Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: kleine Kratzer auf der Vorderseite des Artikels (kleiner 0,6cm x 0,6cm). kleine Kratzer auf den Seitenflächen des Artikels (kleiner als 0,6cm x 0,6cm). Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Der Artikel wird in der Originalverpackung geliefert. Die Verpackung ist möglicherweise beschädigt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 385,21
+ EUR 25,00 Versandkosten
Verkauft von: Camera Centre UK
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1 Objektiv für Nikon (mit eingebautem Motor)

4.2 von 5 Sternen 109 Kundenrezensionen
| 24 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 699,00
Preis: EUR 399,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 300,00 (43%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 382,00 3 gebraucht ab EUR 271,21
Nikon
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • MACRO-Objektiv mit hoher optischer Qualität und hervorragender Lichtstärke
  • Di II Objektivklasse - Exklusiv für digitale Spiegelreflexkameras und goßen APS-C Sensor
  • Dieses Super Performance Hochleistungs-Objektiv überzeugt durch optische und mechanische Qualität
  • Mit: LD (Low Dispersion) Gläsern und verbesserter Innenfokussierung (iF)
  • Lieferumfang: Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1 Objektiv für Nikon (mit eingebautem Motor)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1 Objektiv für Nikon (mit eingebautem Motor)
  • +
  • B+W UV-Filter F-Pro MRC 010M SH 55mm
Gesamtpreis: EUR 424,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Nikon
  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Nikon
  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 7,3 x 8 cm ; 390 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 558 g
  • Modellnummer: G005NII
  • ASIN: B002AB0NZY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Mai 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 109 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:Nikon

technische Besonderheiten
AF 60mm - technische Besonderheiten
Tamron SP AF60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1 Objektiv für Nikon (mit eingebautem Motor)

Tamron AF 18-270mm - klein und leicht
SP AF60mm Makro-Aufnahme

Der lichtstarke Brillant

Die hohe optische Qualität und die hervorragende Lichtstärke sind die Hauptmerkmale des SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1. Es steht damit in der langjährigen Tradition des legendären SP AF90mm F/2.8 Di MACRO 1:1 und des SP AF180mm F/3.5 Di MACRO 1:1.

Durch die hohe Lichtstärke und die damit verbundene große Blendenöffnung können wunderbar verlaufende Hintergründe erzeugt werden, die Motive vor dem Hintergrund freistellen. Außerdem werden Aufnahmen auch bei wenig Licht möglich. Das Objektiv ist leistungsstark, vielseitig und sowohl für Makro-Fotografie von Insekten, Textilien, Pflanzen und kleinen Gegenständen, als auch ideal für Portraits einsetzbar.

LD - Gläser verhindern Aberrationen
Das Objektiv wurde mit zwei hochwertigen LD (Low Dispersion) Glaselementen in der ersten Linsengruppe ausgestattet, die verschiedene optische Aberrationen kompensieren und eine hohe optische Qualität garantieren.

Arbeitsentfernung von 100mm. Größter Arbeitsabstand unter den Objektiven dieser Klasse*1
Das neue Objektiv hat einen großen Arbeitsabstand von 100mm zwischen Frontelement und Motiv. Diese Entfernung erlaubt dem Fotografen 1:1 Bilder zu schaffen, wobei eventuelle Fluchtdistanzen von Insekten nicht unterschritten werden. Zusätzlich wird durch die längere Distanz verhindert, dass das Objektivgehäuse einen Schatten auf das Motiv wirft, wie es oftmals bei Makro Objektiven mit kleinerer Arbeitsentfernung der Fall ist.
*1 Stand 1. Februar 2009, nach einer Marktbetrachtung von 50-60mm 1:1 Makro-Objektiven

Lichtstärke von F/2,0
Lichtstärke von F/2,0

Lichtstärke
Das SP AF60mm ist ein Teleobjektiv im mittleren Brennweitenbereich. Es ist das erste Objektiv in diesem Bereich für APS-C Kameras mit einer Lichtstärke von F/2,0. Die komplexen Bewegungen der Linsengruppen wurden so optimiert, dass eine Zunahme der chromatischen Aberration trotz der hohen Lichtstärke verhindert wird. Dies zeigt sich in einer gleichmäßig hohen Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand. Da die hohe Lichtstärke von 2,0 einen Schärfentiefenbereich erreicht, der noch kleiner ist als der von bisherigen F/2,8 Objektiven, werden die kreativen Möglichkeiten (selektive Schärfe) des Fotografen in der Makro- und der Porträtfotografie erweitert.

Effektive Gegenmaßnahmen verhindern Geisterbilder und Lichtreflexe
Bei der Herstellung des SP AF60mm F/2.0 wird eine neue BBAR (Broad-Band Anti-Reflection) Mehrfach-Vergütung eingesetzt, um das Optimum an Leistung für alle fotografischen Herausforderungen zu gewährleisten. Die neue BBAR Vergütung verbessert die Lichtdurchlässigkeit in den kurzen und langen Wellenlängen und ist damit deutlich wirkungsvoller als konventionelle Anti-Reflex-Vergütungen. Darüber hinaus setzt Tamron interne Oberflächenbeschichtungen bei verkitteten Elementen ein, die für Verbesserungen der Schärfe, Farbwiedergabe und Farbbalance sorgen.

Leicht und kompakt, trotz beeindruckender Lichtstärke von F/2.0
Tamron hat bei der Entwicklung die interne Konstruktion von Makro-Objektiven grundlegend analysiert und die Präzision der Komponenten verbessert. Durch den Einsatz modernster Präzisions-Spritzguss-Elemente hat Tamron es geschafft, ein kompaktes Gehäuse mit nur 73mm Durchmesser und einem Gewicht von grade mal 400g zu konstruieren.

Portrait- und Makro-Fotografie
Geeignet für Portrait- und Makro-Fotografie

Innenfokussierung für verbesserte Benutzerfreundlichkeit
Das Objektiv hat eine Innenfokussierung (IF) bei der die Gesamtlänge nicht verändert wird. Da sich die Frontlinse nicht bewegt, lässt sich das Makro-Objektiv sehr einfach im Nahbereich nutzen. Ein weiterer Vorteil ist die Fixierung des Tubus, der sich bei Innenfokussierung nicht mitdreht und somit richtungsabhängige Effektfilter (Polfilter o.ä.) nicht beeinflusst.

Jederzeit volle manuelle Kontrolle der Schärfeebene
Eine genaue Fokussierung ist in der Makro Fotografie unverzichtbar. Das Objektiv bietet eine volle manuelle Anpassung der Fokussierung, ohne dass eine AF/MF Umschaltung benutzt werden muss. Auch im Autofokus-Modus kann jederzeit korrigierend eingegriffen werden. Für hohe Genauigkeit sorgt der breite und griffige Fokusring, der eine präzise Einstellung erlaubt.

Verwendung und Kompatibilität
Das 60mm Makro wurde ausschließlich für digitale Spiegelreflexkameras mit Bildsensoren nicht größer als 16x24mm konstruiert und bietet einen Bildwinkel der umgerechnet auf das Vollformat einer Brennweite von 93mm entspricht. Damit ist das Objektiv sowohl für Makro-Fotografie, als auch für Portraits einsetzbar.

Icon Super Performance
Super Performance bedeutet übersetzt „Super Leistungscharakteristik“ und ist Ausdruck einer Konstruktionsphilosophie, die stets innovative Ideen und beste Materialien zum Einsatz bringt, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu garantieren.

Super Performance Hochleistungs-Objektive überzeugen stets durch ihre optische und mechanische Qualität. Innovative Glassorten und hochfeste Kunststoffe aus dem Flugzeugbau werden in hoch modernen, computergesteuerten Produktionsprozessen mit äußerst niedrigen Fertigungstoleranzen verarbeitet.

Icon Di II

Bildkreis für Di II-Objektive Vollformatsensor
Bildkreis für Di II-Objektive Vollformatsensor
Di II Objektive sind ausschließlich für digitale SLR Kameras mit Bildsensoren bis zu einer Größe von 24x16mm konstruiert. Die optische Systeme dieser Objektive wurde optimal auf die Leistungseigenschaften digitaler Spiegelreflexkameras abgestimmt. Die Objektive zeichnen aus durch:

- Hohes Auflösungsvermögen.
- Minimierung des Lichtabfalls zum Rand hin.
- Optimierung des Streulichtverhaltens.
- Minimierung der chromatischen Aberration.

So wurde z.B. eine hocheffiziente Mehrfachvergütung auf den Linsenoberflächen sowie teilweise eine sogenannte interene Vergütung, bei der verklebte Glaselemente beschichtet werden, aufgebracht. Dies garantiert eine effektive Reduzierung von, besonders bei digitalen Bildsensoren auftretendem, qualitätsminderndem Streulicht.

Gleichzeitig wurde der Randlichtabfall minimiert, so dass Digitalbilder gleichmäßig von der Bildmitte bis in die Ecken ausgeleuchtet werden. Die Di II Objektive werden inzwischen in allen von Benutzern digitaler SLR Kameras bevorzugten Brennweitenbereichen angeboten.

Bitte beachten Sie, dass Objektive der Di II Generation nur für digitale Kameras mit einer Sensorgröße von nicht mehr als 16x24mm geeignet sind und n i c h t mit Vollformat-Sensoren oder Kleinbild-Spiegelreflexkameras verwendet werden können, da es sonst zu Vignettierungen an den Rändern kommt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Nikon
Hallo,
die technischen Daten sind ja bekannt. Wie bei jedem Objektiv, kommt es auf den gewünschten Einsatzbereich an. Ob 60mm für Makroaufnahmen das richtige sind, muss jede/r für sich entscheiden. Mir reichen 60mm aus und ich wollte ein scharfes und lichtstarkes Makro-Objektiv haben, dass oberhalb meines AF-S35/1.8 und unterhalb von 90mm angesiedelt ist. Die 0.8 Unterschied zum Nikon 60/2.8 Micro ließen mich zum Tamron greifen, auch wenn mir noch keinen Testberichte bekannt waren, aber einige Bilder, z.B. unter [...] und dann Beispielbilder bei z.B. Canon oder Nikon, überzeugten mich. Ich bin nicht enttäuscht!

Zur Verarbeitung: Ich finde die gut.
Klein & kompakt an der D60. Kein Spiel im Fokusring und ein Metallbajonett. "Natürlich" Plastik-Tubus, aber da ich keine Objektive aus Metall besitze, bin ich Plastik gewohnt (es fässt sich wie der Kunststoff der D60 an).
Die Gegenlichtblende wirkt etwas "klapprig". Das Objektiv ist innenfokussiert, was mir ebenfalls wichtig war. Der AF Motor ist lauter und langsamer als vom AF-S 35/1.8 und Sigma 50-150/2.8 HSM II, aber schneller und leiser als vom Tamron 90/2.8 (ich hoffe, das hilft so weiter, habe keine Messmöglichkeiten). Einzig der Fokusring geht etwas "bremsend", d.h. beim manuellen Scharfstellen ist ein gewisser Anfangs-Widerstand zu überwinden.
Ein wirklicher Vorteil zum Tamron 90/2.8 ist die AF/MF Umstellung: Zum einen kann man in den AF eingreifen und zum anderen wird nicht am Objektiv durch einen Ring, sondern durch einen kleinen Schalter gewechselt. So kann komfortabel während des Fotografieren zwischen AF und MF gewechselt werden.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von tom l. HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 28. November 2009
Stil: Sony
Von Pentax System kommend habe ich mich beim Umstieg für Sony entschieden. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, allerdings gab es auch gute Gründe das zu tun. Am Pentax Bajonett war eines meiner Lieblingsobjektive das DA 55/1.4. Dieses Objektiv hat mich schlichtweg begeistert und allein dieses Optik ist ein Grund sich Pentax genauer anzusehen. Nach dem Wechsel zu Sony war klar das etwas vergleichbares angeschafft werden musste. Leider geniesst das aktuelle Sony 50/1.4 allerdings nicht den besten Ruf. Zudem waren mir 50mm fast ein wenig zu kurz. Da mich das neue Tamron 60/2.0 SP interessierte habe ich es mir kurzerhand bestellt. Ich vertraute auf meine guten Erfahrungen mit Tamron Objektiven(90/2.8, 70-200/2.8 usw., ebenfalls hier rezensiert) und fand auch die Option, ein lichtstarkes 60er sowohl als Porträtlinse wie auch als Macro, mit der Option von 1:1 Abbildungen einsetzen zu können, verlockend.

Schon beim Auspacken wurden meine Erwartungen erfüllt. Wie gewohnt verwendet Tamron auch beim 60er ein Kunststoffgehäuse. Den Erschrockenen sei gesagt: Schon mein 70-200/2.8 und mein 90er/2.8 hatten selbiges ohne dabei billig zu wirken. Das Gehäuse ist sehr wertig verarbeitet und macht einen haptisch guten, vertrauenswürdigen Eindruck. Der große Vorteil dieser Konstruktion liegt im Gewicht. Das Tamron wiegt 400g. Wer einmal ein 70er Sigma mit einem 60er Tamron verglichen hat, weiß wovon ich rede. Das sind 150g unterschied. Der Fokussierring ist angenehm breit und mit einem griffigen Gummi bezogen. Nirgends ist ein Spiel zu bemerken. An der linken Gehäuseseite sitzt der AF Umschaltknopf (manuell oder automatisch). Beide Objektivdeckel sind hochwertig, zudem ist eine Streulichtblende im Lieferunfang enthalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Nikon
Nach langem Suchen und Vergleichen habe ich mich vor einem Monat für das Tamron 60 Macro entschieden. Gesucht habe ich nach einem Macroobjektiv für meine Nikon D90 mit dem ich auch gelegentlich Portraitaufnahmen machen kann.

Die für mich wichtigste technische Eigenschaft vom Tamron 60 ist seine maximale Lichtstärke von f2.0. Bei 60mm Brennweite ermöglicht es Portraitaufnahmen mit einer sehr geringen Tiefenschärfe. Außerdem bietet Tamron 60 einige andere gute technischen Finessen, wie z.B. die Innenfokussierung. Durch die Innenfokussierung bleibt das Objektiv immer gleich lang und es fährt kein Tubus bei Makroaufnahmen aus, wie z.B. bei Tamron 90 macro. Der klare Vorteil daran ist nämlich der, dass beim 1:1 Abbildungsmaßstab die tatsächliche Distanz zwischen der Objektiv-Vorderlinse und dem Objekt beim Tamron 60 etwa 10-12cm beträgt und beim Tamron 90 ebenfalls die gleichen 10-12cm. Wenn man also Insekten damit fotografieren möchte, ist der Tamron 60 dazu genau so gut/schlecht geeignet wie der Tamron 90. Aber durch die kleinere Brennweite gibt es noch einen Vorteil. Alle meine 1:1-Makroaufnahmen habe ich freihand, also ohne Stativ machen können, denn je größer die Brennweite bei einem Macroobjektiv ist, desto kleiner muss die Belichtungszeit sein um Verwackelungen auszuschließen.

Der Tamron 60 ist zwar aus Plastik gefertigt, jedoch gut verarbeitet und liegt angenehm in der Hand. Es ist angenehm klein und die Gummierung des Fokussierungsrings ist schön und griffig. Das AF-Antrieb ist leider kein Ultraschallmotor und daher etwas hörbar, wenn auch ziemlich schnell unterwegs.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen