausgezeichnet. Der Autor lebt in Berlin.


Kundenrezensionen

Bewertet von Kunden, die interessiert sind an
Biologie
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5 Sternen
Wissenschaft
4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

am 10. Januar 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2016
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2018
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juni 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 1. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?