Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 467,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: xobbox
In den Einkaufswagen
EUR 489,52
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: TOPdeals
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II N/AF VC PZD Macro für Nikon

4.1 von 5 Sternen 181 Kundenrezensionen
| 211 beantwortete Fragen

Preis: EUR 444,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Lieferbar ab dem 4. Juni 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon.
31 neu ab EUR 444,99
für Nikon
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Megazoom-Objektiv mit 18,8x Zoomfaktor
  • Naheinstellgrenze von nur 39 cm für die Makrofotografie
  • Modernes Design im edlem "Tungsten Silver"
  • Spritzwasserschutz
  • Lieferumfang:Gegenlichtblende, Frontdeckel, Rückdeckel

Wird oft zusammen gekauft

  • Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II N/AF VC PZD Macro für Nikon
  • +
  • Tamron FUVMC67 UV-Filter 67mm Gewinde multicoated
  • +
  • Gegenlichtblende Sonnenblende Streulichtblende 67mm für Canon Casio Olympus Panasonic Sony Nikon Ricoh Sigma Tamron Samsung Fuji Agfa Minolta Kodak.
Gesamtpreis: EUR 458,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: für Nikon
  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber


Produktinformation

Stil: für Nikon
  • Größe und/oder Gewicht: 99,5 x 7,5 x 8 cm ; 540 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 844 g
  • Modellnummer: AFB016N-7001
  • ASIN: B00JM15OD6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. April 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 181 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 520 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: für Nikon
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:für Nikon

Tamron 3,5-6,3/16-300 DI II N/AF VZ PZD Macro


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: für Sony Verifizierter Kauf
Ob man sich ein Superzoom anschaffen will oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Ich kann den Bereich auch anderweitig abdecken, manchmal ist man aber froh nur ein Objektiv dabei zu haben. Deshalb habe ich mich entschieden, ein Reisezoom anzuschaffen (und habe es bisher auch nicht bereut): das SONY SAL18-250MM DT
Vom neuen Tamron 16-300 erhoffte ich mir abgesehen vom plus an Brennweitebereich weiterhin einen schnelleren Autofokus (AF) als auch eine bessere Schärfe. Deshalb habe ich es mit dem Sony verglichen. Gleichzeitig habe ich für den Telebereich noch das Tamron SP70-300 USD Sony herangezogen.
Getestet an einer Sony ILCA Alpha 77 II.

Die Verarbeitung des Objektivs ist relativ hochwertig, es gibt wie bei Tamron üblich 5 Jahre Garantie und man kann es quasi kostenlos zur Justage einschicken.

1. Autofokus
Den leisesten AF hat das TAMRON 70-300 USD, den lautesten das Sony SAL18250.
Das TAMRON 16-300 ist trifft den Fokus am schnellsten genau, das TAMRON 70-300 USD ist auch flott, nähert sich dem Fokus aber an und muss dann noch einmal korrigieren was besonders beim Filmen stört. Das Sony ist insgesamt am langsamsten, trifft aber recht gut.

2. Verzeichnung und Chromatischen Aberrationen (CA)
Das TAMRON 70-300 USD hat die geringste Verzeichnung und quasi keine CAs.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 520 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Canon Verifizierter Kauf
1. Zunächt, das der Brennweiten-bereich von 16-300mm(!!) ungeheuer Praktisch ist sollte klar sein.
2. Chromatische Aberration ab ca. f./9 ganz ok.
3. Bei 300. und offenblende (f./6.3) ist eine Vigneierung zu erahnen.
4. Bildstabilisator bislang beim Fotografieren super, erste kurtze Videos sahen recht ruhig aus.
5. Schärfe: Super
6. Bokeh: Ok
7. Leider ist bei 16mm auf der Fokusskala die volle Schärfe bei "3-7m" erreicht, welches beim manuellen Fokosieren für anfängliche irretierung sorgte.

Wenn mir noch was auffällt werde ich es hier ergänzen...

Alle Bilder mit der Canon EOS 700D

Edit: (Bild 1 rechts ist natürlich 300 nicht dreitausend)
Stand 25.10.16 (ca. 4 Wochen nach Kauf)
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Sony Verifizierter Kauf
Habe lange mit mir gerungen, nachdem ich die Beurteilungen hier gelesen habe - im Dez 15 bestellt - dann wieder storniert - die etlichen Gelegenheiten, ein solches Objektiv einsetzen zu können, haben mich im Mai 16 nochmals einen Anlauf unternehmen lassen, dieses auszuprobieren.
Photographie ist mein Hobby seit 35 Jahren. Ausrüstung derzeit alpha 77 / SAL1650 / SAL 70300 G plus Zubehör und Videokamera/Sony. Es gab diverse Gegebenheiten, bei denen ich nicht die gesamte Ausrüstung mitnehmen konnte, mich aber die Brennweiteneinschränkung, wenn ich mich für eines entschieden hatte, des öfteren hat mich die Haare raufen lassen. Daher der neuerliche Versuch, dieses Objektiv (gibt kein Vergleichbares, das das Brennweitenspektrum abdeckt) auszuprobieren. Nach dem ersten Anlauf, habe ich es nun im Zweiten durchgezogen - Lieferung, wie immer gut - habe dieser schon ungeduldig entgegengefiebert - endlich angekommen - das SAL1650 kurzerhand gegen das Tamron ausgetauscht und raus in den Garten - dankbare Motive waren genügend vorhanden - Frau bei der Gartenarbeit / Ausflug der Brieftauben vom Nachbarn / Insekten- und Vogelflug / Katzen beim Mausern, ect. Diverse Motive aufgenommen und folgend mit meinen Kritikern (Familie) auf dem 55'Sony (4K) angesehen (Bildschirm meist genutzte Ausgabe heutzutage, um Photos anzusehen). Noch zwei Probedrucke A4 erstellt - und die Entscheidung war einstimmig gefallen, wir behalten dieses für die Zwecke, für die das Objektiv gefertigt wurde - Reiseobjektiv, bzw. Gewichtsersparnis bei diversen Unternehmungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Canon Verifizierter Kauf
Ich bin absolut zufrieden mit diesem Objektiv . Es ist absolut super verarbeitet und arbeitet sowohl im Automodus als auch im manuellen Modus optimal. Durch die große Brennweite ist kein lästiger Objektivwechsel mehr nötig. was eine menge Platz, Zeit und Nerven sparrt. Es ist extrem kompakt gebaut hat aber im Verglich dazu eine sehr hohe Brennweite was natürlich auch optimal ist.
Durch die Vielseitigkeit, Der hohe Brennwertbereich und die kompakte Bauweise ist es für mich das perfekte Reiseobjetiv
Es wird mit einer Gegenlichtblende geliefert. Ein absolut empfehlenswertes Teil!!!

Hier mal ein paar Fotos die ich mit diesem Objetiv gemacht habe
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für Nikon
Wenn man teilweise hier liest was für ein Schwachsinn über diese Optik geschrieben wird '( einige regen sich auf über zuwenig Linsen
verbaut zwecks optischer Korrektur.... ) andere verleichen diese Optik mit dem Tamron Sp 70 - 300mm das ca 2014 rauskam zum 60ten Geburtstag von Tamron und stellen dann fest, oh das Tamron 70 bis 300mm ist bei 300mm besser. Wow ! Wenn das 70 - 300mm bei 300mm nicht besser wäre als das Tamron 16 -300 bei 300mm dann würde ich mal sagen verstehen die optischen Rechner von Tamron ihr Handwerk nicht.
Die Leute die so einen Schwachsein schreiben vor allem der Vergleich dieser extrem unterschiedlichen Optiken macht wenig Sinn haben anscheinend einfach zu wenig Ahnung und verbreiten mit diesem gefährlichen Halbwissen nur Verunsicherung und Verwirrung unter den Lesern.
Es ist nun einmal so das sich ein Megazoom wie das 16 -300mm wesentlich schwieriger rechnen läßt als ein relativ simples 70 - 300mm Zoom,
das nur auf den Telebrennweitenbereich und auch nur 4 fach korrigiert werden muß. Wwer es nicht glaubt einfach mal einen Physiker
oder auch einen Optiker fragen.

Dieser Zoom habe ich in Verbindung mit der Nikon D7200 getestet also 24 Mio Pixel ohne Tiefpassfilter. Selten habe ich bei einem Zoom
im Endbereich eine dermaßen hervorragende Schärfe gesehen. Und ich habe bei 300mm noch nicht einmal mit Stativ gearbeitet
sondern nur mit Iso 100 und etwa Blende 9/10. Wetter war sonnig und blauer Himmel !

Objekt war ein ca 40 - 50m entfernter ca 30 - 40m hoher Turm. Bei der Bildansicht auf dem PC konte man jede Fuge bei den Ziegeln noch sauber erkennen wie gesagt freihand ohne Stativ !

Auch der Makrobereich 1:2,9 Top für ein Megazoom.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen