flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 2. April 2016
Ansich ist deise Koppel recht schön zu tragen.
Was mir jetzt allerdings nach 2 Monaten passiert ist, wirkt sich negativ aus.
Bei der Schnalle ist der mittlere Sicherungsstift abgebrochen. Ich habe mich einfach nur ins Auto gesetzt und dann auf einmal knackt es nur und der Gürtel schließt nicht mehr.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. November 2017
Ich kann mich bei den Mängeln leider nur den vorherigen Bewertungen anschließen. Das Grundproduckt ist eigentlich nicht schlecht. Das Problem ist es in der richtigen Größe geliefert zu bekommen. Würde das Produckt passgenau geliefert, so würde es mit sicherheit seinen Dienst tun. Durch die, wie bereits in anderen Rezensionen beschriebene, härte des Materials, ist der Außengürtel nur sehr bedingt einstellbar und lässt sich nur um wenige cm in seiner Weiter verstellen. Dies führt ansonsten unweigerlich zu großen und starren Ausbeulungen und Schlingen im Bereich des Verschlusses. Wenn das Produckt passgenau geliefert würde, ist es mit sicherheit sein Geld wert. Da man es aber weder anständig in der Größe verstellen kann und die nur sehr schlechte Producktbeschreibung es nicht ermöglichen in passender Größe zu bestellen, ist die Koppel einfach nicht zu gebrauchen. Die Producktbeschreibung mit den Größen S bis XXL ist ein Witz, da sich aus den unterschidelichen Innen- und Außenmaßen nich ein mal ansatzweise die für einen passende Länge ermitteln lässt.
Ich habe mehrere Größen bestellt und musste dennoch feststellen, dass ich eine zwischengröße gebraucht hätte, die sich aber auf grund des sehr harten und steifen Außengürtels nicht einstellen lässt. Des Weiteren war das Material schlecht verarbeitet, da im Bereich der Nähte das Material ausgefranzt ist. Dies liegt evt auch daran, dass eine überlappende Naht genau in dem Bereich ist, an dem man den Außengurt verstellen soll. Hierfür sind harte Plastikschieber über die Enden zu schieben, an denen aber eine überlappende Naht und kein durchgehendes Material besteht.
Lange Rede kurzer Sinn.

Das Produckt ist leider für keinen zu empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Februar 2016
nachdem ich mir eine metallschnalle von den kletterern besorgt hab ist das teil richtig geil.
die kunststoffschnalle ist etwas ......... na ja sagen wir mal so...... unzuverlässig in extremen situationen - ich hab schnell gemerkt das ich meine beiden kameras (1Dx und 1Ds mkIII inkl. objektiv ~ 5kg) ihr nicht anvertrauen kann. wohl doch etwas zu schwer....... aber für jene die nicht mit so schweren equipment rumlaufen oder für ander einsatzzwecke mag das durchaus ok sein. der Gürtel selbst ist top auch der untergürtel der die sicherheit gibt das auch wenn mal die schnall los lässt das der gürtel nicht am boden fällt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2016
Das Material der Koppel ist hochwertig und gut verarbeitet.
Die Größe lässt sich leicht einstellen.
Man kann nur sagen: Sie hält was sie verspricht.
Es ist eine riesige Erleichterung in Ruhezeiten bei Bereitschaftsdiensten die ganze "Last" (Co-Warner, Melder, Taschenlampe, Handy etc.) einfach ablegen zu können und beim Einsatz sofort griffbereit zu haben.
Mit einem Griff ist alles wieder am Gürtel. Nichts verrutscht, alles hält und man braucht keine Angst zu haben etwas zu vergessen.
Einfach Klasse
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Februar 2016
Ich habe das Ganze jetzt bei zwei dieser Koppeln getestet und hätte es, aufgrund der anderen Rezensionen, auch noch ein drittes mal versucht, wenn Größe M noch lieferbar wäre. Es ist leider immer das Gleiche: die Schnalle schließt nicht richtig. Ich vermute, dass die Widerhaken (Wenn man sie so nennen will) nicht weit genug nach außen gehen. Das Ergebnis ist jedenfalls, dass jeweils nur einer der Haken eingerastet ist. Also entweder der Obere oder der Untere. In Verbindung mit der Zusatzsicherung (Knopf an der Vorderseite) hält die Schnalle auch. Löst man besagte Zusatzsicherung jedoch, muss man unter Zug nur kurz an der Schnalle wackeln und sie öffnet sich.
Da es meiner Einschätzung nach nicht Sinn dieser winzigen Zusatzsicherung ist, die einzige, wirksame Verriegelung des Koppels zu sein, will ich es weder behalten, noch mehr als die beiden Sternchen verteilen.

Für die, denen das egal ist oder mehr Glück mit der Schnalle haben, will ich aber auch noch was zu den weiteren Eigenschaften schreiben. Denn abgesehen vom Totalausfall an der Schnalle, ist es wirklich toll und praktisch.

Hier also ein paar Details, die vielleicht jemanden interessieren:

Die Schnalle steckt (natürlich) in Schlaufen, die dadurch gebildet werden, dass der Koppel-Gurt nach innen geknickt wird. So lange man dabei auch die beiliegenden Kunststoffteile verwendet, klappt das trotz des sehr steifen Gurts sofort zufriedenstellend und nach kurzer Tragezeit hat sich das Material vollständig angepasst.
Das führt natürlich auch dazu, dass dort, wo der Gurt doppelt liegt, innen kein Hakenband (also das Klett-Zeug) freiliegt, um am Untergurt zu halten. Bei Größe M und einer Bundweite von 90 cm kam ich dabei, für beiden Seiten zusammen, auf etwa 30 cm. Plus die Schnalle von etwa 10 cm Breite und die Bereiche, die durch Holster verdeckt sind, reduziert sich die wirksame Klettfläche also unter Umständen deutlich. In meinem Fall habe ich ein Tee-Uu-Para-Holster quer getragen, was etwa 12 cm verdeckt und zusätzlich noch drei einzöllige Koppelschlaufen verwendet. Damit funktioniert es wunderbar, obwohl nur die Hälfte der Koppellänge am Untergürtel anklettet.
Dazu vielleicht noch der Hinweis, dass besagtes Holster quer nur über eine Lage des Gurtes passt. Wenn man es etwas weiter vorne haben möchte, darf man die Länge des Koppel nur an einer Seite anpassen, um die Schlaufe auf der anderen Seite möglichst kurz zu halten.
Außerdem ist das Koppel so steif, dass es quasi selbsttragend ist. Das heißt, wenn die Schnalle (halb...) geschlossen ist, hat man einen stabilen Ring, der seine Form behält.
Und noch ein letzter Punkt: Der Untergürtel hat ja außen Flausch, um das Hakenband des Koppel zu halten. Außerdem wird der Untergürtel ebenfalls durch Klettverschluss geschlossen. Das bedeutet, dass am Untergürtel an einem Ende etwa zehn Zentimeter Hakenband angebracht sind. Allerdings an beiden Seiten - also innen und außen. Hier bin ich mir nicht sicher, ob es "Bug" oder "Feature" ist, denn es hat den Vorteil, dass man den Untergürtel auf zwei unterschiedliche Arten schließen kann. Jedoch hat es den Nachteil, dass man auch immer Hakenband an der Außenseite hat. Wenn man also das Koppel gerade nicht trägt, bleiben dort beispielsweise Kleidungsstücke hängen und man kann sich daran verletzen.

Hätte die Schnalle richtig geschlossen, wäre ich mit dem Koppel zufrieden und hätte mit vier Sternen bewertet: Ein Stern Abzug für den Untergürtel mit dem wehrhaften Hakenband auf Ellenbogenhöhe. -.-
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2012
Das Koppel ist gut verarbeitet und mit dem Innengürtel sehr sicher zu tragen. Nähte sind sauber verarbeitet - sowohl was den innengürtel als auch das Koppel selbst betrifft. Nichts rutscht oder verzieht sich. Der Koppelverschluss mit seiner zusätzlichen "Sicherheit" ist auch für den professionellen Einsatz geeignet und das Material macht den Eindruck als ob es:
- in einem weiten Temperaturspektrum eingesetzt werden kann,
- gegen Stoß und Schlag unempfindlich ist,
- sich mit Taschen und Halterungen gut kombinieren läßt,
- als gute Basis zum Tragen eines Tiefziehholsters geeignet ist.

Damit sicherlich eines der besseren Produkte dieser Art. Der Kauf kann somit empfohlen werden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Für meine ehrenamtliche Arbeit im Rettungsdienst und Katastrophenschutz ist dieser Gürtel einfach klasse.
Man kann ihn schnell ablegen, zum Beispiel, wenn man mal Pause hat und sich ausruhen will. Der Melder ist trotzdem griffbereit am Gürtel und innerhalb von Sekunden wieder angelegt.
Ich gehe damit gerne auf Einsätze, weil man alles dabei hat und nicht ständig beim Hosenwechsel alles neu "Einfädeln" muss.
Ich würde es schon als "Must Have" bezeichnen und will nicht mehr ohne ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2016
Habe diesen Gürtel bereits in S gehabt, da dieser zu eng war habe ich ihn in M bestellt, dieser ist jedoch zu groß? Nehme jetzt den Untergürtel in m und den Oberen S so passt das ganz gut. Am Anfang alles noch etwas steif. Und um auf die Toilette zu gehen sehr unpraktisch
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juni 2016
Der Preis ist wirklich top!

Das Material und die Verarbeitung ist wirklich außergewöhnlich.
Ich dachte mir schon, dass es ein Reinfall wird, aber da war ich mich getäuscht.
Die Lieferung ging Ratz-Fatz.

Ideal für Wachdienst oder für den Polizeidienst.
Bin total begeistert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Mai 2015
Versand i. O.
Produkt entspricht der Beschreibung.
Ist bei mir 180 Stdn nun im Gebrauch gewesen.
Vereinzelt lösen sich Textilfäden im hinteren Bereich.
Der Sicherheitsverschluss hält bei mir top und hat sich bis jetzt noch nicht selbstständig gemacht oder unbeabsichtigt geöffnet.
Produkt würde ich für diesen Preis wieder kaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken