Facebook Twitter Pinterest
3 neu ab EUR 511,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Makro-Objektiv 1:1 für Canon

4.6 von 5 Sternen 196 Kundenrezensionen
| 98 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 511,99
Für Canon
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • SP Super Performance Hochleistungsobjektiv mit leistungsstarkem Vibration Compensation Bildstabilisator (VC) und schnellen, präzisen und leisen Ultrasonic Silent Drive Autofokus (USD).
  • 1:1 Abbildungsmaßstab;Volle manuelle Fokuskontrolle
  • Neue eBAND-Beschichtung
  • Spritzwassergeschützte Objektivkonstruktion
  • Lieferumfang: Gegenlichtblende;Frontdeckel;Rückdeckel

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

Stil: Für Canon
  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber


Produktinformation

Stil: Für Canon
Produktdatenblatt [608 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,6 x 7,6 x 12,3 cm ; 404 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 880 g
  • Modellnummer: F004E
  • ASIN: B00A2I0N2A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 196 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.565 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Auszeichnungen

Stil: Für Canon
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Für Canon

Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Makro-Objektiv

SP 90mm F/2.8 Di VC USD
Größer anzeigen
Modernste optische Technologie kombiniert mit Bildstabilisierung – das neue 90mm Makro: Ein Meisterwerk.

Bilder von erstaunlicher Schärfe, berreichert durch wunderschöne Unschärfe- Effekte. Durch Tamrons neues 90mm Makro kreieren Sie noch schönere und faszinierendere Bilder. Das Objektiv ist kompatibel mit digitalen APS-C- und APS-H-Sensor- sowie Vollformat-Spiegelreflexkameras. Erleben Sie stimmungsvolle Bilder mit einem Detailreichtum wie niemals zuvor.

Höchste Auflösung, wunderschöne Unschärfe-Effekte

Zwei XLD-Elemente (Extra Low Dispersion), hergestellt aus hochwertigsten Glasmaterialien, sowie ein LD-Element(Low Dispersion) korrigieren chromatische Aberrationen. Darüber hinaus sorgt das neue optische Design und die Blende mit abgerundeten Lamellen für spektakuläre Unschärfe-Effekte. Dieses Makro stellt Ihr Motiv stets scharf in den Mittelpunkt, weiche Vorder- oder Hintergründe sorgen dabei für einen grandiosen Gesamteindruck.

Internal Focusing (IF) System

Der maximale Abbildungsmaßstab des neuen 90mm Makro beträgt 1:1, damit ist eine lebensgroße Abbildung des Motivs auf dem Bildsensor möglich. Das Objektiv ist somit besonders gut für Nahaufnahmen von kleinsten Objekten geeignet und zeigt dabei faszinierende Details,die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind.


Die neue eBAND-Beschichtung(Extended Bandwidth &Angular-Dependency)

Dieses neue, von Tamron entwickelte Verfahren, ermöglicht eine nano-strukturierte Schicht (1nm = 1/1,000,000mm)mit ultra-niedrigem Brechungsindex und Abmessungen kleiner als die Wellenlänge des sichtbaren Lichts. Diese Nano-Struktur, kombiniert mit den darunterliegenden,hoch entwickelten mehrlagigen Beschichtungen,ermöglicht erstaunliche Anti-Reflex-Eigenschaften und vermindert Bildartefakte auf ein Minimum.

Abbildungsmaßstab 1:1

Der maximale Abbildungsmaßstab des neuen 90mm Makro beträgt 1:1, damit ist eine lebensgroße Abbildung des Motivs auf dem Bildsensor möglich. Das Objektiv ist somit besonders gut für Nahaufnahmen von kleinsten Objekten geeignet und zeigt dabei faszinierende Details,die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind.

VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation)

Dieses Makro-Objektiv ist mit dem VC-Mechanismus(Vibration Compensation) ausgestattet und liefert so stets scharfe, lebendige Bilder. Auch Freihand-Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen sind jederzeit stressfrei möglich.

Neu: Der Spritzwasserschutz
Größer anzeigen
Eine Tamron-Neuheit:Der Spritzwasserschutz

Die aufwändige Objektivkonstruktion ist spritzwassergeschützt. Dadurch ist dieses Objektiv ideal auch für anspruchsvolle Outdoor-Fotografie.

Integrierter USD
Größer anzeigen
USD (Ultrasonic Silent Drive)

Der leise USD-Motor sorgt mit seinem hohen Drehmoment für eine schnelle und genaue Autofokus-Reaktion.

Volle manuelle Fokuskontrolle

Sie haben jederzeit die volle manuelle Kontrolle über die Fokussierung, die ohne Umschalter auskommt und bei der jederzeit einfach über den Fokusring scharf gestellt werden kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Für Nikon Verifizierter Kauf
... bei diesem SP-Objektiv von Tamron ("SP" kann man hier durchaus auch als "Spitze!!!" übersetzen).
Nach intensiver Suche für ein brauchbares Makro-Objektiv 1:1, studieren diverser Tests zu Vergleichskandidaten habe ich letztlich die Entscheidung für das Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Makro-Objektiv 1:1 für Nikon getroffen.

Nach Lieferung in bester Amazon-Manier (Abends bestellt, Mittags darauf geliefert) habe ich das Objektiv sogleich einem ausführlichen "(Schnell-)test" im Garten unterzogen. Helles Mittags-Sonnenlicht unterstützte freihändiges Nah-/Makro-Fotografieren mit der kürzest möglichen Aufnahmedistanz (für den Autofocus). Bei insgesamt ca. 150 geschossenen Aufnahmen mit unterschiedl. Blendenöffnung (zum Test der Tiefenschärfe) gab es nur ca 10 Fehlfokussierungen. Diese könnten sogar noch an mir selbst gelegen haben (minimale Bewegungen beim "Schuss" nach dem Fokussieren, oder Bewegung des "Objekts"). Der Autofocus ist blitzschnell, absolut treffsicher, im Zusammenspiel mit der neuen Nikon D7100 ist eine bemerkenswerte Detailtreue auch feinster Details (die mit dem bloßen Auge beim Fotografieren des Objekts nicht einmal erkennbar waren) zu bemerken (siehe oben/die von mir eingestellten Fotos zur "Biene auf der Blüte).

Lieferumfang, Haptik etc wurden bereits von anderen Rezensenten ausführlich beschrieben.

Für mich zunächst verwirrend war, dass scheinbar die Offenblende von 1:2.8 nicht eingestellt werden konnte (Modus Blendenvorwahl, und Modus kpl. Manuell). Je nach Objekt / Entfernung war die einstellbare Blendenöffnung bei 3.5 / 3.0 zu Ende.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Für Sony Verifizierter Kauf
Wie es die Überschrift meiner Rezension schon durchscheinen lässt, bin ich restlos von diesem Objektiv überzeugt. Nachdem ich von anderen Leuten gehört hatten, dass sie mit ihrem (anderen, also nicht dieses) Tamron-Objektiv nicht all zu glücklich seien, weil es z.T. angeblich an Schärfe mangele, war ich zunächst noch etwas skeptisch, was den Kauf angeht. Nachdem ich das Objektiv aber (sogar 1 Tag verfrüht) geliefert bekommen habe und heute Abend meine ersten Test-Aufnahmen damit machen konnte, bin ich hellauf begeistert von diesem Objektiv, und zwar in jeder Hinsicht.

Benützt man die Einschränkung des Fokus-Bereiches (was ich wärmstens empfehlen würde), dann steht dieses Makro-Objektiv meinen bisherigen Objektiven für mich nicht wahrnehmbar nach, was die Geschwindigkeit des AFs betrifft - und das ist ja keinesfalls der Regelfall bei Macro-Objektiven!

Das Objektiv ist so knackig scharf, dass ich es kaum glauben kann, was ich da alles sehe - ich habe selbst bei den Test-Aufnahmen schon Details entdeckt, über die ich mir vorher nicht mal im klaren war, dass es sie gibt.

Neben der Schärfe spricht aber auch das Bokeh ist der Wahnsinn. So einen schönen, weichen Verlauf habe ich noch nie gesehen - da kann man sogar beim Fotografieren von technischen Gegenständen Hunger bekommen, so lecker sieht das aus!

Wenn man Rezensionen von anderen Makro-Objektiven durchliest, so wie ich es auch in den vergangenen Tagen getan habe, dann stößt man auf Rezensionen, die die Geräusche des Autofokus' u.a. mit "Nähmaschinen" vergleichen. Den krassen Gegensatz dazu bildet der AF dieses Objektivs.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Für Nikon Verifizierter Kauf
Nachdem mein Bruder meine Kamera (D7000) mitnach Afrika genommen hat musste eine Neue her. Ich habe mich für die D610 entschieden (Traum!) und dazu dieses Objektiv hier gekauft, da ich bereits gehört hatte dass es im Portrait- und Macrobereich sehr gut sein soll.

Nun habe ich endlich gelegenheit gehabt es ausführlich zu testen und bin absolut begeistert! Schon jetzt steh ich total auf das Teil :D
Manuell fokussiert ist der Makro bereich ein Traum, und bei Portraits (mit AF natürlich) kippt man fast aus den Schuhen weil die abbildungsleistung so genial ist! Knackscharf, ein traumhaftes Bokeh und perfekt unscharfer Hintergrund, selbst auf etwas größere Entfernungen (ganze Person im Bild).

Die Schärfeleistung ist imm allgemeinen mehr als zufriedenstellend und der Autofokus ist rasend schnell! (Im makrobereich versagt er zu 80% aber für diesen Bereich ist ein AF ja auch nicht gedacht.

Zusammengefasst:

Qualität/Verarbeitung: 9,5/10 (metall wär ein Traum aber es ist so auch seeehr hochwertig und fühlt sich sehr gut an)
Autofokus: 10/10
Schärfe: 10/10
Makroleistung: 10/10
Preis-Leistung: 11/10 ;)
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Für Nikon
Das Objektiv ist die aktuelle, stark überarbeitete Version des bereits seit längerem auf dem Markt befindlichen 90mm-Makro-Objektivs von Tamron. Diese Klasse von Objektiven ist einerseits nützlich, wenn man extreme Nahaufnahmen machen will; ein gutes Makro-Objektiv erreicht einen maximalen Abbildungsmaßstab von ca. 1:1, was heißt, dass ein nur 24mm großes Objekt einen Vollformat-Sensor in der Höhe voll ausfüllt. An einem DX- bzw. APS-C-Sensor sind sogar 15-16mm schon bildfüllend. (Für 1:1-Abbildungen muss man natürlich sehr nah heran gehen.) Andererseits kann man mit den meisten Makro-Objektiven dieser Klasse auch vorzüglich Portrait-Aufnahmen schießen, zumindest an Vollformat-Kameras.

Das Tamron macht da keine Ausnahme: mit 90mm ist das Objektiv bei Offenblende in der Lage, Motive schön frei zu stellen, und insbesondere für Oberkörper-Portraits (aus ca. 2m Entfernung) ist die Brennweite gut geeignet. Das Tamron bildet dabei sehr scharf ab, weshalb man kaum abblenden muss (bzw. nur, wenn die Schärfentiefe sonst zu niedrig ist). Insofern ist für mich dieses Objektiv tatsächlich eher mein Portrait-Objektiv, weil ich nur gelegentlich Makro-Aufnahmen mache. Aufgrund der zusätzlich vorhandenen Bildstabilisierung haben wir es aber mit einem schönen Allrounder zu tun.

Zunächst einmal, was für Konkurrenz gibt es: bei den anderen Herstellern ist die übliche Brennweite 105mm für diese Objektivklasse. Es gibt Objektive mindestens von Canon, Nikon und Sigma.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen