Facebook Twitter Pinterest
Tales of Symphonia Chroni... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: games.empire
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tales of Symphonia Chronicles - [PlayStation 3]

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch Strongvision-Videogames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Standard
  • Genre:Rollenspiele im Konsolenstil
  • Sprache:Deutsch
  • Plattform:Sony PlayStation 3
14 neu ab EUR 16,95 11 gebraucht ab EUR 7,07

Wird oft zusammen gekauft

  • Tales of Symphonia Chronicles - [PlayStation 3]
  • +
  • Tales of Xillia 2 - [PlayStation 3]
Gesamtpreis: EUR 53,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Version: Standard

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00FZVWBQK
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 13,4 x 1,2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 28. Februar 2014
  • Sprache: Englisch, Japanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.736 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Version: Standard

Tales of Symphonia Chronicles – die Neuauflage eines der beliebtesten Tales-Spiele

Lange ist es her, seit wir auf PlayStation 2 mit Lloyd, Colette, Genis und den anderen Gefährten zwischen Sylvarant und Tethe’alla hin und her gereist sind, um zu verhindern, dass … aber wir wollen ja nicht gleich alles verraten. Wenn ihr es damals verpasst habt, ist genau heute der richtige Zeitpunkt, um Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World in HD nachzuholen. Isshak Ferdjani von BANDAI NAMCO Games Europe hat mehr Details für euch.

Screenshot: Tales of Symphonia Chronicles
Das beliebteste Spiel der Tales-Serie erscheint nun in HD.

Vor zehn Jahren erblickte eine JRPG Legende das Licht der Welt und entzündete eine Flamme, die auch ein Jahrzehnt später noch mit zeitlosen Erinnerungen in den Herzen der Spieler brennt. Heute können wir hier bei BANDAI NAMCO Games Europe stolz die Tales of Symphonia Chronicles für PlayStation 3 veröffentlichen: Eine HD-Neuauflage von Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World. Begebt euch auf eine Reise zur Wiederherstellung der Welt und rettet zwei ineinander verwobene Schicksale!

Tales of Symphonia war der Eintrag in der Tales Serie mit dem 2004 alles begonnen hatte. Der Titel hat genauso wie sein Sequel ein HD-Lifting verpasst bekommen und glänzt mit massig neuen Inhalten, die noch nie zuvor im Westen veröffentlicht wurden sondern bisher nur exklusiv auf der japanischen PlayStation 2-Version spielbar waren.

Screenshot: Tales of Symphonia Chronicles
Erlebt die ganze Tales of Symphonia Saga in einem Spiel.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie sind die japanischen Voice Overs neben der englischen Sprachausgabe verfügbar. Das Spiel beinhaltet neue Nebenmissionen und Kostüme, dazu kommen neue Mystic Arte Zaubersprüche und eingebaute Artworks vom japanischen Animationsstudio ufotable. Zusätzlich gibt es Cameo-Kostüme aus Tales of the Abyss, Tales of Vesperia und Tales of Xillia 2 (welches bald erscheint!). Diese Kostüme stehen vom Start weg zur Verfügung wenn ihr Speicherdaten von Tales of Graces f und Tales of Xillia auf eurer Festplatte habt.

Wir haben hart dafür gearbeitet, diese Veröffentlichung zu etwas ganz Besonderem zu machen. Dafür wurden auch die Fans so gut es geht involviert: Ob sie jetzt über ihr bevorzugtes Vorbesteller-Item abstimmen konnten oder von uns gefragt wurden, welchen Charakter-Avatar sie im PSN bevorzugen würden.

Screenshot: Tales of Symphonia Chronicles
Mit Charakterdesigns des bekannten japanischen Künstlers Kosuke Fujishima.

Außerdem haben sie immer wieder nach einer bestimmten Sache gefragt: Der japanischen Collector’s Edition. Vollgepackt mit Figuren von Lloyd, Colette, Emil, Marta und Tenebrae, einem Roman der die Geschichte zwischen Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World beleuchtet und dem Soundtrack aus beiden Spielen war diese Edition ein schnell vergriffener Erfolg.

Wenn ihr diesen JRPG Klassiker verpasst haben solltet, ist jetzt die Zeit gekommen, eines der nach Meinung vieler Fans besten Tales-Spiele der Serie zu entdecken. Für viele markierte es den Beginn der Liebe zur Tales-Franchise.

Das Spiel

Screenshot: Tales of Symphonia Chronicles
In Cel-Shaded-Grafik im Animestil, die der 3D-Welt den Charme eines 2D-Comicbuchs verleiht.

Mit Tales of Symphonia Chronicles erhaltet ihr die Möglichkeit, das beliebteste Tales of-Spiel Tales of Symphonia erneut zu erleben. Dieses Mal in hochauflösender und farbenprächtiger High Definition-Grafik mitsamt dem Nachfolger von 2008 Tales of Symphonia: Dawn of the New World. Beide Titel werden englische, deutsche, französische, italienische und spanische Untertitel beinhalten und zum allerersten Mal sind sowohl englische als auch japanische Sprachausgaben vorhanden.

Mit Charakterdesigns des bekannten japanischen Künstlers Kosuke Fujishima offenbart Tales of Symphonia eine bezaubernde Cel-Shaded-Grafik im Animestil, die der riesigen 3D-Welt den Charme eines 2D-Comicbuchs verleiht. Die Geschichte ist ein emotionsgeladenes, episches Abenteuer.

Story

Die Welt von Sylvarant liegt im Sterben, denn das Mana geht zur Neige, die Energiequelle, die das Leben überhaupt erst ermöglicht. Während die Pflanzen langsam vertrocknen, setzen die Menschen in ihrer Not all ihre Hoffnung in den Auserwählten, der die Welt von allem übel befreien kann. Lloyd Irving und seine Freunde müssen einen Weg finden dem Auserwählten zu helfen, die Geister zu erwecken. Doch schon bald werden sie feststellen, dass ihre Handlungen eng mit dem Schicksal einer zweiten Welt verbunden sind ...

Tales of Symphonia: Dawn of the New World erzählt von der Reise zweier junger Helden, Emil und Marta, durch eine Welt voller Chaos. Ihr Schicksal ist eng verflochten mit Lloyd, Colette und Ratatosk, einem Geist, dem man nachsagt, der Lord aller Monster zu sein …

Features

  • Das beliebteste Spiel der Tales-Serie kehrt zurück in HD
  • Spielbar mit japanischer Sprachausgabe
  • Die ganze Tales of Symphonia Saga in einem Spiel
  • Mehr als 90 Stunden Gameplay
  • Neue Boss-Gegner
  • 40 brandneue Artes bei spielbaren Charakteren und Feinden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von L'Cie am 9. Dezember 2015
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Beinhaltet den Klassiker Tales of Symphonia für Gamecube und den Nachfolger für Wii!
2 Volltitel für den Preis sind unschlagbar!
Grafisch etwas aufgehübscht führt es dennoch in die geliebte Kindheit zurück und bietet Stundenlang Spielspaß.
Echt genial, wenn man bemerkt an wie viel man sich noch erinnert und was man neu entdecken muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Insgesamt muss ich sagen
Tales of Symphonia hat mich sehr gut unterhalten

Die Story ist tiefgreifend und packend
Mit einigen unerwarteten Wendungen
Wer ist Freund - wer Feind ?
Sodass ich gute 100 Spielstunden mit ToS verbrachte

Beim Kampfsystem gibt es keine großen Änderungen zu den anderen To Spielen
Aktives Kampfsystem über Punkte pro Aktion geregelt
Zudem bietet es einen Autokampf- Modus d der beim farmen hilfreich ist sofern man bereits stark genug ist.

Die Punkte des NG+ Modus sind fair erspielbar dennoch braucht man auch dafür Stunden,
Dies erhöht dennoch den Wiederspiel-Wert auf deutlich höheren Schwierigkeitsgrad

Zur Grafik
Zugegeben etwas "niedlich und kindisch" aussehend für europäische Verhältnisse
Grafik Wunder sind also nicht zu erwarten

Als Klassiker und Fan muss man es gespielt haben

ToS 2 hab ich persönlich nicht so ausführlich gespielt
Da mir dort einfach "eine" offene Welt gefehlt hat
Wie in ToS
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CryFly TOP 1000 REZENSENT am 15. September 2014
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Tales of mag man oder eben nicht. Diese beiden Teile waren so noch nicht auf PS3 zu spielen und deswegen für uns als Fans ein Muss. Während der erste Teil hier noch großen Spaß zusammen gemacht hat, und für 30 Spielstunden durfte mein Mann den zweiten Teil alleine spielen, da er einfach zu schwer und nervig war. Ich fasse mal für beide alles zusammen.

POSITIV
- viele Charaktere mit tollen Persönlichkeiten und Geschichten
- einfaches, einprägsames Kampfsystem
- über 60 Stunden spielspaß für beide Spiele
- viele Kämpfe und Rätsel
- zahlreiche Nebenmissionen

NEUTRAL
- Die Grafik ist immer noch recht veraltet
- Kameraperspektive nicht immer optimal

CONTRA
- zweiter Teil beginnt richtig schwer
- hat sich zwei mal aufgehangen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Bereits 2004 erschien in Europa das Spiel Tales of Symphonia, aus der wunderbaren Tales-Reihe, mit den Charakteren von Kosuke Fujishima, exklusiv für den Gamecube. Später kam dann eine direkte Fortsetzung dazu für die Wii auf den Markt. Beide Games glänzten vor allem durch das Gameplay und den Inhalt, weniger durch die Technik, was Konsolenbedingt verständlich war. Wobei die GameCube Version seiner Zeit wirklich gut aussah.
Nun haben sich die Entwickler entschieden, ganz zu meiner Freude, diese Perlen zu überarbeiten und noch einmal auf den Markt zu bringen.

- Story:

Episode 1

Das Spiel dreht sich um die Hauptfigur Lloyd und seine Freundin Colette, welche die letzte Hoffnung einer sterbenden Welt sind.
Als Lloyd wie jeden Morgen einen Großteil des Unterrichts verschläft, erstrahlt plötzlich ein helles Licht. Sofort macht sich Professor Sage, die Lehrerin, auf den Weg zum nahe gelegenen Tempel, um nach dem Rechten zu sehen, denn das Licht signalisiert das bevorstehende Erscheinen des Engels Remiel und den Beginn der Weltenerneuerung. In deren Folge soll die Auserwählte Colette Brunel einen langen Leidensweg antreten, um am Ende selbst ein Engel zu werden und sich der Göttin Martel zu opfern.
Trotz des Verbotes schließt sich Lloyd zusammen mit seinen Freunden einer kleinen Gruppe an. Sie wollen die bevorstehende Opferung Colettes verhindern und trotzdem die Weltenerneuerung abschließen, um ihre Welt Sylvarant zu retten…
Die Story ist im Großen und Ganzen sehr spannend und liebevoll erzählt und handelt von Freundschaft, Verrat, Verzweiflung und Hoffnung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Der erste Teil ist eins meiner absoluten Lieblingsspiele, was ich schon früher auf dem Gamecube gespielt hab. Die Neuauflage für die PS3 musste ich mir natürlich sofort kaufen. Es hat auch auf der PS3 nichts von seinem alten Charme verloren und sieht sogar noch etwas besser aus. Außerdem gibt es jetzt Trophäen zu gewinnen für besondere Errungenschaften im Spiel.
Der zweite Teil ist auch nicht schlecht und ich hab ihn ganz gerne gespielt, kommt meiner Meinung nach aber nicht an den 1. Teil ran.
Aber alleine für den ersten Teil lohnt es sich, das Spiel zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Tales of Symphonia erschien bereits 2004 in Europa, damals auf dem GameCube, und hat nun nach 10 Jahren ein HD-Remake auf der PS3 erhalten. Für den Tales-Kenner und Symphonia-Veteran sind für den Umstieg auf die HD-Version wohl am ehesten die folgenden zwei Punkte für den Kauf entscheidend:
- HD-Auflösung?
- Größerer Umfang?

Beide Punkte treffen zwar zu, aber mit leichten Einschränkungen:
- Die Auflösung liegt bei "nur" 720p. Zwar wurde die Auflösung nach oben geschraubt, die grafische Darstellung an sich ist aber vollkommen gleich geblieben. Dies drückt sich in wirklich altertümlichen Texturen und Animationen aus. Namco-Bandai hat überhaupt nichts an der Grafik geändert, was aber ehrlich gesagt nicht wirklich schlimm ist, da das Spiel so seinen alten Charme behält. Grafik-Fetischisten sollten sich ohnehin mit anderen Spielen befassen.
- Diese Version des Spiels gleicht der von 2005 für die PS2, welche exklusiv in Japan erschienen ist und einige zusätzliche Side-Quests und neue Mystic Artes für die spielbaren Charaktere enthält. Zusätzlich sind nun noch einige neue Kostüme dabei, welche man u.a. freischaltet, wenn sich auf der PS3 noch ein Spielstand von Tales of Xillia befindet. Das war es dann leider aber auch schon mit den zusätzlichen Inhalten.

Einige der Änderungen und Details, die mir bisher aufgefallen sind (und manch einem vielleicht wichtig sind):

- Die Mystic Artes wurden damals nicht lokalisiert und mussten daher für dieses Remake neu vertont werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Version: Standard