Facebook Twitter Pinterest
Tales of the Weird ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Tales of the Weird

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Statt: EUR 20,99
Jetzt: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 10,00 (48%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Dezember 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 10,06 EUR 6,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 10,06 5 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Paradox-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Tales of the Weird
  • +
  • Riot Squad
  • +
  • Collision Course
Gesamtpreis: EUR 31,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Dezember 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B009SF2IGW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.444 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
9:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
7:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Was die Band um den charismatischen Frontmann Charly Steinhauer auf Tales Of The Weird abbrennt, ist die perfekte Symbiose aus rasiermesserscharfen Gitarren-Riffs, Steinhauers typischem Gesang und einer Intensität, wie sie nur wenige erzeugen können. Paradox machen es vor: Man kann sehr wohl zu seinen musikalischen Wurzeln stehen, ohne sich den heutigen technischen Möglichkeiten zu verschließen. Deshalb klingt Tales Of The Weird auch weder altbacken noch aufgesetzt pseudomodern, sondern überzeugt mit verfeinertem Songwriting auf höchstem Niveau.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wieder eine sehr gute Scheiben von Charly Steinhauer. Er weiß halt, wie man den tradtionellen Trash spielt, den ich so mag. Für mich fällt diese Scheibe wieder in die Kategirie: Kleine Schätzchen. Hroßne Erfolg wird denen (leider) nie beschieden sein. Dafür freue ich mich um so mehr, dass es noch Musiker sind, welche um der Musik-Willen spielen und deren "Lohn" glückliche Musikliebhaber sind.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stranger_than_ Fiction TOP 1000 REZENSENT am 17. Februar 2013
Format: Audio CD
Einfach Megageil..!! Ich bin schon seit einiger Zeit Fan der deutschen Thrash-Metaller von PARADOX, aber mit diesem Album haben sie wiedereinmal ein dickes "5-Sterne-Album" herausgebracht. Die 10 Stücke von "Tales Of The Weird", sind auf satten 54:58 Minuten verteilt und bieten sehr guten Thrash ohne einen einzigen Hänger/Pausenfüller. Die Band aus Würzburg hat eigentlich keinen schwachen Output gehabt, alle Alben sind zumindest gut, einige auch sehr gut. "Tales Of The Weird" gehört zweifelsfrei zu den sehr guten Alben. Die Stücke haben die nötige Geschwindigkeit und Härte, haben hervorragende Hooklines und auch das Melodische, kommt bei "Tales..." nicht zu kurz. Als Leckerli gibt es auch noch ein RAINBOW-Cover mit "Light In The Black", das erstaunlich gut ist.
Fazit: Paradox haben mit ihrem neusten Output ein sehr gutes Album herausgebracht, dass für mich, zu den besten 5 Thrash-Metal-Alben des Jahres 2012, zählt. 5 dicke Sterne (Genrebezogen).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Dezember 2012
Format: Audio CD
Es gibt so viele Bands im Rock und Metalsektor und unendlich viele Schubladen und Stilrichtungen, dass es selbst mir als Schreiber zeitweise schwer macht Perlen und Kultbands als solche zu würdigen. Von Paradox habe ich mal von geschätzten Freunden und Kollegen gutes gehört, auch die die von Rückschlägen geprägte Geschichte der Band ist mir ein Begriff, aber nach dem Hören des neuen Albums "Tales Of The Weird" kenne ich auch die Qualitäten der Musik. Thrash Metal mit Melodie und technischen Finessen ist die Essenz des Werkes, kein stumpfes Thrash Geprügel junger Hüpfer die eh nur bei Slayer, Kreator und Co. klauen. Frontmann, Gitarrist und Urmitglied Charly Steinhauer hat drei Jahre nach dem letzten Werk ein Album erschaffen, was den Hörer schon in den ersten Sekunden anspringt und einfach mitreißt. Hier gibt es keine Trends, sondern einfach gute Lieder mit viel Melodie und einer gesunden Härte. Was die Band Millionen Kollegen voraus hat ist die immer noch vorhandene Bissigkeit in Verbindung mit enormem Abwechslungsreichtum. Verrückt und unangepasst scheint man auch zu sein, denn wer außer Maiden packt als Opener einen Song der satte neun Minuten dauert? Paradox sind also ein gutes Weihnachtsgeschenk für Metaller die endlich mal was Neues hören wollen und keine aufgewärmten Ideen. Paradox stehen für die Liebe zu Detail, was auch das ironisch (?) betitelte kurze Instrumental "Zeitgeist" belegt.
Für das ausklingende Jahr 2012 ein echter Paukenschlag mit dicker Spielzeit und ohne Langeweile!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren