Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
2.213
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2017
In meinem Wohnzimmer habe ich seit Jahren einen WLAN Router in Verwendung, dessen Reichweite jedoch nur knapp 10m reicht und aufgrund mehrerer Betonwände nur schlechten Empfang im Schlafzimmer bietet.
Die Leistung des im etwa 6m entfernten Arbeitszimmer aufgestellten WLAN Druckers ist nach Gerätetausch zu einem Canon Pixma Drucker leider auch nicht mehr optimal, Druckabbrüche und Fehldrucke waren hier ständig der Fall.

Die schnellste Lösung war der Kauf eines WLAN Repeaters mit akzeptablem Preis.

Nach kurzer Such fiel meine Wahl auf den TP-Link TL-WA860RE mit eingebauter Steckdose, auch aufgrund der bereits vorhandenen positiven Rezensionen.

Nach Bestellung habe ich den Artikel nach 2 Tagen exzellentem Amazon Prime Versand erhalten und nach Auspacken und lesen des Manuals installiert.
Sehr anwenderfreundlich war die Installation welche auch über WLAN Smartphone (Android) einwandfrei funktioniert hat.
Der Anschluss und Installation über Kabel und PC wie in der Anleitung beschrieben war erfreulicherweise nicht notwendig.

Die Verschlüssung per WPA2 inkl. MAC Filter funktioniert einwandfrei, auch die Empfangsstärke hat sich aufgrund des WLAN Repeaters wie erwünscht auf die übrigen Wohnräume erweitert.
Sehr praktisch ist auch die Möglichkeit den Repeater mit Power Taste ein- bzw. auszuschalten. Spart Strom in Zeiten wo der Repeater nicht benötigt wird.
Und zuletzt ist auch die eingebaute Steckdose optimal da aufgrund dieser die Steckdose jederzeit für andere Geräte (z.B.: Staubsauger) jederzeit verwendet werden kann.

Von mir gibt es eine eindeutige Kaufempfehlung für ein 1A funktionelles, preiswertes Gadget !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2017
In meinem Haus habe ich den Router im EG platziert und dadurch eine schlechte Netzabdeckung im OG und auch im Karten für meine Türklingel, die über WLAN funktioniert. Daher habe ich einen Repeater im OG platziert und einen an einer überdachten Aussenwand am Haus.

Fazit:
Der Repeater ist einfach zu installieren via WLAN /WPS oder über LAN Kabel und funktioniert dann tadellos. Er verstärkt das Signal sehr gut, allerdings auch abhängig von der Entfernung zum Router, der Dicke der Wände, etc. Bei mir schafft es es durch eine Decke und eine Wand ohne Probleme. Außerdem sieht es auch recht schick und unauffällig aus. Man kann auch einen Client direkt über LAN Kabel an der Unterseite des Repeaters anschliessen.

Für den Preis sehr zu empfehlen und klare Kaufempfehlung!

Weitere Hinweise:
1. Der Anschlussort sollte im Idealfalls auf halber Strecke zwischen Router und Client, z.B. einem Fernseher mit Streamingfunktion sein.
2. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass bestenfalls 2 von 3 Signal-Linien am Aufnahmepunkt vorhanden sein sollten, um das Signal auch mit ausreichender Stärke weiter zu leiten.
3. Die Signalstärke wird durch einen Repeater zwar verbessert, dier Datendurchsatz allerdings halbiert.
4. Ich habe den Repeatern mittlerweile eigene SSIDs gegeben und nicht die SSID des Haupt-WLANs übernehmen lassen, damit ich besser steuern kann mit welchem Client ich wo eingeloggt bin.
5. Der eine Repeater ist bei mir im Ausseneinsatz. Bisher funktioniert das, allerdings ohne Gewähr, da ich auch vom Hersteller keine Angaben gefunden habe, ob er dafür geeignet ist.
6. Für einen optimalen WLAN Aufbau im Haus beachtet man nicht nur die Wände / Decke, sondern auch Aspekte wie z.B. eine möglichst hohe Platzierung des Routers / Repeaters, keine störenden Wasserleitung oder andere abschirmende Elektronik (Kühlschrank, etc.) und öglichst wenig andere WLANs, die auf gleichem Kanal unterwegs sind (Änderbar in den Einstellungen).
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2017
Die Installation per Lan-Kabel am Laptop und mit dem Laptop in die Config des Routers war in 5 Minuten abgeschlossen. Dann ab in die nächste Steckdose und siehe da: Verstärktes Wlan Signal weit entfernt vom Router und bei Bedarf noch die Möglichkeit, das verstärkte Signal am Repeater direkt mit einem Lan-Kabel zu nutzen. Einmal installiert kann man den Repeater immer wieder aus der Steckdose ziehen und in einem anderen Raum nutzen, ohne dass dieser 'vergisst' was er machen bzw was er verstärken soll. Dem Repeater kann außerdem ein eigener Netzwerkname zugeordnet werden, sodass man mit Nachbarn oder dem eigenen Router nicht durcheinander kommt.
Bei uns wäre das beispielsweise abgeändert:

Router: Routername 0815
Repeater: TP-Link Routername 0815

Und die SSID ist die gleiche wie beim Router und wird automatisch übertragen, sobald man mit einem Gerät die Verbindung zum Router hatte.

Zu guter Letzt: Die Verstärkung ist auf der gleichen Etage wirklich extrem gut. (Streaming von Zimmer A nach Zimmer C im Abstand von 5m bzw durch 2 Wände, geschlossene Türen = Tadellos und Ruckelfrei) Da wir in einer Wohnung leben, kann ich zu einer Verstärkung über 2 Etagen nichts sagen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2016
Der Repeater hat seinen Sitz im Büro hinter Büchern in einer Wandsteckdose. Ziel des Kaufs war es, das leider schwache WLAN-Signal im ersten Stock des Hauses zu verstärken.

Dank der runden LED und der guten Anleitung war es ein Leichtes, den richtigen Standort zu finden. Einfach einstecken, den WPS-Knopf drücken, an dem LED-Ring die Signalstärke ablesen und schwupps, schon wird das WLAN gut verstärkt. Niemand im Haus hat überhaupt etwas davon bemerkt, dass ein Repeater dran hängt. Es hat nur einzelne Familienmitglieder und wiederkehrende Besucher gefreut, dass im Arbeitszimmer und Gästezimmer WLAN jetzt mit Vollausschlag empfangbar ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2017
Wie der Titel schon beschriebt scheint mir das Produkt leider nicht für den Dauergebrauch geeignet. Ich benutzte den Repeater um meinen Medienreciver W-LAN fähig zu machen. In den ersten 2 Stunden funktionierte dies auch wunderbar. Das W-LAN war rasch eingerichtet und Fernsehen war in gewohnter Qualität möglich. Ab dem 2. Tag allerdings kam es zum ersten Mal dazu, dass das Signal einfach abbrach. Eine erneute Verbindung des Repeaters war lediglich über einen Hard-Reset und erneutes Einrichten möglich. In den kommenden Tagen hängte sich der Repeater regelmäßig erneut auf. Besonders häufig war dies zu beobachten, wenn ein weiteres Gerät (Smartphone oder Laptop) auf das Heim-WLAN zugegriffen hatte. Kurzum: an ein zuverlässiges Fernseherlebnis war einfach nicht zu denken. Auch das Ändern der ausgestrahlten Repeater-SSID und Verhindern der weiteren Zugriffe auf das Repeater-Netz brachte keine Besserung.
Da ich mein Vorhaben nun seit gut einer Woche mit einem teureren Produkt der Konkurrenz ohne Störungen in die Tat umsetzen konnte gehe ich vom Repeater als Ursache der Störungen aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2015
Betreibe einen Fire-TV Stick in meiner Wohnung im zweiten Stock.
Der W-Lan Kasten steht im ersten Stock.
Es kam immer wieder zu Abbrüchen -> Keine Verbindung zum W-LAN Fehlermeldung, obwohl noch ausreichende Signalstärke im Fire-TV angezeigt wurde.
Genervt diesen WLAN Repeater gekauft.
Ausgepackt, sieht gut aus und fühlt sich wertig an.
Die Installation geht Kinderleicht mit beiliegendem Kabel mit dem Rechner verbunden und die Anweisungen befolgt.

=> Tipp: dem Repeater einen anderen Namen geben, als dem Hauptnetzwerk, damit die zu verbindenden Geräte nicht durcheinanderkommen und man weiß, was der Repeater ist und was das Hauptnetzwerk.

Nach knapp 5 Minuten war alles eingerichtet.
Repeater im zweiten Stock in die Steckdose gesteckt.

Fire-TV Stick findet Hauptnetzwerk => Signal "Ausreichend" und das Repeater Netzwerk Signal "Gut"
Verbunden, Passwort wie im Hauptnetzwerk eingeben fertig!

Bis jetzt keine Verbindungsabbrüche mehr.
Zudem ist ein LAN-Kabel Ausgang vorhanden für die Verbindung zu einem seiner Geräte, wenn es kein W-LAN unterstützt!
=> Volle Punktzahl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2016
Auf der Suche nach einem Repeater bin ich über dieses Gerät gestoßen und muss sagen, dass ich nicht einen Tag enttäuscht wurde.
Selbst wenn es wie bei meinem Router nicht "nur die Taste zum drauf drücken" gibt, um den Repeater einzurichten, war das mittels der einfachen Anleitung blitzschnell erledigt.
Ich würde das Gerät jederzeit weiter empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2015
Da mein Router aus technischen Gründen im Keller in der hintersten Ecke steht und das W-Lan Signal damit nicht bis in das 2. OG reicht, musste ein Repeater her zur Verstärkung des Signals. Vom Anbieter direkt (Telekom) gibt es einen Repeater, der mir angeboten wurden und den ich mir sodann auch gekauft habe. Leider musste ich sehr schnell feststellen, dass der Telekom-Repeater mäßig bis garnicht das Signal verstärken kann, trotz angeblicher Kompatibilität mit meinem Telekom-Router! Also Repeater wieder zurückgeschickt und nach neuem umgeschaut. Währenddessen musste ich feststellen, dass es deutlich günstigere Repeater auf dem Markt gibt, wie auch zum Beispiel diesen hier von TP-Link. Also habe ich mir dieses Modell hier gekauft, in die Steckdose gesteckt, mit dem Router verbunden und mit nach oben in das 2. OG genommen, wo er seit dem als "Ersatz-Router" fungiert und mir ein volles (!) Signal seitdem bietet. Ich bin voll zufrieden, Preis-Leistung sind super. Das einzige was man eventuell bemängeln könnte wäre, dass man das blaue Licht, dass das Signal anzeigt, nicht dimmen kann. Da der Repeater bei mir aber im Treppenhaus steckt, stört es mich jetzt weniger. Alles in allem ein super Gerät und nur zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2017
+ Extrem einfache Einrichtung in wenigen schritten
+ Deutsche Anleitung
+ Deutsches Web Interface
+ Schönes Design
+ Kompatibel mit jedem Router
+ WLAN wird gut "Verstärkt"

Im Vergleich zu meinem FRITZ Repeater steht dieser von TP Link Ihm in nichts nach!
Definitv werde ich dieses Produkt erneut bestellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
Ds war mein zweiter repeater, nach einem billigen , der separates Netzwerk mit separater SSID udn Passwort hatte.

Insoweit hier besser udn Rechner udn smartphone kommen heir auch zurecht. Aber Internet radio verliert jeden Tag aufs neue den Internetzugang vom Repeater. Die WLAN Verbindung besteht in hoher Stärke, aber keine Internet.
Heisst, der Repeater schafft es nicht sich täglich korrekt mit dem Internet zu verbinden für statische Geräte wie Pioneer Anlage mit INternetradio.

Smartphones können das wohl ab aber nicht alle Gerärte.
Der geht auch wieder zurück. bleibt nur per Kabel einen router so in der Wohnung zusätzlich anzubringen, dass alle Geräte WLAN Empfang haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 350 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)