Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

TOPSTAR 8140 A80 Chefsessel Ortega Leder schwarz

3.5 von 5 Sternen 72 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Aufwendig gearbeiteter Chefsessel in XXL-Size" mit echtem Leder bezogen
  • Wippmechanik, Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar, arretierbar
  • Bequemer, hoch aufgepolsterter Muldenflachsitz
  • Formschönes und stabiles Polyamidfußkreuz schwarz
  • Inklusive Ringarmlehne schwarz mit Kunststoffauflagen

Kundenservice
Schnelle Problemlösung über den Kundenservice von Topstar
Haben Sie Fragen zu einem Produkt von Topstar oder wollen Sie ein Problem zu einem gekauften Artikel klären? Dann können Sie sich unter der Rufnummer 08239 / 789-0 (Mo-Do 8:00-17:00 Uhr, Fr 8:00-15:00 Uhr; Es fallen die üblichen Telefongebühren des Telefonanbieters an.) oder über kundenservice@topstar.de auch direkt an den Hersteller wenden. Bei allgemeinen Fragen zu Retouren wenden Sie sich bitte direkt an den Kundenservice von Amazon.de.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeTOPSTAR
Modellnummer8140 A80
Artikelgewicht16 Kg
Produktabmessungen53 x 53 x 120 cm
  
Weitere technische Informationen
  • Hier finden Sie die Montageanleitung: download. [PDF]
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000UDZ5XO
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.5 von 5 Sternen 72 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 302.736 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung17 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. Juli 2007
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

  • Aufwändig gearbeiteter Chefsessel in „XXL-Size“ mit echtem Leder bezogen
  • Rückenlehne mit eingearbeiteter Wirbelsäulenausformung und Kopfstütze
  • Bequemer, hoch aufgepolsterter Muldenflachsitz
  • Wippmechanik, Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar, arretierbar
  • Formschönes und stabiles Polyamidfußkreuz schwarz
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (LGA geprüft)
  • Lastabhängig gebremste Sicherheitsdoppelrollen für weiche Böden (Teppichbodenrollen)
  • Inklusive Ringarmlehne mit Kunststoffauflagen
  • Bezug: Polster Leder schwarz, Rückseite und Seitenteile farbgleiches Kunstleder schwarz
  • Dieses Modell trägt das GS-Zeichen der LGA Nürnberg und erfüllt in diesem Zusammenhang sämtliche sicherheitsrelevanten Voraussetzungen
  • Sitzhöhe, -breite, -tiefe: ca. 43 - 52, 53, 53 cm, Lehnenhöhe: 73 cm
  • Optional erhältlich (nicht im Lieferumfang): Hartbodenrollen (Spezielle Rollen für harte Böden z. B. Parkett, Laminat, Fliesen, Stein, PVC etc.) Stiftdurchmesser: 10 mm, Art.-Nr.: 6991
  • Belastbarkeit bis 110 kg / maximale Nutzergröße 1,92 m
  • Hinweis: Ware wird zerlegt geliefert



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Habe mir im November 2008 diesen Stuhl leider Online gekauft, ohne ihn vorher getestet zu haben. Auf den Bildern wirkte er sehr hochwertig und anhand einiger positiver Bewertungen habe ich mich leider zum Kauf hinreißen lassen.

- der ganze Stuhl ist aus Kunstleder, an der Rückseite genauso wie auf den Sitzflächen. Kann auch sein das es Leder ist, die Qualität ist dann dafür hundsmiserabel!

- die Lehne ist die Fehlkonstruktion schlechthin. Man kann nicht vor dem Schreibtisch ordnungsgemäß arbeiten, weil sie viel zu weit nach hinten gelehnt ist. Man liegt mehr als man sitzt. Obwohl ich 1,84 m bin, ist die Beinauflage zu lang, so das einen bei längerem Sitzen das Blut abgedrückt wird.
Mir sehr sehr schleierhaft, wie dieser Stuhl ein Logo für "Pro Office 8 h pro Tag" bekommt??

- die gesamte Konstruktion ist sehr wackelig, der Stuhl ist bereits verzogen, hat jetzt 1,5 cm Schräglage nach rechts.

QUALITÄT UNTERIRDISCH:
- bereits nach wenigen Wochen war das Sitzkissen wo man mit dem Hintern sitzt relativ stark eingedrückt. Im November 2009, also ein Jahr nach dem Kauf kam das Sitzkissen sogut wie garnicht mehr hoch, auch nicht nach 2-3 Tagen Sitzpause!

- mittlerweile ist es fast so, als ob man mit dem Hintern auf einer Spanplatte mit einem Fetzen Textilleder zwischen sitzt!!!

- das (Kunst)leder hast ihre Narbung teilweise verloren, ist glatt geschliffen. An einigen Stellen ist das schwarz schon weg und es kommen grau-weiße Fasern zum Vorschein! Unter dem angeblichen Echtleder ist eine Kunststoffschicht, wäre mir neu das Echtleder, stoffartige Fasern enthält!

Das alles innerhalb der Gewährleistung!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Sessel soll mal 300,00€ gekostet haben? Er ist maximal 60,00€ wert. Und nur für Menschen unter 175cm geeignet. Ich bin 191cm groß und kann nur wenige Minuten auf dem Sessel sitzen.
Die Wippfunktion ist auch nur eingeschränkt funktionell. Nach kurzer Zeit sitzt sich der Stuhl schon durch und man merkt die Plasticschale.
Werde den Sessel zurücksenden.
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
- entegegen der Beschreibung kein echtes Leder
- das Bild entspricht nicht dem gelieferten Artikel, er seht seitlich wirklich ziemlich billig aus, für ein Büro mit Publikumsverkehr nicht geeignet
- besonder negativ die Armlehnen sind nicht gepolstert
- der Zusammenbau vor allem der Lehnen, ist alleine meiner Meinung nach nicht machbar

Nach ca. 6 Wochen Benutzung muss ich sagen mein alter Bürostuhl war um Längen bequemer. Da ich den Stuhl nur gelegentlich für mein privates Arbeitszimmer benutze geht er so gerade eben. Meine Empfehlung wer einen guten Stuhl sucht besser im Fachhandel mit Beratung, dafür dürfte der Preis dann aber auch ca. 4x so hoch sein,,,

Nach 9 Monaten fängt der Stuhl an zu quitschen, muss meine Bewertung daher auf 1 Stern reduzieren.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nobody am 16. April 2012
Verifizierter Kauf
Hallo Zusammen.

Bei all den vielen Renzensionen hier habe ich ehrlich gesagt schwer den Überblick verloren.
Die Bewertung dieses Sessels erstreckt sich durchgehend gleichmäßig von sehr schlecht bis gut und endet mit einer Spitze bei Sehr gut.
Ich muss sagen diese Tatsache hat mich etwas abgeschreckt. Dennoch war diese Bewertungskurve im Vergleich zu seinen preislichen Kollegen das geringste Übel.

An dieser Stelle meine Kauferfahung:

+ Mittag bestellt, nächsten Mittag da (Standartversandt)
+ Der Sessel ist aus Echtleder, auch wenn andere da etwas anderes behaupten oder vlt sogar falsch beliefert wurden
+ Die Verpackung ist 1a
+ Die Verarbeitung ist 1a
+ Wirkt halbwegs robust, ist aber sehr robust == trägt mich mit samt Freundin ( ca 180kg)
+ Zusammenbau = Standart-Chefsesselzusammenbau (easy doing / zu 2t einfacher)
+ Polsterung Super
+ Rollen drehen leicht und sind breit gebaut.
+ Das Kippen ist sehr angenehm und geht genauso weit wie das seiner Preisgenossen
+ Die Rückenlehne ist seeeehr lang, was das liegen in ihm super angenehm gestaltet
+ riecht tatsächlich nach leder ^.-

°Langzeiterfahrung kann ich leider noch keine Verzeichnen. Besitze ihn erst 5 Tage

Ich hoffe ich war euch behilflich. Wenn ja, dann macht dies auch durch einen Klick für andere kenntlich!
1 Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Den ersten Ortega- Sessel hatte ich fünf Jhre im täglichen Gebrauch. Daher war an der vorderen Kante der Sitzfläche das Leder leicht abgenutzt / abgeschabt und unansehnlich geworden. Außerdem war die Polsterung der Sitzfläche von meinen 125 Kilochen plattgesessen. Mechanisch gab es zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Probleme - nur alle Paar Monate mal die seitlichen Lehnenschrauben nachziehen- das wars auch schon.

Da mir andere Sessel in höheren und auch niedrigeren Preisklassen nicht zugesagt haben, entschied ich mit dafür den gleichen Sessel wieder zu kaufen. Nach gewohnt schneller Lieferung durch Amazon habe ich den Sessel zusammengebaut und mit Freude festgestellt, dass die Sitzfläche anscheinend etwas dicker und Straffer gpolstert ist als beim alten Sessel.

Nach nun fast einem Jahr des täglichen, ca. fünfstündigen Gebrauchs kann ich diesen Eindruck bestätigen. Der Sessel ist übrigens wirklich komplett mit Leder bezogen und riecht dezent danach.

Klare Kaufempfehung meinerseits !
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen