Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
2 Tage Diät sind genug: Essen Sie 5 Tage, was Sie wollen, halten Sie 2 Tage Diät und nehmen Sie rasend schnell ab. Das revolutionäre neue Abnehmprogramm von [Despeghel, Dr. Dr. Michael]
Anzeige für Kindle-App

2 Tage Diät sind genug: Essen Sie 5 Tage, was Sie wollen, halten Sie 2 Tage Diät und nehmen Sie rasend schnell ab. Das revolutionäre neue Abnehmprogramm Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 209 Seiten

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie würden gern überschüssiges Körperfett loswerden und leichter, schlanker, fröhlicher durchs Leben gehen? Sie haben schon einige quälende Diäten hinter sich, die nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben? Ihnen fehlt die Disziplin, Ihre Ernährung dauerhaft umzustellen und auf Leckereien zu verzichten?

Dann liegen Sie mit diesem Buch genau richtig. Die revolutionäre 2-Tage-Diät von Dr. Dr. Michael Despeghel garantiert konstanten Abnehmerfolg, ohne dass Sie Ihren Lebensstil grundlegend ändern, geschweige denn hungern oder sich quälen müssen. Sogar Süßigkeiten sind erlaubt!

Der Clou: An fünf Tagen der Woche können Sie essen, was Sie wollen, und leben wie bisher. Lediglich an zwei Wochentagen wird der Gürtel enger geschnallt: Dann gibt es eine auf 500 Kilokalorien reduzierte, eiweißreiche Mahlzeit. Das Buch liefert eine Fülle von leckeren Rezepten für diese Diättage.

Unterstützt wird der Abnehmeffekt durch ein Bewegungsprogramm, das kurz, aber effektiv und daher auch für Sportmuffel geeignet ist.

Das radikal neue Abnehmkonzept ist einfach und für jeden mit nachhaltigem Erfolg umsetzbar. Ohne Hungern, ohne Verzicht, dafür mit Genuss und garantiertem Gewichtsverlust.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Dr. Michael Despeghel ist Sportwissenschaftler und Spezialist für nachhaltige Lebensstiländerung und gesunde Lebensführung. Er ist ein erfahrener Referent zu Fitness-, Präventions- und Gesundheitsthemen und bekannt durch eine Focus-Serie sowie zahlreiche Fernsehauftritte. Er schrieb unter anderem an dem Bestseller Abnehmen mit dem inneren Schweinehund mit und publizierte zahlreiche weitere erfolgreiche Bücher, darunter "Was können wir noch essen?“.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2677 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 209 Seiten
  • Verlag: Riva (14. August 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CU3183I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #42.028 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Lulu TOP 500 REZENSENT am 30. August 2013
Format: Taschenbuch
Das Diätkonzept ist gut und bekannt, leider wird es vom Autor ausgesprochen oberflächlich und zum Teil auch völlig falsch begründet.

Viele Menschen quälen sich fortwährend durch Diäten und scheitern oft. Aus diesem Grund ist es für mich fast schon verwerflich, neue Diätkonzepte vorzutragen, ohne zugleich penibel und nachvollziehbar zu begründen, warum und über welchen Mechanismus sie funktionieren sollen. Diätbücher, in denen Maßnahmen und Rezepte beschrieben werden, an die man sich im Rahmen einer propagierten Diät penibel halten soll, ohne den Wirkmechanismus der vorgeschlagenen Maßnahmen offenzulegen, gibt es reichlich. Letztlich werden die Diätwilligen hierdurch entmündigt.

Ganz im Stile eines Mediziners (Pillen verschreiben und gut ist) folgt der Autor exakt solchen Konzepten. So behauptet er, dass man mit der 2-Tage-Diät abnimmt, weil man unter ihr Kalorien einspart (S. 12): "Sie nehmen schnell und sichtbar ab. Sie werden es erleben. Schließlich sparen Sie mit der 2-Tage-Diät, wenn Sie bisher durchschnittlich 2500 Kilokalorien pro Tag zu sich genommen haben, 4000 Kilokalorien (!!) pro Woche. Das bewirkt in zwei Wochen mehr als 1 Kilogramm Gewichtsverlust ..."

Und auf S. 25: "Unser Organismus nimmt diese "Zeit des Mangels" als akute Hungersnot wahr. Schließlich nehmen Sie üblicherweise bei einer Diät pro Tag nicht mehr als 800 bis 1500 Kalorien zu sich - also deutlich weniger als den Energiebedarf eines erwachsenen Menschen von täglich 2000 bis 2500 Kalorien. Andernfalls gäbe es ja auch keinen Gewichtsverlust."

Schön. Leider sind die zitierten Begründungen falsch.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch habe ich mir damals in Ermangelung weiterer Literatur auf Deutsch zugelegt und es sehr schnell bereut. In diesem Buch wird fast gar nicht speziell auf die 5:2 Diät eingegangen und ihre unterschiedlichen Formen (siehe Harvie/Mosley), sondern es werden lediglich ein paar 500kcal Rezepte verraten und zudem eine seltsame Begründung geliefert warum diese Diät funktioniert.
Vieles dreht sich um Sport und ob alles was zum Thema Grundumsatz und durchschnittlichem Kalorienverbrauch erläutert wurde so stimmt, wage ich stark zu bezweifeln. Ich empfehle statt dessen lieber "Die 2 Tage Diät" von Dr. Michelle Harvie und im April 2014 kommt Mosley's Buch im Goldmann Verlag raus.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schnörkelloses Buch, das erklärt, wie es geht und ein paar Rezepte als Ideengeber dabei hat. Nach jaaaaahhhrelangen Diäten mit seinen Quälereien, Aufs und Abs, endlich mal etwas Einfaches, was sich auch in den Berufsalltag mit mageren pubertierenden Zwillingen integrieren lässt. So habe ich sogar Weihnachten überlebt. Ok, es geht nicht schnell, aber bei 1 Kilo in 14 Tagen macht das im Jahr: 25 Kilo!!! Durch normale Ernährung an 5 Tagen (ja, ich habe auch Käse-Sahne-Torte gegessen, aber nicht jeden Tag), etwas Bewegung (aber kein Sport, ich hasse Sport, Tanzen ist toll) und 2 Mager-Tagen (so nenne ich die), nur 500 Kalorien , geht es langsam aber stetig bergab mit dem Gewicht. Diese 2 Tage kann man selber bestimmen, also getrennt oder nacheinander, wie man es am besten in die Woche integrieren kann. Bei mir ist es der Mager-Montag und der Mager-Mittwoch, aber wegen Weihnachten und Neujahr jeweils einmal auf Freitag verschoben. Bin erst seit 2 Monaten dabei, aber 5 Kilo sind fort, und zwar ohne Jojo und Co.
2 Kommentare 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Titel klingt schon mal gut, also Buch bestellt.
Beim Lesen musste ich mich allerdings immer wieder fragen was dieses Buch uns vermitteln will. Denn eine genau Erläuterung was die "2 Tage Diät" ist, wie es uns der Buchtitel verspricht, wie sie funktioniert, habe ich nirgends gefunden. Klar wird im ersten Kapitel ganz kurz angesprochen wie es geht, aber ich finde wenn es in einem Buch sich um eine Diät geht, reicht nicht 1/2 Kapitel aus um das ganze kurz zu erklären, meiner Meinung nach einfach nicht ausführlich genug!
Kann natürlich sein, dass ich es später überblättert habe, denn nach dem ich genug gelesen hatte über mein Bauchfett habe ich einfach durch die Seiten geblättert und nur noch die Überschriften und die grau hinterlegten Kästchen angeschaut, denn dann geht's gefühlte 10 Kapitel noch um Sport und noch ziemlich viele Rezepte, wobei ich hier zugeben muss, hören sich einige sehr lecker an.
Allen im allen würde ich, wegen dem Buchtitel "2 Tage Diät", Themaverfehlung sagen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Diät funktioniert. Dennoch geht es auch hier nicht ohne Sport! 1-2 Kilo pro Monat sind drin, da heißt, Ausdauer bewahren (was ja bekanntlicherweise auf Dauer besser funktioniert)!
Für das Buch und wie es gemacht und wie es erklärt wird, vergebe ich 4 Sterne.

Wer es probieren möchte, sollte sich allerdings nur das Rezeptbuch kaufen, da steht alles Wissenswerte aus diesem Buch drin plus Rezepte. Da reicht!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses "revolutionäre neue Abnehmprogramm" ist weder revolutionär, noch neu. Vielmehr versucht der Autor dieses Buches nichts weiter, als eine erprobte und funktionierende Methode, um nachhaltig abzunehmen und sein optimales Körpergewicht zu erreichen, mit einem beachtlichen Kniefall vor dem Zeitgeist einem breiteren Publikum zu verkaufen. Wenn es klappt, umso besser, denn letztlich zählt doch nur, ob das versprochene Ergebnis auch eintritt. Und da kann man in diesem Fall wohl sicher sein, wenn man diese inkonsequente Variante einer unter verschiedenen Namen lange bekannte Ernährungsweise konsequent durchzieht.

Sieht man sich nämlich die 40 Rezepte an, die der Autor ab Seite 109 auflistet, dann erkennt man sehr schnell, dass es ihm bei seiner angeblich neuen Diät um eine wesentliche Reduzierung von Kohlenhydraten in der Ernährung geht. Bei all diesen Mahlzeiten werden Fisch oder Fleisch zusammen mit Gemüse zubereitet. Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Brot fehlen völlig.

Man kann also fünf Tage in der Woche essen, was man will, wenn man die zwei verbleibenden Tage Gemüsebrühe schlürft und dann abends eines der Gerichte aus diesem Buch zubereitet. Dazu kommt dann noch ein wenig Sport, aber auch nur für ein paar Minuten am Tag. Um das einmal anders zusammenzufassen: Wir wollen etwas für uns Wichtiges erreichen. Es soll uns aber nicht anstrengen, wir brauchen kaum eine unserer schlechten Essgewohnheiten zu verändern, die uns erst in die Lage gebracht haben, aus der wir nun zu entkommen versuchen. Und das Ganze soll auch noch kaum Zeit kosten. Ist das nicht toll? Das wollten wir doch schon immer haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover