Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch Mediafoxx und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Tampopo - Magische Nudeln... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tampopo - Magische Nudeln [Special Edition]

4.2 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 9,00
EUR 6,49
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 41,44
Verkauf durch Mediafoxx und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Tampopo - Magische Nudeln [Special Edition]
  • +
  • Eat drink man woman. Zweitausendeins Edition Film 155
  • +
  • Babettes Fest
Gesamtpreis: EUR 27,14
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Tsutomu Yamazaki, Nobuko Miyamoto, Kôji Yakusho
  • Regisseur(e): Juzo Itami
  • Format: Dolby, Maxi, PAL, Special Edition
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Lighthouse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 20. April 2012
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0071AR76M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.283 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liebe und Nudelsuppe. Die Frage, wie beides perfekt zu machen ist, beschäftigt Tampopo und den Lastwagenfahrer Goro. Mit List und Tücke werden die Geheimnisse des Kochens von Nudelsuppe bei anderen Meisterköchen herausgebracht. Wie, mit welchem Wasser und mit welchen Zutaten man die besten Nudeln herstellt, lautet Tampopos Aufgabe. Tampopos Spione sind überall. Der Film besteht aus zahlreichen kleinen Geschichten. Am Ende jedenfalls stehen die Gäste vor Tampopos Suppenküche Schlange.

Der Episodenfilm aus dem Jahr 1985 beschäftigt sich vordergründig mit Essen und deren Darstellung, ist jedoch deutlich tiefsinniger, da es auch um Liebe und Tod und den ewigen Kreislauf des Lebens geht. "Tampopo" ist ein ungewöhnlich leichtherziger Film, der nicht nur die Freude am Schauen, sondern auch die Freude am Essen fordert. Er zeigt eine Kultur mit all ihren kleinen exzentrischen Anflügen und bietet damit doch nur den Blick in den Spiegel. Denn obschon die Gerichte weltweit wechseln mögen, ist das System, nach dem wir alle leben, doch dasselbe. Dabei gestaltet sich "Tampopo" als cleverer Genremix, der Anleihen bei vielen filmischen Bereichen wie dem Gangster-, dem Erotik- oder Western-Film nimmt und daraus ein homogenes Ganzes erschafft. Fazit: Ein wahres Kleinod.

Extras:

-Wendecover

-Originaltrailer

-Bonusfilm: Juzo Itamis MINBO

VideoMarkt

Als der Lastwagenfahrer Goro in dem kleinen Restaurant der jungen Witwe Tampopo einkehrt, kann ihn deren Suppe nur wenig begeistern. Zusätzlich genervt von ihrem Verehrer Pisken, mit dem er sich prügelt, beschließt er, aus Tampopo die beste Nudelsuppenköchin der Stadt zu machen. Er schickt seine Freunde auf Betriebsspionage bei der Konkurrenz und gründet eine "Nudel-Akademie". Ein weiterer Erzählstrang schildert die Geschichte eines Gangsterpaares, das Essen und Sex auf ungewöhnliche Weise verbindet. Ein lustvolles Treffen findet durch Pistolenkugeln ein jähes Ende, doch bevor er stirbt, erzählt der Mann seiner Geliebten noch genüßlich von einem Wildschweingericht. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich möchte nur die Qualität der Bluray bewerten!
Der Film ist eine Perle, wundervoll witzig und romantisch, macht Appetit ...5 Punkte !

Aber, was für ein Release : Bild ist grottenschlecht! Es säuft dermaßen im Schwarz ab,man ist versucht stellenweise die Helligkeit hochzuregeln. Dazu keine gute Abtastung (oder wohl nur hochskaliert :-( )
Der Ton (DEUTSCH) ist saumäßig, ab ca. 1/3 des Filmes brummt es wie ein schlecht geerdeter Phonoanschluß, wer saß da an den Reglern ???
O-ton mit UT ist okay.

WER hat nach dem Abmischen bitte mal Korrekturgesehen ??? Wer die DVD hat, muß nicht umsatteln, wer den deutschen Ton unbedingt braucht, lieber Finger weg oder zur DVD greifen, denn so ein Bildunterschied ist leider nicht
Darum insgesamt nur 1 Stern! Bitte an alle Releaser - macht euch die Mühe und schaut euch eure Produkte nochmal an !

ps: mein Equipment ist mehr als ausreichend um Qualität zu unterscheiden !
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Tampopo ist einer meiner japanischen Lieblingsfilme, daher bin ich glücklich und dankbar, dass sich jemand um eine Blu Ray-Umsetzung gekümmert hat. Der Film lotet die Grenzen des Humors geschickt aus und präsentiert einige wunderbare Episoden, die zum grossen Teil brüllend komisch sind oder sehr nachdenklich stimmen.

Die "Special Edition" enthält den Hauptfilm, der um ein paar Sekunden Material ergänzt wurde [das Schlachten einer Schildkröte war dem Deutschen Publikum der Kinofassung scheinbar nicht zuzumuten]. Zudem erhält man japanische Trailer und japanisches Making Of, das mit einer Länge von 87 Minuten opulent aber ohne Untertitel nur schwer verständlich ist.

Zum eigentlichen Film: Das Bild ist erstaunlich scharf! Kein Filmkorn trübt den Filmgenuss. Allerdings gibt es zwei kleine Abzüge für die teilweise seltsamen Helligkeits- und Farbschwankungen und den etwas verrauschten Ton. Für den älteren Film und den Preis der BD-Veröffentlichung geht das in Ordnung. Trotzdem hat man insbesondere bei den Helligkeitsschwankungen das Gefühl, dass ein leichtes Überarbeiten dem Film gut getan hätte.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einen Film wie "Tampopo" zu beschreiben ist schwer. Er ist ein Episodenfilm, der diverse Filmgenres wie Western-, Gangster- und Erotikfilm vereint. Diese wilde Mischung verschmilzt schließlich zu etwas, was wohl am ehesten als skurrile Komödie zu bezeichnen ist.
Der Humor des Films entsteht oft dadurch, dass der Film sich keine Mühe gibt, sich westlichen Sehgewohnheiten anzupassen. Viele der dargestellten Aspekte der japanischen (Ess-)Kultur wirken auf Außenstehende oft einfach komisch, skurril oder befremdlich. In gewisser Weise spielt Tampopo aber auch mit diesem Phänomen der aufeinandertreffenden Kulturen, etwa, wenn eine japanische Schülergruppe im feinen Restaurant lernen soll auf europäische Art zu essen, also ohne zu schlürfen. Am Nebentisch sitzt aber ein Europäer, der seine Nudeln auf japanische Art, also schlürfend isst. Dies bringt die Schülerinnen und die Lehrerin völlig aus dem Konzept und den Zuschauer zum lachen.
Solch skurrile, witzige Szenen gibt es vielfach im Film und fast alle drehen sich ums Thema "Essen".Denn sowohl die Haupthandlung um die Nudelköchin Tampopo und den Lastwagenfahrer Goro, die zusammen die perfekte Nudelsuppe kochen wollen, also auch die vielen kleinen Geschichten rund um die Handlung herum handeln von Menschen, bei denen Essen und Kochen eine wichtige Rolle im Leben spielt.
So entsteht ein doch sehr seltsamer, einzigartiger Film, der den Zuschauer zum lachen bringt, gleichzeitig authentische Einblicke in die japanische Kultur gewährt und das Thema "Essen" wie wohl kaum ein anderer umsetzt. Jeder, der sich traut, über den Tellerrand Hollywoods hinauszublicken bekommt mit "Tampopo" einen herrlich komischen, liebenswerten Film mit Kultstatus. Und der wohl jedem Zuschauer Lust auf eine Nudelsuppe macht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Immer interessant, fesselnd und angenehm für den Zuschauer. So einen Film habe ich noch nie gesehen. Oder könnte sich hier jemand vorstellen einen Film über ein Schnitzel zu machen? Ich hatte den Film schon als VHS und war froh, dass es ihn auch als DVD gibt. Da war die Bestellung nur noch ein Klick.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vor ca. 20 Jahren habe ich diesen Film gesehen und fand ihn damals genial. Die obenstehende Rezension, die ich in diesem Zusammenhang einmal gelesen hatte, hat sich mir eingeprägt, ich fand sie irgendwie treffend ;-). Der wortkarge japanische Truckfahrer parkt seinen LKW unter irgendeiner Autobahnbrücke in Tokio, glaube ich, und hat Hunger... er trifft auf die Inhaberin einer Nudelsuppenküche... und mehr sollte nicht verraten werden, außer dass man so ganz nebenbei etwas über die japanische Kultur der Nudelsuppe und der Kunst des Verspeisens derselben lernt (Schlürf). Aber darum geht es nicht nur. Es geht ebenso um Mitmenschlichkeit, Unterstützung, Hoffnung und einen neuen Anfang... ein wunderbarer Film <3. Und im Abspann sehen wir den Cowboy, der auf seinem Pferd reitend langsam in der Abendsonne... sagte ich Pferd, äh, ich meinte doch LKW ;-) Erinnere ich das richtig?? Hm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden