Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tagebuch der Raubkatzen [4 DVDs]

4.2 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99 EUR 3,79

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Auswahl der Universal Film Promos, Kinofilme zum Vorbestellen und die Highlights des Jahres.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Komponist: Jonathan Scott, Simon King, Saba Douglas-Hamilton
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2009
  • Spieldauer: 402 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002L4VI0Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.458 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Im Herzen Kenias liegt der einzigartige Nationalpark Masai Mara. Dort beobachteten drei Expertenteams unter Leitung der bekannten Fachjournalisten Jonathan Scott, Simon King und Saba Douglas-Hamilton das Alltagsleben und die Abenteuer der afrikanischen Großkatzen. Kunstvoll miteinander verknüpft, bilden die kontinuierlich weitererzählten Geschichten ein fesselndes Tagebuch über das Leben in freier Natur. So wird das unbestechliche Objektiv der Kamera zum Augenzeugen eines ewigen Überlebenskampfes - denn niemals enden die Auseinandersetzungen um Reviere, die Suche nach Nahrung oder einem sicheren Lebensraum, und die gefährliche Aufzucht von Jungtieren im Angesicht hungriger Raubtiere ...

Episoden:
Disc 1: "Tagebuch der Raubkatzen"
Jonathan Scott, Simon King und Saba Douglas-Hamilton beobachten den Lebensalltag und die alltäglichen Abenteuer der Großkatzen Afrikas. Simon folgt der Jagdleopardin Honey und ihren drei Jungen, die gerade acht Wochen alt sind und lernen, sich in der Wildnis zurechtzufinden. Aus nächster Nähe zeigt die Kamera, wie diese kleinen Leoparden wachsen und sich zu lebensfähigen Raubkatzen entwickeln. Außerdem begibt sich Jonathan auf die Spur des zweijährigen Löwen Solo. Er will unbedingt seine Männlichkeit unter Beweis stellen, um auf diese Weise seinen Machtanspruch im Rudel anzumelden. Werden ihn die anderen Löwen als Anführer akzeptieren?
Laufzeit: 131 Minuten

Disc 2: "Tagebuch der Raubkatzen"
Jonathan Scott, Simon King und Saba Douglas-Hamilton streifen durch die endlosen Ebenen des kenianischen Nationalparks Masai Mara, um die beeindruckenden Raubkatzen aufzuspüren. Das Team plant ihre Suche nach den Tieren generalstabsmäßig - und erlebt jedes faszinierende Detail ihrer täglichen Prüfungen und Leiden aus nächster Nähe mit. Ihre persönlichen Hoffnungen und Enttäuschungen halten die erfahrenen Journalisten unmittelbar in den Video-Tagebüchern fest. Die Heldentaten aus dem alltäglichen Leben der afrikanischen Großkatzen sind packend und atemberaubend, berührend und voller Zärtlichkeit.
Laufzeit: 130 Minuten

Disc 3: "Tagebuch der Raubkatzen"
Das Team der BBC ist im Nationalpark Masai Mara, um dort weitere aufregende Abenteuer mit Löwen, Leoparden und Jagdleoparden mitzuerleben. Die dritte Folge von "Tagebuch der Raubkatzen" ist dank der neuen DV-Kameras neben den Fahrzeugen besonders abwechslungsreich und lebensnah. Jonathan Scott verliert keine Zeit, sich wieder mit der Jagdleopardin Kike bekannt zu machen, die ihr Revier gern von Autos herab beobachtet. Die Jungen der Mutter sind das erste Jahr auf sich allein gestellt. Saba Douglas-Hamilton macht sich auf die Suche nach der bekannten Leopardin Bella. Erstaunlich ist, dass Bella immer noch von einem ihrer Jungen aus dem letzten Jahr begleitet wird. Simon King stellt uns das neue große Ridge-Rudel vor, einschließlich seiner beiden Löwenjungen Sala und Cheza. Der kleine Sala ist erst einen Monat alt.
Laufzeit: 130 Minuten

Disc 4: "Tagebuch der Raubkatzen"
Jonathan Scott, Simon King und Saba Douglas-Hamilton kehren nach Afrika zurück, um den weiteren Lebensweg der Großkatzen zu zeigen, die bereits in der Vergangenheit zu Weltruhm gelangten. Der junge Jagdleopard Toto ist gerade fünf Wochen alt. Er ist so klein, dass er auf einer Handfläche Platz findet. Da ihm Löwen, Hyänen und andere Raubtiere nachstellen, liegt seine Überlebenschance bei nur fünfzig Prozent. Erstaunlicherweise sind die Leoparden Bella und Chui nach langer Zeit immer noch zusammen. Chui ist jetzt ein ausgewachsenes Männchen und größer als seine Mutter. Als einsamer Herrscher seines Rudels muss sich Löwe Notch gegen Angriffe rivalisierender Männchen wehren und eine endlose Abfolge von Streitereien unter seinen angriffslustigen Weibchen schlichten.
Laufzeit: 131 Minuten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von B. Wiegratz am 19. November 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe heute die DVD's bekommen - doch o Schreck:

1.Sämtliche vier DVD's wurden ins veraltete 4:3 Format geschnitten.
Da ich die englische Original Version im 16:9 Format habe,
verglich ich sofort beide Versionen und musste mit Erstaunen und Bestürzung feststellen,
dass das Bild links und rechts abgeschnitten wurde zum 4:3 Bildformat.
Es fehlen also ein beträchtlicher Teil vom Original-Bild.
Dies wirkt sich besonders bei Grossaufnahmen oder Panorama-Aufnahmen z.B. der weiten Savanne (der Masai Mara) sehr negativ aus.
Die Augen ermüden beim Betrachten weil zudem Nahaufnahmen besonders unruhig wirken durch diese unnötige und nicht nachvollziehbare Beschneidung des Bildes!
Was für eine Frechheit von BBC uns deutschsprachigen Zuschauern
eine minderwertige Bildqualität zu liefern,
in einem Land,wo inzischen jeder einen 16:9 Fernseher hat!
Da zudem die meisten Plasma und LCD Breitbild-TV's ein 4:3 Bild automatisch auf 16:9 Format verzerren,
leidet darunter das "Sehvergnügen" bei diesen geschnittenen Bildern nun doppelt!

Weil Amazon oben in der Beschreibung ein 16:9 Bildformat angegeben hat,
fühle ich mich nun doppelt "betrogen".

2.Weiter: Auf der DVD steht: "deutsche Untertitel optional" was ebenfalls eine Lüge ist,
weil überhaupt keine Untertitel zur Verfügung stehen.

3.Wieder mal wurde die deutsche Version gekürzt!

Freunde, kauft euch die englische Original Version!
Diese deutsche Version ist minderwertiger!
Das Preis / Leistungs-Verhältnis stimmt so nicht!

Dasselbe gilt für die DVD-Kollektion "Das Tagebuch der Elefanten 1-2"!
Auch hier wurde ins 4:3 Format geschnitten,gekürzt und ist ohne die versprochenen (optionalen) deutsche Untertitel.

Schade,schade,schade!!
3 Kommentare 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Alle DVDs sind durchweg gelungen. Ich frage mich bei den Bildern allerdings immer wieder, ob der Tross an Tierfilmern und Zuarbeitern die Tiere nicht zu sehr stört. Diese scheinen sich aber daran gewöhnt zu haben, zumal die Crew scheinbar sehr vorsichtig zu Werke geht und einen sachkundigen Eindruck macht. Trotzdem bleibt der Tross ein Fremdkörper in der Natur. Nun, wie heißt es so schön: wo gehobelt wird, fallen Späne.
Trotz dieser leisen Kritik sind die DVDs wirklich empfehlenswert. Es sind wunderschöne und intensive Aufnahmen. Die Kommentare zeugen von Sachverstand und liefern hilfreiche und interessante Informationen. Die Schnitte sind nicht zu rasant und es wird immer wieder ein guter Spannungsbogen aufgebaut, der die einzelnen Episoden sehr unterhaltsam werden lässt.
Es wird einem ein tiefer Einblick in das Leben der afrikanischen Savanne vermittelt. Zu diesem Leben gehört natürlich auch das Töten. So sollte man kleine Kinder nicht unbegleitet die DVDs schauen lassen, denn manchmal ist das Leben in der Natur ziemlich brutal. So unternimmt z.B. die Crew nichts, um kleinen Tierkindern beizustehen. Die Crew will das Geschehen nur dokumentieren, nicht lenken.
Diese Dokumentation ist rundherum gelungen und hoffentlich bleiben uns diese Naturreservate mit ihren Bewohnern noch lange erhalten.
Es mag sein, dass die Originalversion im 16:9 Format noch schöner ist, aber unser Fernseher hat mit dem 4:3 Format keine Probleme und auch in dieser Version sind die Aufnahmen sehenswert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann es nur bestätigen. In der Produktbeschreibung und auf dem Cover werden Untertitel in deutscher Sprache angegeben, die aber nicht vorhanden sind. Leider hatte ich die entsprechende Rezension erst nach dem Kauf gelesen. Hier sollte zumindest die Produktbeschreibung von Amazon aktualisiert werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann dem Rezensenten B. Wiegratz nur teilweise zustimmen.
Ich bin froh über das 4:3 Format, denn es ist Original, da die Produktion aus den 1990er Jahren stammt. TV-Produktionen wurden erst seit Mitte der 2000er Jahre im 16:9 Format aufgenommen. Ich kenne zwar die 16:9 Version nicht, denke aber, dass diese (am oberen und unteren Bildrand) beschnitten ist. es ist eine weit verbreitete Unsitte, ältere Fernsehproduktionen auf das 16:9 Format "aufzublasen". Das nervt besonders bei Großaufnahmen, wenn von Köpfen oben und unten Teile abgeschnitten sind.
Leider hat der bez. Rezensent recht, dass diese Version gekürzt ist, außerdem sind nicht alle Staffeln enthalten (es gibt mindestens fünf). Das ist schade, denn diese Doku-Soap ist ansonsten sehr spannend und unterhaltsam gemacht. Daher ein Stern Abzug.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Meine Kinder sind Raubkatzenfans uns das ist eine wunderschöne Doku über Raubkatzen. Wirklich gut gemacht und in einzelne Folgen unterteilt. Tolle Aufnahmen und gute Kommentare. Mein Sohn geht ohne die DVD nirgendwo mehr hin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer Raubkatzen liebt, kommt hier voll auf seine Kosten! Super Reportage, tolle Szenen und man lernt unglaublich viel über die tollen einzelnen Katzenarten! Ich bin ein großer Raubkatzenfan und kann mich nicht sattsehen! Kann diese DVD's nur empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren