Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 32,72
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

TYPO3-Handbuch für Redakteure Gebundene Ausgabe – 1. August 2009

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90 EUR 5,56
3 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 5,56

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Bielitza ist seit 2002 als Mitgesellschafter und Projektleiter bei der Münsteraner Agentur elemente websolutions für die Umsetzung von Internet-Projekten verantwortlich. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Motorradfahren und Photographie und versucht sich als Hobbykoch. Michael Bielitza lebt zusammen mit seiner Frau Gudula und Hund Bruno in Münster. xing.com/profile/Michael_Bielitza

Christoph Klümpel begann seine Laufbahn als Diplom-Grafikdesigner und arbeitet heute als Mitgesellschafter und Projektleiter bei der Münsteraner Agentur elemente websolutions. Er ist dort seit 2003 für Konzeption, Layout und Pflege vielschichtiger TYPO3-Websites sowie für Schulungen zuständig.

Pascal Hinz arbeitet als TYPO3-Entwickler bei der Münsteraner Agentur elemente websolutions und ist dort für die technische Umsetzung komplexer TYPO3-Projekte und für die Extension-Entwicklung zuständig.

Martin Holtz beschäftigt sich seit 2003 mit der Umsetzung von TYPO3-Websites und

André Steiling arbeitet als TYPO3-Entwickler bei der Münsteraner Agentur elemente websolutions und sind dort für die technische Umsetzung komplexer TYPO3-Projekte und für die Extension-Entwicklung zuständig.


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Typo3-Handbuch für Redakteure ist eines dieser O'Reilly-Bücher, die wir schon mehrmals wieder neu gekauft haben. In unserer Firma werden regelmäßig komplexe Projekte mit Typo3 realisiert, an denen später auch Online-Redakteure regelmäßig arbeiten müssen. Daher geben wir das Buch gerne Kunden mit, die zum ersten Mal mit Typo3 in Berührung kommen. Diese erhalten damit ein gutes Nachschlagewerk für viele, in der täglichen Anwendung von Typo3 entstehende Fragen und können sich damit sehr oft weiterhelfen. Auch bei telefonischen Nachfragen verweisen wir gerne auf Kapitel in dem Buch, wo das entsprechende Wissen weiter vertieft oder wiederholt werden kann.

Das Buch selbst geht strukturiert durch die einzelnen Bereiche, mit denen man sich als neuer Typo3-Nutzer auseinander setzen muss. Von den ersten Schritten im Backend über die Organisation von Daten und Dateien bis zur Bedienung der verbreiteten Typo3-News-Extension tt_news wird alles in gewohnter O'Reilly-Qualität behandelt, was für Redakteure und Content-Manager bei der täglichen Arbeit relevant sein kann. Das Buch hat aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann oft auch eine richtige Schulung nicht ersetzen, da Typo3-Installationen sehr unterschiedlich und individuell entwickelt werden.

In der neuen 2. Auflage gibt es außerdem viele gute Tipps und Hinweise zu den Änderungen und Erweiterungen, die in den aktuellen Typo3-Versionen 4.2 und 4.3 enthalten sind.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin begeistert von diesem Handbuch! Als Anwenderin ohne vertiefte PC Kenntnisse ist es mir in relativ kurzer Zeit gelungen, unsere Homepage zu erstellen. Die Orientierung im Buch anhand des Inhalts- und Stichwortverzeichnisses funktioniert gut, man findet die benötigten Informationen sehr schnell, ohne das ganze Buch lesen zu müssen. Die Beschreibungen der einzelnen Arbeitsschritte sind gut verständlich.
Besonders gefällt mir die Unterteilung in einen Schnelleinstieg und eine ausführliche Beschreibung von Einzelthemen. So kann man erst die Grundfunktionen von Typo 3 kennenlernen und verstehen und sich dann anhand konkreter Fragen mit den Feinheiten auseinandersetzen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das neue O'Reilly Typo3-Handbuch für Redakteure ist für uns das perfekte Nachschlagewerk. Nicht nur das Redaktionsteam nutzt es intensiv. Das Handbuch liefert einen umfassenden Einblick in Typo3 und zeigt, was Administratoren den Redakteuren bieten können. Sowohl Anfänger wie auch erfahrene Typo3-User finden sich anhand der durchdachten Gliederung des Buches schnell zurecht. Das für ein Nachschlagewerk wichtige Stichwortverzeichnis ist ebenfalls umfangreich und äußerst hilfreich.
Schritt für Schritt werden das Redaktionssystem Typo3, wichtige Extensions wie z.B. tt_news oder DAM aber auch SEO (Suchmaschinenoptimierung) ausführlich erklärt und praktische Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Wer einen ersten Überblick zum Thema sucht, nutzt den Schnelleinstieg. Wer als Redakteur bzw. Administrator Typo3 intensiv nutzen möchte, für den ist dieses Handbuch die erste Wahl.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Diese Buch ist ausschließlich, wie auch der Titel schon aussagt, nur für Redakteure von TYPO3 CMS geeignet.
D.h. implizit, das man keine HTML & CSS Kenntnisse mitbringen muss.
Das Buch ist sehr umfangreich im Bereich zum gestalterischen Content des CMS.
Ist sehr einfache Thematiken, welche detalliert beschrieben werden, was das Buch besonders leicht zu lesen ist.
Man kommt schnell und flexibel duch die einzelnen Themenbereiche und lernt auch dadurch schnell und effizient Fachwissen sich autodidaktisch anzueignen. it easy to learn it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist auf jeden Fall für Neueinsteiger im Typo3 CMS zu empfehlen. Viele Funktionen sind gut zu finden und dargestellt. Wie gesagt für Redakteure eine hilfreiche Handreichung und gutes Nachschlagewerk. Denke für den Admin-Bereich eher nicht so geeignet, ist aber wohl auch nicht der Anspruch. Also solides Teil. Scheue mich aber vor einer Höchstwertung mit 5 Sternen, da ich das Gefühl habe, dass immernoch etwas mehr kommen könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden