Facebook Twitter Pinterest
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Borsigwalder-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Frontlines: Fuel of War

von THQ
Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 18
4.0 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,95
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf durch games.empire und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Xbox 360
Standard
  • THQ Frontlines Fuel of War, Frontlines Fuel of War/ System: Xbox 360/ Genre: Action/ deutsche Version/ USK: keine Jugendfreigabe/ Vollversion
9 neu ab EUR 9,95 28 gebraucht ab EUR 2,99 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Frontlines: Fuel of War
  • +
  • Homefront (uncut)
Gesamtpreis: EUR 28,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B000WL5TGW
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 29. Februar 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.662 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Die nächste Generation der First-Person-Shooter!

In nicht allzu ferner Zukunft ... Die natürlichen Ressourcen und Rohstoffe sind weltweit nahezu erschöpft. Mit der schwindenden Grundlage für das globale Wirtschaftssystem bricht auch die gewohnte Ordnung und das alltägliche Leben zusammen! In dieser chaotischen Situation geraten die verbliebenen Supermächte beim Versuch, die Kontrolle zu behalten, aneinander ... Frontlines: Fuel of War basiert auf zukünftigen Konflikten, die sich schon heute in den Schlagzeilen und Medien abzeichnen. Der Action-Titel versetzt Sie mitten in den nächsten großen Weltkrieg. Unter einer neuen globalen Wirtschaftskrise, die der großen Depression von 1929 in nichts nachsteht, bricht die bestehende Gesellschaft zusammen. Inmitten dieser gewaltigen Umwälzungen schließen sich zahlreiche Staaten zu zwei Supermächten zusammen, die verschiedener nicht sein könnten. In Frontlines: Fuel of War können Sie entweder aufseiten der Western Coalition oder der Red Star Alliance kämpfen.

Features:
* Hochmoderne Waffensysteme der Zukunft!
* Effiziente Informationsgewinnung und -verbreitung mithilfe fortschrittlicher Aufklärungssysteme. Im Mehrspielermodus können Infos mit Teammitgliedern geteilt werden!
* Mehr als 60 Fahrzeuge und Waffen, einschließlich Dronen, Gewehrkameras und Gegenmaßnahmen!
* Komplett in Deutsch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Warum habe ich dieses Spiel gekauft?
Ein Kollege war in der Stadt und hat es sich für 20€ mitgenommen, ich war auf der Suche nach einem Kriegsspiel (bei CoD: MW2 habe ich gezögert, weil mir 60€ momentan etwas zu viel vorkam) und so habe ich mich auf positiven Worten seinerseits dazu entschieden es mir auch zuzulegen.

Ersteindruck?
Artwork super, verheißt Action, Intro spannend und gut gemacht.

Sound?
Super, rundum perfekt auch von der Musikauswahl. Synchronisation ist auch gelungen.

Grafik?
Kein Call of Duty: MW2 aber dennoch eine sehr schöne Grafik, nette Explosionen, dezente Bluteffekte beim Treffen von Gegnern (nicht übertrieben, reicht aus um Feedback des Treffers zu deuten).

Steuerung?
Mein erster Ego-Shooter für XBOX 360, hätte nie gedacht das es so gut funktioniert und man sich so schnell dran gewöhnt. Markierungssystem von Gegnern und erfassen einzelner Körperpartien problemlos (z.B. für gezieltes Ausschalten per Kopfschuss).

Gesamteindruck?
Multiplayer ist super, macht einfach Spass mit vielen Leuten gleichzeitig zocken zukönnen und mit den verschiedenen Fahrzeugen umherzugurken (obwohl die Steuerung manchmal etwas gewöhnungsbdrüftig ist, bspw. in der Thirdperson Ansicht und da gerade beim Jeep, Panzer fahren sich gut).
Die Kampagne hatte ich nach guten 10 Stunden durch, auf mittlerem Schwierigkeitsgrad, hatte nie zu große Probleme eine Mission zu schaffen und gerade das Feature beim Respawn die Ausrüstung ändern zu können kann sehr nützlich sein. Klingt zu kurz?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Ich finde FFoW liefert eine sehr packende Kriegsathmosphäre mit krachendem Sound, gelungener Grafik, einem umfangreichen Fuhrpark zu Lande und in der Luft.

Ich fand mich jedenfalls gut durchgerüttelt, als ich in der Kampagne mit einem Panzer durch die Wüste fuhr, in gar nicht so weiter Ferne eine Atombombe explodierte, das panische Schreien meiner KI-Kameraden durchs Mikro gellte, der Panzer von der Druckwelle fast auf die Seite geschleudert wurde und ich im Schatten des Atompilzes auch noch in eine heftige Panzerschlacht geschickt wurde. Oder wenn ich mich im Mulitplayer in den Trümmern einer Großstadt verstecke, meine vergesteuerte Drohne losschicke, mit ihr die Trümmer absuche, den Sniper finde, kurz vor seiner Nase schwebe und lächelnd die Drohne zünde. Oder wenn ich mir mit einem Kumpel einen Helikopter schnappe, wir uns schon darauf freuen, der anderen Partei die Hölle heiß zu machen, wir leider, weil wir zum ersten mal mit dem Ding fliegen, die Steuerung nicht gebacken kriegen, abstürzen, aber dabei noch einen Gegner mitnehmen!

Was ich sagen will ist, dass das Spiel tierisch Spaß macht, auch wenn es Schwächen hat, die Vorzeigespiele, wie Halo 3, sich nie erlauben würden.

Was ich allerdings sehr vermisse ist der Live-Coop Modus für die Kampagne!

Insgesamt ein gutes Game, von dem ich mir ungesehen einen Nachfolger kaufen würde.

Wer sich ein Bild vom Spiel machen will, sollte sich ein paar Videos im Net anschauen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Ich habe neben Frontlines für meine Xbox 360 noch Battlefield 2 und Modern Warefare 2.
Beides Super Games...vorallem im Multiplayer.
Troz allem spiele ich Frontlines auch heute noch immer wieder gerne!
Hier liegt der Reiz bei der Anzahl der Spieler auf einer MAP.
Nähmlich bis zu 50!!!!!!!!!!!!!!
Das macht laune...und man fühlt sich wirklich auf einem zum Glück "Virtuellen Schlachtfeld"
Überall Explosionen...Gefechte.....und Fahrzeuge die einen das Leben erschweren wollen (überfahren werden *g*)
Ausserdem gefällt mir auch die Idee mit den Frontlinien sehr.Sobald alle Punkte einer Frontlinie eingenommen ist,verschiebt diese sich nähe zum Feind.Dies sorgt natürlich für mehr Druck!!!Und so entstehen Gefechte die man nicht so schnell vergisst:-)

Multiplayer also 5 Sterne!!!

Die Einzelspieler Kampagne hat mir dagegen nicht besonders gefallen.
Einmal durchspielen hat mir gereicht.Mangelnde KI der Gegner und stupides draufballern öden
nach der 1.Mission.

Für alle Multiplayer aber eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
Das Introvideo macht gleich Lust auf den Kampf. Insgesamt gibt es 7 Missionen in jeweils 2 Hälften zu bestreiten. Die Story entwickelt sich dabei gut weiter, was für die Charaktere jedoch leider nicht gilt. Weder die Soldaten noch die Person, die man selbst ist, haben einen Hintergrund oder entwickeln sich weiter.
Die Missionen sind oberflächlich gesehen mit einer guten Story ausgestattet, allerdings sind die Missionen immer gleich: Zielpunkt räumen, besetzen und weiter bzw. halten.
Die Steuerung ist ähnlich wie bei Halo, was wieder konträr den den meisten Standardshootern geht (linker Bumper zum Zoomen; hier wird damit eine Granate geworfen). Das Werfen der Granaten dauert übrigens lange und es gibt keine Möglichkeit sie zurückzuwerfen (wie bei anderen Games)
Fahrzeuge gibt es 3 (Humvee, Panzer, Hubschrauber). Am besten nutzt man die Humvees zur Unterstützung, die Panzer selbst und die Hubschrauber kann man sowieso nur in einer Mission selbst steuern und da lohnt sich das nicht lange.
Die KI der Gegner und leider auch der Mitspieler ist wie bei den meisten Shootern einfach nur strohdumm. Gegner laufen an deinen Verbündeten vorbei um einen Schuss auf dich zu landen und die eigenen Leute laufen kopflos durch die Gegend, fallen dafür so gut wie niemals um (und werden im Fall sofort durch einen neuen Soldaten ersetzt). Wer sich auf deine Kameraden verlässt ist verlassen.
Auszeichnungen gibt es für die Missonen ab Schwierigkeit Veteran (was hier Mittel ist), Ironman (Mission abschließen ohne Sterben) und Zeit (circa 25-40 Minuten für jede Mission oder weniger brauchen). Wem die Kampagne nicht reicht, der kann noch 2 Zusatzmissionen im Cheat-Menü herunterladen. Die Gesamtspielzeit mit den beiden Zusatzmissionen war etwa 13 Stunden (als Gelegenheitsspieler).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard