Facebook Twitter Pinterest
EUR 59,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 4 auf Lager Verkauft von Medienvertrieb & Verlag

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Stronghold Crusader

Plattform : Windows 2000, Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.3 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Preis: EUR 59,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 gebraucht ab EUR 2,49

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Stronghold Crusader
  • +
  • Stronghold
Gesamtpreis: EUR 103,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 2000 / 95 / 98 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 12 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B00006G860
  • Größe und/oder Gewicht: 2,3 x 1,8 x 0,4 cm ; 295 g
  • Erscheinungsdatum: 25. September 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.490 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Vor der Kulisse der Wüste, in einer Zeit des Rittertums und der Unmenschlichkeit, versetzt Sie Firefly Studios mit Stronghold Crusader entweder in die Rolle des mutigen und waghalsigen Richard Löwenherz oder in die Rolle des gerissenen und klugen Saladin. Können Sie sich den Weg durch die mörderische Wüstensonne bahnen, um die undurchdringlichen Festungen des Feindes zu erobern? Wird Ihre Burg zu verteidigen sein und können die Invasoren zurückgeschlagen werden in beschämender Niederlage? Es liegt an Ihnen, den Verlauf der Geschichte zu verändern. Stronghold Crusader ist die Fortsetzung der Firefly Studios Serie der "Burgensimulationen" und kombiniert dabei die besten Elemente der Echtzeitstrategie mit denen der Aufbausimulation. Stronghold Crusader basiert auf der Spielmechanik des originalen Stronghold, verbessert sie aber zusätzlich durch die Einführung neuer Truppengattungen, neuem Belagerungsgerät und einer Wüstenumgebung, die völlig neue Strategie auf dem Schlachtfeld erfordert. Eine Herausforderung, der kein PC-Stratege widerstehen kann. Machen Sie sich bereit auf einen Ansturm von Kreuzrittern!

FEATURES:
- Erwecken Sie die Geschichte der historischen Kreuzzüge in vier unterschiedlichen Kampagnen. Führen Sie schwer gepanzerte Ritter unter Richard Löwenherz in die Schlacht und kommandieren Sie gewaltige arabische Armeen unter Saladin, dem Sultan von Syrien.
- Beschützen und verteidigen Sie die Städte vor dem grausamen griechischen Feuer durch klug angelegte Wasserstellen, einem unüberwindbaren Burggraben, Fallen und vielem mehr.
- Erstürmen Sie feindliche Stellungen mit 25 verschiedenen Einheiten, unter anderem arabischen Schwertmeistern, Deutschrittern und Grenadieren
- Entwerfen Sie fesselnde neue Szenarien mit dem Karten- und Szenarioeditor, um Ihre Freunde herauszufordern
- Im Gefechtsmodus greifen Sie Festungen Ihrer Gegner an, während Sie uneinnehmbare Bastionen erbauen, um Ihr eigenes Land zu schützen
- Besiegen Sie Ihre Mitspieler im Kampf um die Krone. Und kämpfen Sie gegen bis zu 8 menschliche oder vom Computer gesteuerte Heerführer im Multiplayer-Gefechtsmodus über das Internet oder das lokale Netzwerk.

Voraussetzungen

Windows 98/ME/2000/XP, 300 MHz Pentium II oder gleichwertig, 64 MB RAM, 8x CD-ROM-Laufwerk, 850 MB Festplattenspeicher, DirectX 7.0 kompatible Grafikkarte mit mind. 4 MB Grafikspeicher, DirectX 7.0 kompatible Soundkarte, Microsoft™ kompatible Tastatur & Maus, 56K Modem (für Internetspiel)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich lege dieses Spiel jedem ans Herz, der Strategiespiele wie A0E oder Anno mag. Ich kann nicht beurteilen, inwiefern sich das Spiel weiterentwickelt hat, da ich Stronghold nie gespielt habe. Aber für Neueinsteiger bietet es einen Heidenspaß. ca. 25 Einheiten, ca. 70 Gebäude und vieles mehr. Das Spiel ist zwar teilweise etwas happg im Schwierigkeitsgrad, dafür ist es halt nicht in 10 Std. durchgespielt. Neben normalen Kampfaktionen, wie Pfeilhagel oder Schwertschlag kann man Pech von den Zinnen schütten, Tunnel graben, 2 verschiedenartige Fallen stellen (Mörderlöcher+Pechgruben), Burggräben ziehen, Mangen oder Ballisten auf Türme stellen und Gegner bombadieren, mit 6 Belagerungsmaschinen die gegnerischen Wälle und Einheiten dezimieren und und und. Die Systemvoraussetzungen sind moderat: 64 MB, 350 MMH, 4MB Grafikkarte und 850MB Festplattenspeicher. Also, wer Lust auf eine Mischung aus Burgenbau, Wirtschaft, Angriff und vor allem Verteidigung hat sollte sich dieses Spiel nicht entgehen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der erste Teil war schon eine Offenbarung für mich, wenn auch etwas kurz. Dieses Manko besitzt cusader jedoch nicht mehr. Die 50 Missionen Kampangne hat mich schon mehr als einmal fast in den
Wahnsinn gertieben, Keine Rohstoffe und bis zu sechs Computergesteuerte erbarmungslose Gegner, Verbündete die mehr im weg sind als eine Hilfe, Festungen die aussehen wie der Himalaya - Unüberwindlich. Schöne Graphik, anspruchvolles Gameplay und viel mehr möglichkeiten als im ertsen Teil. Für mich eines der schönsten Spiele überhaupt, anspruchsvoll, was aber das bestehen einer Mission umso befriedigender macht. Mein Rat kaufen.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von robsn am 27. Oktober 2015
Verifizierter Kauf
Auch wenn dieses Spiel technisch mitttlerweile völlig überholt ist, kram ich es immer wieder mal raus. Komplexe Aufbaustrategie mit einer super Kampagne, die ein paar historische Ereignisse der Kreuzzüge beleuchtet, einem "Kreuzzugsmodus" bei dem es knifflige Computer-Gegner zu besiegen gilt und ein aufregender Multiplayer. Es gibt irre viele verschiedene Einheiten. Die KI ist meist ziemlich berechenbar, aber im entsprechenden Schwierigkeitsgrad trotzdem nicht leicht zu knacken. Für alle Aufbaustragie-Fans ein Hochgenuss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
1. Das Spiel ist echt gelungen, habe es früher schon einmal gekauft und gespielt, allerdings in den Jahren die CD verloren...

2. An die Verkäufer:

SEIT IHR VON ALLEN GUTEN GEISTERN VERLASSEN, FÜR EIN MEHR ALS 10 JAHRE ALTES SPIEL IMMER NOCH 60 EURO ZU VERLANGEN??????

3. Ich habe beschlossen es wo anders zu kaufen...
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von VB am 26. Mai 2011
Das Spiel ist auch noch 2011 genial. Ist zwar nur 2D haber 100 mal besser als fast alle Strategiespiele die heutzutage rauskommmen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Seit nun schon fast 9 Jahren spiele ich Stronghold Crusader und bin immer noch fasziniert von der an sich veralteten, aber nach wir vor sehr zweckmäßigen und im Grunde auch schönen isometrischen 2D-Grafik (die bspw. in Blitzkrieg I und Cossacks Verwendung fand), der Vielzahl authentischer, aus den beiden widerstreitenden christlichen und islamischen Kulturkreis entnommenen Einheiten und der im noch recht happigen Belagerungen und vergleichsweise cleveren KI.

Auch das vereinfachte, aber sehr niedlich und lustig gemachte Wirtschaftssystem sowie soziale Einrichtungen wie Kirchen und Kapellen aber auch Tavernen und Medikus bringt mich immer wieder von neuem zum Schmunzeln.

Insgesamt ein nettes Aufbauspiel mit harten Belagerungsgefechten (Feldschlachten sind die Ausnahme) und vielen lustigen Elementen, was einem jahrelangen Spielspaß garantiert.

Daher von mir auch alle 5 Sterne und eine Kaufempfehlung an jene, deren Computersystem das 2002 erschienene Spiel darstellen zu vermag (ab Win 7 wird es sicherlich etwas schwierig).
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der erste Teil - Stronghold - ist m.E. eines der besten Strategiespiele aller Zeiten. Wen wunderts, wenn ich mich also sofort, nachdem der Postbote mit dem Amazonpäckchen kam, an den PC gesetzt habe? :-)
Aber die Enttäuschung war dann doch etwas herb. Crusader ist auf keinen Fall eine Fortsetzung. Dazu fehlen einfach neue Details. Etwas genauer - die generelle Umsetzung und Spielbedienung:
- die erste Enttäuschung: es gibt kein Intro, keine Anfangssequenz!
- es gibt aber auch keine Wirtschaftskampagnen
- dafür gibt es absolut gleiche Farmen wie in Stronghold u. damit absolut identischer Nahrungsmittelaufbau (keine Herausforderung mehr, wenn man Stronghold bereits auf "sehr schwierig" durchgezockt hat )
- gleiche Musik bei Angriffen
- gleiche Standardsätze von Wolf, Ratte und Co
- gleiche Standardsätze der bekannten Einheiten
- - es gibt keinen "Laden"-Button - man muss also immer zuerst ein neues Spiel beginnen, um dann ein geladenes Spiel aufzurufen
- die Missionen sind nicht numeriert, spätestens ab Mission 8 verliert man den Überblick, wo man überhaupt ist
- der Spieler kann keinen Schwierigkeitsgrad wählen!!
Die Enttäuschungen im Spiel selbst:
- und die KI ist nicht schlauer als im ersten Teil (Gegner läuft immer auf ein "Loch" in der Mauer zu, zahlenmäßig weit überlegener Gegner kann mit wenig Mann bereits an der Furt abgefangen werden, etc.)
- die meisten Spiele der Kampagnen lassen sich innerhalb von wenigen Minuten entscheiden (Genug Geld - also Ritter ausbilden, Gegner platt machen - Game over) und leider lässt sich kein Schwierigkeitsgrad einstellen ...
- die hist.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden