Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Tag für Tag ein guter Tag... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Tag für Tag ein guter Tag: Einführung in die Meditation des Zen Taschenbuch – 4. April 2008

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 15,00 EUR 12,90
57 neu ab EUR 15,00 2 gebraucht ab EUR 12,90

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Tag für Tag ein guter Tag: Einführung in die Meditation des Zen
  • +
  • Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
  • +
  • An Dich: Zen-Sprüche
Gesamtpreis: EUR 45,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

TOC:

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rôshi Sawaki Kôdô (1880-1965) war Zenmeister in Japan und zeitweise Professor an der buddhistischen Komazawa-Universität. Er leitete den Tempel Antaiji und wurde aufgrund seiner zahlreichen Vortragsreisen auch "Landstreicher Kodo" genannt. Von seinen Nachfolgern ist besonders Uchiyama Kôshô Rôshi bekannt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
--Wieso dieses Buch?--
Meine Motivation dieses Buch zu kaufen war, einen Ausweg aus meinem stressigen Alltag zu finden. Recht schnell wird man eines besseren belehrt: es gibt nichts zu finden! Die Perspektiven, die Herr Sawaki bietet, und die direkten Formulieren laden dazu ein, sich in eine andere Lage zu versetzen. Immer wieder weist er auf Fehler von Praktizierenden hin und verweist auf Beispiele, um seine Ansichten zu untermauern. Dies gefällt mir sehr gut!

Das Buch ist nicht dazu gedacht, eine praktische Einleitung in Sitzmeditation (Zazen) zu geben. Zwar wird diese angepriesen, aber bei einem
Einsteiger scheitert es schon daran, dass man nicht einfach mal einen halben Lotussitz aus der Tasche Zaubern kann. Dazu wäre erstmal eine Schrittweise heranführen mit Dehnübungen notwendig. Im Grunde genommen ist es eine Herleitung der These, dass Zazen gut ist, ohne eine Step-by-Step Einweisung zu geben, die ein Anfänger umsetzen könnte. Das hat mich ein wenig enttäuscht. Alles in allem aber ein lesenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dank an Muho für die Übersetzung.
Sawaki hat eine direkte Sprache, keinen Sinn für Diplomatie.
Für mich ist der Inhalt des Buches auf folgenden sinnähnlichen Satz zusammenfassbar:
Kümmer dich um deinen eigenen Fleischsack und glotz nicht so herum...
Wer die Wirklichkeit wirklich erkennen will, der ist evtl. für einen liebevollen
Arschtritt dankbar, das kann Sawaki verbal sehr gut.
Es ist ein Buch für den ernsthaften, leidenschaftlichen Sucher, das das Mitgefühl trotz
oftmaliger verbaler Schärfe nicht entbehrt, aber bestimmt
kein Buch für Romantiker oder für die, die morgens zärtlich
geweckt werden möchten.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In seiner saloppen und sehr direkten Ausdrucksweise trifft Kodo Sawaki den Kern bis auf den Grund. Auf manche Leser wird eben dieser unmittelbare Ausdruck von Wahrheit verstörend wirken. Aber so ist das mit dem Zen: "Große Weite. Nichts Heiliges." Er entzaubert und sagt die Wahrheit über unser Ego. Schöngeister müssen dieses Buch meiden - oder sich mutig in ein 'Gewiter des Erkennens werfen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ziemlich am Anfang des Buches stellt Kodo Sawaki die Frage: "Was macht einen glücklichen Menschen eigentlich glücklich?" - und bei mir ist es auf jeden Fall das Lesen dieses kleinen Buches. Es gibt viele Bücher über Zen, in vielen wird Zen ausgiebig erläutert oder darüber theoretisiert, aber hier scheint man den Geist des Zen selbst vernehmen zu können: Direkt, unverblümt und den wahren Kern von allem betreffend.

Kodo Sawaki deckt das Treiben unseres Egos unerbittlich auf. Er packt uns am Schopf - und das ist nötig, damit Zen nicht einfach zu einem weiteren Konzept einer Art von spiritueller Wellness wird. Im Zen geht es Befreiung von falschen Vorstellungen. Um die Befreiung von all unseren bisherigen Konzepte und einschränkenden Meinungen. Damit dahinter dann das auftauchen kann, was über alle Konzepte, Ansichten und den damit verbundenen Beschränkungen hinaus geht. Nur wenige Bücher über Zen vermögen Zen selbst zu vermitteln - und die Bücher von Kodo Sawaki gehören für mich zweifellos dazu. Das mag daran liegen, dass es sich immer um zusammengetragene Vorträge von ihm handelt. Vielleicht resultiert daraus diese unverschämte Direktheit und Lebendigkeit. Dieses völlig Authentische.

Dazu sagt er auch sehr schöne Dinge über Zazen (die Form der Meditation im Zen):
- Zazen bedeutet, sich über sich selbst klar zu werden.
- Deine Zeugnisse und dein Rang und Namen und das ganze Geld, das du hast oder nicht hast, sind jetzt plötzlich nichts mehr wert.
- Es ist die Form des Zazen, die etwas im Menschen wachruft. Sie bedeutet, eins zu sein.
- So siehst du das ganze Universum mit einem Blick.
usw.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden