Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
3 Monate für 0,99€
Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. Es gelten die Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Tasca beat - o sonho port... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,59

Tasca beat - o sonho portuges

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Tasca Beat Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. Juni 2010
EUR 15,99
EUR 12,97 EUR 11,14
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 12,97 4 gebraucht ab EUR 11,14 1 Sammlerstück(e) ab EUR 23,90
Amazon Music: Sonos gewinnen Amazon Music: Sonos gewinnen

OqueStrada-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Tasca beat - o sonho portuges
  • +
  • Atlanticbeat Mad'in Portugal
Gesamtpreis: EUR 31,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Jaro Medien (Jaro Medien)
  • ASIN: B003LQV2CK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.777 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
4:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
1:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
1:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
2:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
2:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
1:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
4:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

TASCA BEAT der portugiesische Traum Nach sieben Jahren erfolgreicher Konzertaktivität in Portugal veröffentlichte OqueStrada dort ihr gereiftes Debütalbum »Tasca Beat O Sonho Portugês« (Sony 2009), plazierte sich wochenlang in den Top 30 der Pop-Charts und wurde nominiert für den Preis der portugiesischen Urheberrechtsgesellschaft. Die CD wurde zu einer der drei besten Alben des Jahres gewählt, erhielt Gold und der Titelsong Oxala Te Vejá ist mittlerweile die Erkennungsmelodie einer portugiesIschen Doku-Soap. OqueStrada spiegelt in ihrer Musik die Seele eines sich verändernden Portugal wider. Musik eines Landes, das mit proletarischem Glamour die Strassen und Vorstädte Lissabons besingt, Musik die manchmal zum klassischen portugiesischen Fado blinzelt. Die Musik einer Hafenstadt, wo der erfüllte Traum des Wegfahrens und der Wiederkehr in vielen Sprachen lebt, ein Hafen in dem wir auf neu erfundene portugiesische Herzen treffen. Portugiesischer Folk-Pop trifft auf ganz unterschiedliche Musikstile wie Funaná und französischen Chanson. Die Stile verschmelzen ineinander und werden in portugiesischer Sprache, dem Crioulo der Cap Verden, auf Spanisch, Französisch und Englisch gesungen. Das Ergebnis ist eine Musik, die Portugal so noch nicht hervorgebracht hat. Sie werden diesen unkonventionellen Stil, diese grenzenlose Energie und Musik des heutigen Portugal lieben! Live auf der Bühne ist OqueStrada ein Erlebnis. Ihre Musik lebt von der Theater- und Bühnenerfahrung der Gründungsmitglieder Marta Miranda und Jean Marc Pablo. Mit insgesamt sechs Musikern spielen sie ihren rohen, populären, tanzbaren Mix: Afrikanische Kuduro oder Funaná, brasilianische Musik oder Hip Hop, einfach jede Art von Musik, die in Portugal angekommen ist. Dieses gekonnte Aufeinandertreffen der Musikstile lässt kaum ein Tanzbein still stehen. Der CD-Titel Tasca Beat stellt eine Bar dar, ähnlich einer spanischen Tapas-Bar, in der man Essen und Trinken kann und wo man sich mit Freunden trifft. Ähnlich wie diese Bar, reich gefüllt mit den verschiedensten Gerichten und Menschen, ist dieses Album reich an Klängen und Rhythmen, die vom ersten bis zum letzten Stück durchgehört werden will - ohne ein Stück auszulassen. Beispielsweise schrieb António Pires in Time Out 2009: In diesem Debütalbum ist alles enthalten, was diese multikulturelle Band aus Almada zu einem der besten und erfindungsreichsten Projekte seit vielen Jahren macht: Der Fado als Basis mit hunderten von anderen Stilen gepaart unter anderem Hip Hop, Ska, Brasilianische Musik, Walzer, Morna, gespickt mit herrlichen Texten und Posen... In Portugal hat OqueStrada längst Kultstatus erlangt und füllt regelmäßig namhafte Konzertsäle. Nachdem die Band auf einige renommierte Festivals in Spanien und Frankreich eingeladen wurde und dort großen Erfolg erntete, haben Sie sich entschlosssen international aufzutreten. Somit erscheint nun die internationale Veröffentlichung der CD »TascaBeat O Sonho Portugês« bei JARO Medien.

Rezension

Vor einigen Wochen habe ich den Song Oxala Te Veja als Worldclip des Tages vorgestellt, das positive Feedback war immens, jetzt freut es mich, dass das Album Tasca Beat vorliegt. Die Band um Sängerin Miranda zelebriert ein worldmusikalisches Feuerwerk, dessen Reigen sich von Uptempo-Offbeat-Fetzern (Fado Skazito) über minimalistisch-perkussive (fast A Capella) Leckereien (Qualquer Coisea Que Me Anima) bis zum melancholischen Akkordeon Groover (Creo), bei dem mir die Gänsehaut kommt, weil s so schön ist. Aber bevor ich ins Träumen gerate, mutiert der selbige Song zum Flamenco-Fado.  Eu E O Meu Pais spiegelt die Lebhaftigkeit der Atlantikwellen wieder und im finalen 7 Colinas sattelt Sandro Manuel seine Posaune, lässt sie zum komplexen Rhythmus wiehern und dann reiten alle davon in den Abendwind. Auf baldiges Wiederhören - die Band kommt im Juli nach Deutschland! (music-newsletter) (music-newsletter)

Sogenannte Straßenorchester schießen aus den Rinnsteinen wie Pilze aus dem Waldboden. Jedes Land hat da so seine Spezialisten. In England ist es Gabby Young & The Other Animals, Amerika hat Rupa & The April Fishes, Norwegen die Katzenjammer Girls, die Franzosen LéOparleur, die Deutschen die 17 Hippies, die Spanier Che Sudaka und die Portugiesen als neueste Errungenschaft nun einen schicken luftigen Fünfer namens OqueStrada. Nach sieben Jahren harter Streetworker-Arbeit hat die Lissaboner Gruppe nun ihr erstes Album veröffentlicht und hat damit gleich einen Volltreffer gelandet. Der Titel des Albums Tasca Beat sagt zumindest dem Eingeweihten schon mal wo s lang geht: Tasca ist eine kleine, fast schon ausgestorbene Institution, sprich ein proletarische Kneipe, wo man für billiges Geld essen, lokale Musik hören und soziale Kontakte pflegen kann. Diesem Credo hat sich OqueStrada verpflichtet und spielt entsprechend ungezwungen und locker drauf los. Alles was im weiteren portugiesischen Musik-Kulturkreis anzutreffen ist, wird hier mit einbezogen: Fado, Morna, brasilianische Elemente, Walzer und Chanson, aber auch globale Beats wie Ska und HipHop oder afrikanische Rhythmen finden den Weg in die aufgekratzten Songs dieser energetischen Band. Und das beste daran: hier muss niemand Trübsal blasen. Die quicklebendigen Instrumentalisten mit akustischen Gitarren, Kontrabass, Akkordeon und Violine legen der superben Sängerin Marta Miranda einen Klangteppich zu Füßen, auf dem es sich vortrefflich tanzen lässt. Es ist die geschickte Vermengung von Landluft, Stadtleben und globaler Migrationsmusik, die den Reiz dieser Gruppe ausmacht. Im Untertitel heißt dieses Album O Sonho Português , der portugiesische Traum also. Ein süßer Traum, der vielen noch lange im Gedächtnis bleiben sollte. (sound&image)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 25. September 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juli 2011
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2011
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. August 2011
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Format: Audio CD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2011
Format: Audio CD
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Kinder Musik

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?