Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tanztherapie: Verbesserung der Lebensqualität und Stressbewältigung (Psychologie - Forschung - aktuell) Taschenbuch – 15. Februar 2006

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 15. Februar 2006
EUR 139,14
1 gebraucht ab EUR 139,14

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Iris Bräuninger, M.A., studierte Dance Movement Therapy am Laban Centre/City University London und promovierte an der Universität Tübingen (Abt. Klinische und Physiologische Psychologie). Sie ist anerkannte Tanztherapeutin und Trainerin des Berufsverbandes der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. (BTD), anerkanntes Mitglied der American Dance Therapy Association und arbeitet als stellvertretende Leiterin des Bereichs Physio-, Tanz- und Bewegungstherapie an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Es ist eine Dissertation, die allen universitären Anforderungen entspricht (Zitate, Quellen, Daten, Statisik..)und entsprechend trocken und ermüdend zu lesen.

Sie enthält eine Übersicht über ältere wissenschaftliche Studien zu Wirkung und Effektivität von Körpertherapien, die nicht sehr zahlreich sind und seither auch nicht explizit mit einer tanztherapeutischen Vorgehensweise durchgeführt wurden. Die Ergebnisse:

Tanzen reduziert Ängste und verbessert die soziale Interaktion, Verbessert die Einstellung zum eigenen Körper und die Körperwahrnehmung.

Dann werden die Begriffe Stress und Lebensqualität sauber definiert und eingegrenzt und als Wirkfaktoren untersucht.

Tanz als Therapieform und in seiner heilenden Wirkung kurz dargestellt.

Bräuninger stellt auch ausführlich dar, welche Methoden in der Tanztherapie besonders geeignet sich bestimmte Veränderungen herbei zu führen:

Führungsstil der Therapeutin im Gruppengeschehen spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Beginn und Abschluss der Gruppenstunden.

Es folgt eine eine Darstellung der statistischen Untersuchung, die nur für Statisikfreaks spannend zu lesen ist. Die Hypothesen werden getestet und weitgehend bestätigt.

Die Disskusion der Ergebnisse ist ausführlich und z.T. verwirrend.

Das Buch insegsamt gibt nur TherapeutInnen einigermaßen inhaltlichen Aufschluss, die vertraut sind damit, was unter den verschiedenen Techniken zu verstehen ist: so z.B. Authentic Movement oder integrative Tanztherapie, Chace Ansatz oder tiefenpsychologisch orientierte Tanztherapie.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden