Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

TTouch für Katzen: Sanft und liebevoll berühren - der neue Weg zu Harmonie, Gesundheit un d Wohlgefühl Gebundene Ausgabe – März 2008

3.6 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, März 2008
EUR 11,74
9 gebraucht ab EUR 11,74
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Nutzen Sie die wohltuende und heilende Kraft Ihrer Hände. Mit den Tellington TTouches berühren Sie Ihre Katze auf neue, sofort wirksame und leicht zu lernende Weise. Kreisende und steichende Berührungen sind der Schlüssel für eine vertaute Beziehung, intensives Wohlbefinden und stabile Gesundheit. Das Praxisbuch für alle Katzenfreunde!

Katzen gesund, energievoll und glücklich erhalten
kranke und ältere Katzen liebevoll pflegen
Katzenmütter und -kinder bestens betreuen
Vertrauen gewinnen von Problem- und Tierheimkatzen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Linda Tellington-Jones ist für ihre innovativen Ideen und Konzepte im Umgang mit Tieren weltweit bekannt. Tierfreunde, Tierärzte, Tierpfleger und Trainer rund um den Globus wenden TTouch und TTeam erfolgreich bei Katzen, Hunden, Pferden und anderen Haus- und Wildtieren an.

"Das Schöne an dieser Kommunikation ist, daß sie ein gegenseitiges Erlebnis, ein beiderseitiger Austausch ist, sodaß auch Sie als Touchender sich wohl fühlen. Sie spüren eine innige Verbindung, die neu und völlig anders ist als alles was Sie kennen." Linda Tellington Jones


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tellington Touch in leicht nachzuvollziehender Form dargestellt und erläutert. Jedem der sich mit dieser Form der Vermittlung von Annehmlichkeiten an seine Katze(n) anfreunden kann und will sei dieses Werk empfohlen, besonders wenn man es als gutes Gebrauchtexemplar erhalten kann.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch TTouch für Katzen kann ich keinem weiterempfehlen. Mag sein das die Frau bei Pferden und bei Hunden gute Erfolge hat. Für Katzen sind ihre Touches und Ratschläge wenig bis nicht geeignet. Eine Katze zum Touchen in ein Handtuch wickeln, damit sie sich anfassen läßt ist eine mehr als zweifelhafte Methode ihr Vertrauen zu gewinnen. Auch bei den TTouches muß ich als langjährige Besitzerin sagen - meine Katzen mochten die Touches nicht und schon gar nicht die an den Pfoten und am Schwanz. Zartes streicheln und kraulen (im Nacken, auf dem Kopf zwischen den Ohren, an den Backen) ist einfacher und wird von den Katzen als weitaus angenehmer empfunden. Diese Frau vermarktet sich sehr gut und ich bin gespannt ob sie nicht auch TTouch für Kois auf den Markt bringt. Resume - spart euch das Geld.
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wir haben 3 Katzen und haben die Übungen bei unseren Katzen ausprobiert.
Leider haben sie bei unseren Katzen so gut wie keine Wirkung gehabt.
Das Buch ist ziemlich selbst beweihräuchernd geschrieben.
Ich würde es nicht weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist in folgende Bereiche gegliedert:
- Tellington TTouch für Katzen: Allgemeines über TTouch sowie TTouch Tips zu verschiedensten Bereichen zB Stressfrei reisen
- Los geht's mit TTouch: verschiedene Arten wie getoucht werden kann zB mit Feder
- je ein Kapitel Kreisende TTouches, Streichende TTouches, Körperteil TTouches: Hier werden die einzelnen Touches beschrieben und Anwendungstips gegeben.
Sowohl die TTouch-Tips als auch die Anwendungstips sind in gelben Kästchen am Außenrand der Seite angeordnet, so daß man auch nur beim Durchblättern schnell erkennen kann welcher Touch wofür geeignet ist. Deshalb eignet sich das Buch auch gut zum Nachschlagen.
Zu jedem Touch gibt es mehrere Fotos sowie eine Zeichnung mit einer Hand wo die Teile, die die Katze berühren sollen rot markiert sind.
In der gezeichneten Hand befindet sich eine Uhr wo der Beginn des Touches bei 6 und das Ende bei 8 eingezeichnet ist. Im Text ist aber immer von 1 1/4 Kreisen die Rede (was aber 9 ist). Nur beim 1. Touch steht im Text, daß man bei 8 oder 9 enden soll. Übersieht man diesen einen Hinweis, weiß man nicht was jetzt richtig ist Text oder Zeichnung.
- Serviceteil: enthält einen TTouch Plan für die eigene Katze, Adressen, Lesetips sowie ein Register anhand dessen man schnell zu dem gewünschten Touch findet. Ein TTouch Lexikon erklärt Überblicksartig die einzelnen Touches.
Im großen und ganzen ein sehr interessantes und empfehlenswertes Buch für alle die eine engere Beziehung zur Ihrer Katze aufbauen oder ihr bei Problemen (zB Reduzieren von Streß) helfen wollen.
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nur ein Stern!
Methode mag für Pferde anwendbar und diese mögen es wohl auch genießen. Doch für Katzen - und ich habe 5 - macht diese Methode keinen Sinn. Die bekannten Berührungen, die Katzen gern haben (und jede unterschiedlich) sind aus meiner Sicht völlig ausreichend. Sanft und an den Stellen, die jede einzelne gern hat. Das Buch ist gefüllt mit Fallbeispielen, die mich so erst mal nicht interessieren. Erst nach einigem Bla Bla werden die Handgriffe kurz beschrieben. Demnach könnte das Buch noch kürzer gehalten werden, wenn es das Wesentliche beinhalten würde. Aber sicher gehen hierbei die Meinungen auseinander. Ich würde es keinem Katzenliebhaber empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ichnfinde das Buch gut. Kann zwar meiner Katze nicht alles umsetzen aber sie genießt die Berührungen richtig. Eigentlich macht man manche berührungen schon unbewußt auch wenn der eine oder andere das Buch nicht kennt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sastre am 10. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Natürlich ist das mit dem TT eine grandiose Geschäftsidee. Nur wenn man keine Ahnung von Katzen hat, sollte man darüber auch nicht solche Experimente machen. Katzen in den Handtüchern einzuwickeln als sanfte Methode ist unglaublich. Natürlich mag es manche geben, denen das nichts ausmacht. Dies aber zu verallgemeinern ist eine gefährliche Sache mit großen Risiken und Nebenwirkungen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tante TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Mai 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben dieses wunderbare Buch schon mehrfach an Katzenfreunde verschenkt. Es weckt das Verständnis für die Verhaltensweisen der Tiere und ermöglicht ihren Besitzern einen ganz neuen Zugang. Die einzelnen TTouches ( kreisende und streichende Berührungen, die an leichte Massagen erinnern) sind sehr gut in Wort und Bild erklärt. Verhaltensprobleme von Katzen werden ebenso besprochen wie ihr ganzer Lebenskreislauf. Geschichten lockern das Ganze auf, so dass es auch für Kinder ein schönes Buch ist.

Die liebe- und verständnisvolle Haltung gegenüber dem Tier, die LInda Tellington -Jones vertritt, ist wohltuend. Trotzdem ist das Buch absolut praktisch und alltagstauglich und vermittelt eine Menge Wissen über Stubentiger. Sehr empfehlenswert.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen