Facebook Twitter Pinterest
Taller in More Ways (New ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,39

Taller in More Ways (New Version)

3.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,87 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 20. März 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 7,87
EUR 2,94 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 2,94 17 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Sugababes-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (20. März 2006)
  • Erscheinungsdatum: 13. März 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B000EGEVXW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 328.446 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

UNI 9877621; UNIVERSAL spa - Italia; Pop Internazionale


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich muss ja ehrlich mal sagen, dass das mit der Neuauflage reine Fanverarsche ist - wegen 5 neu eingespielten Tracks das Album nochmal zu veröffentlichen - reine Geldmacherei und nichts anderes. Ich habe mir die alte Version gekauft, da ich sie besser finde, obwohl Red Dress jetz viel funkiger klingt.

Aber sonst klingen fast alle neu eingepielten Tracks, wie auf dem alten Album (mit Mutya).

Ausserdem hätten dem Album mehr Bonustracks auch nicht geschadet. Spart echt lieber das Geld und wartet auf das neue Sugababes-Album, falls ihr die alte Version des Albums besitzen solltet!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Personenkarussell drehte sich mal wieder bei den Sugababes. Ur-Mitglied Mutya ging und Amelle folgte ihr nach... soweit so gut. Aber einen richtigen Grund sehe ich darin allerdings nicht, das erst letzten Jahres veröffentlichte Album "Taller In More Ways", mit neuen Cover erneut aufzulegen.
Sicherlich, die neue Version des Albums wurde mit dem neuen Track "Now You're Gone" versehen und drei Songs wurde mit Amelle's Stimme neu abgemischt, aber das hebt die gesamte Scheibe nicht über den Durchschnitt, da man den Rest des Albums völlig unverändert ließ. Die Überarbeitung macht in dieser Form leider nur den Eindruck eines "Schnellschusses", denn die 4 Tracks hätte man locker als EP oder Maxi herausbringen können...
FAZIT: Als Fan werde ich mir die CD natürlich kaufen, sein hätte sie bestimmt nicht müssen, dennoch: MACHS GUT MUTYA!!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Taller In More Ways" ist randvoll mit Hits. Nicht nur
die Überfliegersingles "Push The Button", "Ugly", "Red Dress"
und "Follow Me Home" sind stark, sondern auch Songs wie das
absolut geniale "Gotta Be You" (Suchtpotential!), "It Ain't
Easy" (verwendet ein Depeche-Mode-Sample, genau wie Jamelias
"Beware Of The Dog", und ist ebenso genial wie dieser Song),
das catchy "Bruised", der Ohrwurm "Obsessed" und das wunderschöne
"Aje Reject". Die meisten Songs kann man in die
Schublade dancebarer Pop stecken, aber vor allem die Balladen
lehnen sich am R&B-Genre an. "Taller In More Ways" hat für alle
etwas zu bieten, Ausfälle gibt es nicht. Somit sehr empfehlenswert!
Tipp: die Version mit Amelle, die mittlerweile (vor allem seit dem
Ausscheiden von Keisha aus der Band) mein Lieblingssugababe ist, wählen!

Gotta Be You
It Ain't Easy
Push The Button
Bruised
Aje Reject
Red Dress
Ugly
Joy Division

sind meine vielen Anspieltipps!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martina am 17. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ja, da war es wieder passiert bei den Sugababes: Ein Mitglied wurde gegen ein anderes ausgetauscht. Da man noch Singles veröffentlichen wollte, wurde das Album kurzerhand noch einmal auf den Markt geschmissen - mit neuem Mitglied. Amelle ist aber nur auf 4 Songs zu hören. Das finde ich jedoch nicht schlimm. Amelle hat eine super Stimme, das hörte man später immer wieder sehr deutlich, aber auf diesen 4 Songs klingt sie nicht gut. Im Vergleich zu den Tracks mit Mutya hört sie sich immer sehr gepresst an und so, als ob sie unter großen Schmerzen singen würde. Das beste Beispiel ist der neue Bonustrack "Now you're gone" (eine Hommage an Mutya). Der Song ist klasse, aber Amelle klingt in ihren Parts fürchterlich.
Gleiches gitl für Red dress - das man sagt, der Song würde mit Amelle "cooler" klingen, ist für meine Ohren nicht nachvollziehbar. Auch hier klingt Amelle fürchterlich gepresst. Im Vergleich mit Mutyas Version zieht ihre hier deutlich den kürzeren.
Follow me home hatte mir schon mit Mutya nicht gefallen. Mit Amelle kann der SOng mich auch nicht vom Hocker reißen. War in meinen Augen sowieso einer der schwächeren vom Album.
Warum man allerdings ausgerechnet "Gotta be you" mit Amelle neu aufnahm, ist und bleibt mir ein Rätsel. Dieser Song lebte von Mutya, sogar die Lyrics ("Think you're getting desperate/Newsweek, you would day to day look at Mutya/You can't ever even really know me").

Die restlichen Songs sind die gleichen wie auf der Version mit Mutya, deswegen werde ich hier nicht noch mal genauer drauf eingehen.

Fazit: Diese Neuauflage hat sich nicht wirklich gelohnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden