Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Take Off Your Pants and J... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Take Off Your Pants and Jacket Import

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.7 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 19. Juni 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 6,64 EUR 0,98
Vinyl, 7. Mai 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 306,98
Hörkassette
"Bitte wiederholen"
EUR 21,90
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 6,64 17 gebraucht ab EUR 0,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen


Blink 182-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Take Off Your Pants and Jacket
  • +
  • Enema of the State
  • +
  • Blink 182
Gesamtpreis: EUR 23,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Juni 2001)
  • Erscheinungsdatum: 19. Juni 2001
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mca Records (Universal Music)
  • ASIN: B00005KJ3P
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.061 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
0:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

.Label: MCA.Published: 2001/Recorded at Signature Sound, San Diego, CA, Larrabee Studios West, Hollywood, CA

Amazon.de

Die meisten Bands sind ihren Kinderschuhen entwachsen, wenn sie ihr fünftes Album herausgebracht haben. Bei den amerikanischen Infantil-Punks Blink 182 ist dies nicht der Fall. Take Off Your Pants And Jacket strotzt immer noch von Drei-Minuten-Ausbrüchen, die Unreife und bewussten Blödsinn demonstrieren, die aber zum Erfolg ihres Vorgänger-Albums Enema Of The State führten und dieses zu einem internationalen Hit werden ließen. Allerdings schwankt die Band hier ständig zwischen ausgewachsenen Angstzuständen und nerviger Weinerlichkeit hin und her. Eröffnet wird das Album mit "Anthem Part Two", einem Kampfaufruf "Wir gegen alle", der sich gegen die "Erwachsenen" der ganzen Welt richtet -- "Kids are victims in this story/Drown the youth with useless warnings"(Kinder sind die Opfer dieser Geschichte/die Jugend geht unter in nutzlosen Warnungen) -- wobei allerdings die Tatsache übersehen wird, dass die Mitglieder von Blink 182 inzwischen näher an das Alter ihrer Chefs in den Plattenfirmen herangerückt sind und sich von dem Alter ihres Durchschnittsfans entfernt haben.

"Happy Holidays You Bastard" und "Fuck A Dog" (Bonus Track) greifen auf billige Mama-Papa-Witze und allzu fadenscheinige Schock-Taktiken zurück. Selbst die eher gefühlvollen Augenblicke werden von den plumpen und allzu simplen Texten ruiniert (in "Stay Together For The Kids", einer Erzählung über eine Scheidung aus der Perspektive eines Kindes, jammern sie "I see them every day/We get along so why can't they?" -- "Ich sehe sie jeden Tag/ wir kommen miteinander zurecht, warum sie nicht?"). Es gibt aber nicht nur schlechte Nachrichten: Erstens sind die Stücke "Rock Show", "Reckless Abandon" und "Give Me One Good Reason" solche Ohrwürmer, wie wir sie von ihnen kennen, während "Story Of A Lonely Guy" und "Roller Coaster" andeuten, was dieses Trio als Songschreiber so alles kann, wenn es nur mal seinen Grips anstrengt. --Robert Burrow

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Musik kannte ich schon, bin schon jahrelang Fan von Blink/Angels and Airwaves und Box Car Racers.
Die drei bands hängen ja "zusammen" schreib ich mal so grob. Gefällt mir gut.
Bin Fan, als Fan findet man das gut ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Casey am 3. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Neben "Enema Of The State" mit das beste Album von Blink-182! Da gibts nicht viel zu sagen: Kaufen, einlegen, abrocken und sobald es geht ein Konzertticket bestellen ;) (leider war diesen Sommer erst die Tour, das Konzert in Frankfurt war der Wahnsinn!)

Schöne Grüße,
Casey
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. November 2001
Format: Audio CD
Wie schon mit dem letzte Album schafft es Blink auch mit Take Off Your... zu ueberzeugen. Das neue Album ist wirklich gut. Meiner Meinung nach ist es einfach super, was die Jungs da wieder hingezaubert haben. Man koennte wie schon beim Vorgaenger aus jedem Lied eine Single machen, was man weder bei Green Day noch Offspring etc. machen koennte. Das ist wirklich cool, jedes Lied ein Hammer.
Wer Allerdings anspruchsvolle- Texte und Musik erwartet ist hier an der falschen Adresse. Natürlich sind auch alle Lieder sehr einfach gestrickt aber wen juckt das? Es ist verdammt geiler Pop Punk und macht Lust auf mehr von Blink! Ich denke, dass jeder, der den Vorgänger, oder eine der neuen Singles ROCK SHOW oder FIRST DATE gut fand, beim Kauf dieser CD nicht enttäuscht wird!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin sicher , dass es viele wie mich gab, die das Erscheinen dieses einzigartigen Tonträgers bis zum Frühsommer 2001 gar nicht mehr erwarten konnten.Und zurecht, wie ich finde. Mit dieser Platte haben Blink 182 ihren Stil so perfekt und groovig wie noch nie vorher umgesetzt, was sicherlich auch durch die akustische Qualität der Platte verursacht wird.Wie immer gibt es natürlich die für die drei Jungs aus Kalifornien typischen heiteren,US-punkigen Riffs und Akkordfolgen mit den dazugehörigen vulgären Texten , wie immer keine Solos, sondern nur Zwischenteile mit Bridge-Charakter.
Die gitarristischen Elemente erscheinen durchdachter als noch bei "Enema of the State". Auf jeden Fall merkt man, dass Tom durch die Parallelband "BoxCar-Racer", wo auch Travis trommelt, an musikalischer Reife gewonnen hat. Zum Bass gibt es nicht viel zu sagen, Mark spielt wie immer einen druckvollen, nach vorne ziehenden typischen Punkbass, fast immer nur Achtel auf dem jeweiligen Akkordton, aber warum soll man's auch ändern, es groovt ja, wie bereits erwähnt, ungemein.Auch gesanglich haben die beiden ihren bisherigen Zenith zweifelsfrei erreicht, die Töne sind alle richtig nichts klingt mehr schief wie auf den Garagenrecordings von "Buddha" oder "Cheshire Cat". Die Krone setzt dem ganzen sowieso Travis Barker, der Drummer, auf. Mittlerweile fragt man sich z.T. (ich bin selbst Drummer), ob dieser putzige, 1,65 m große Kerl wirklich nur zwei Arme und Füße hat, z.B. bei Tracks wie #11-Give me one good reason, #3-First Date oder Track #13-Please take me home. Hört man sich hierzu als Gegensatz "Dude Ranch" noch 'mal an, merkt man sofort, dass der Neuzugang durch Travis damals der Band nichts als Gutes gebracht hat. Mein Urteil ist klar: Kauft euch diese Scheibe, denn im Bereich PunkRock bis CollegePunk findet man zur Zeit nicht viel Besseres.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach dem die drei Jungs selber eingesehen haben, dass ihr "Enema of the State"-Album etwas zu poppig geworden ist, wollten sie es mit dem Nachfolger ändern. Ich denke es ist ihnen gelungen. Die Songs sind noch immer etwas sehr glatt, aber im Gegensatz zum Enema-Album sind die Lieder wirklich rauher geworden. Die Texte schwanken wie üblich zwischen Ernst, Spaß und Liebe. Wenn "Shut Up" nicht so glatt aufgenommen wäre, würde man den wahren Punk in Blink 182 entdecken. Deswegen klingen die Blinkstücke live noch viel besser! Alles in allem hat die Cd sich wieder von der Pop-Schiene gelöst, ist aber noch nicht auf dem Niveau von Buddha oder Cheshire Cat. Trotzdem übelst geil. Auch die Bonuslieder auf den limitierten Alben!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gut gemacht Blink 182! Dieses Album ist nach eurem starken Debüt so mit das Beste was es von euch gibt. Hört euch nur mal das aktuelle Album „ Blink 182" an, das klingt teilweise so spritzig wie wenn Else Kling den Boden in der Lindenstrasse wischt. Mal abgesehen davon habt ihr auch nur einen Hit im Ohr der auf MTV rauf & runter läuft? So wie „The Rock Show" oder „First Date" zum Beispiel um nur 2 klasse Tracks zu nennen. Diese Cd macht Spaß von Anfang an und wird auch so schnell nicht langweilig. Alleine schon der Albumtitel „Take off your Pants & Jacket" zeugt von „großem Ideenreichtum und absoluter Seriosität". Heißt soviel wie: Wer die Jungs von Blink für voll nimmt ist selbst schuld.
Musikalisch gibt's nicht viel zu meckern an der Platte, mit der Ausnahme dass alles sehr gleich und irgendwie eintönig klingt. Aber bei Punk ist das halt nun mal so. Die Lieder machen Spaß und verbreiten gute Laune von Anfang an. Deshalb ist die Scheibe auch als Party Cd optimal geeignet. Ein Hit jagt den nächsten. Die bekanntesten sind ja bei MTV & VIVA Wochenlang rauf & runter gelaufen.
Fazit: Eine kurzweilige, aber dennoch sehr spaßige Platte die man nicht immer hören kann, aber immer wieder direkt gut reingeht!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen