Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Türkisch für Anfänger - Staffel 1 2006

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

Die 16-jährige Lena staunt nicht schlecht, als sich ihre Mutter Doris nach sieben Jahren Single-Leben in den türkisch-stämmigen Berliner Kriminalkommissar Metin verliebt - und prompt mit ihm zusammenzieht. Lena und ihren Bruder Nils (13) müssen jetzt nicht nur ihre Mutter mit Metin teilen, sondern sich auch an ihre neuen Geschwister gewöhnen: Da ist einmal Yagmur (14), die gern zu ihrer in der Türkei lebenden Mutter ziehen würde. Als streng praktizierende Muslima ordnet sie die lockere Lena erstmal in die Kategorie "moralisch fragwürdig" ein. Auch der 17-jährige Cem ist kein ganz einfacher Hausgenosse: Daheim spielt er den kleinen Pascha, der keinen Schritt zuviel tut, draußen spielt er Starker Mann und kassiert dafür schon mal ordentlich Prügel - und natürlich darf keiner merken, dass er im Grunde seines Herzens ein ganz schön romantischer Kerl ist. Doris und Metin tun ihr Bestes, um ihre neue Familie zusammen zu halten. Klar, dass das nicht immer ohne Schwierigkeiten abgeht. Aber bald merken Lena und Co., was sie aneinander haben - und dass so eine Patchwork-Familie durchaus funktionieren kann...

Darsteller:
Anna Stieblich, Elyas M'Barek
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Türkisch für Anfänger - Staffel 1 - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • Türkisch für Anfänger - Staffel 1 - Disc 2 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 5 Stunden 0 Minuten
Darsteller Anna Stieblich, Elyas M'Barek, Carl-Heinz Choynski, Emil Reinke, Josefine Preuß, Adnan Maral, Axel Schreiber, Pegah Ferydoni
Regisseur Bora Dagtekin, Oliver Schmitz
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 27. März 2006
Sprache Deutsch

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Lenas Leben gestaltet sich von einer Sekunde zur anderen zu einer wahren Katastrophe. Ihre Mutter hat sich verliebt und will mit ihrem Freund zusammenziehen. So weit, so schlecht. Schließlich hatte man sich im jetzigen Leben gut eingerichtet. Dass der Freund ihrer Mutter Türke ist und sie und ihr Bruder auch noch zwei Geschwister bekommen sollen ist dann schon der Horror. Aber der Möchtegern-Macho Cem und seine ultrareligiöse Schwester (mit der sie sich auch noch ein Zimmer teilen muss)sind nur noch uähhhh. Lena flippt aus !!!

Ich hatte die Serie im Fernsehen nicht gesehen, aber die wohlwollenden Kritiken sowohl bei Amazon als auch in den Medien verfolgt. Neugierig war ich also, obwohl ich deutschen Comedys mit einer gewissen Skepsis begegne. Und siehe da, ich war mehr als angenehm überrascht !

Zum einen darüber, dass die DarstellerInnen unverbrauchte Gesichter haben und ihre Rollen wirklich leben. Zum anderen, dass der Autor es geschafft hat, mit viel Liebe und einem Augenzwinkern den Zusammenprall zweier Kulturen geradezu zu zelebrieren. Natürlich gibt es alle Klischees, die man sich nur vorstellen kann und alle, aber auch wirklich alle, werden liebevoll wieder zerpflückt. Denn egal, ob Türkin/Türke oder Deutsche/r: die grundlegenden Dinge im Leben haben wir alle gemeinsam. Einfach weil wir Menschen sind.

Die Serie ist so herrlich politisch unkorrekt und ich kann es kaum abwarten, bis die zweite Staffel (angeblich im März 2007) mit diesmal 24 Folgen anläuft. Vielleicht kann ich mich aber auch zügeln und abwarten bis die neue Staffel auf DVD kommt ? Kaufen werde ich sie mir auf jeden Fall.

Wer schlechte Laune, Kummer oder Sorgen hat oder einfach nur einmal laut lachen will, dem sei diese 1. Staffel ans Herz gelegt. Es lohnt sich wirklich bei dieser Familie hereinzuschauen.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Im letzten Jahr guckte ich (38) mir die erste Folge der Serie im TV an. Kommentar meiner Familie: "Welchen Mist ziehst du dir wieder rein!" Nach zehn Minuten saß meine Tochter (14) neben mir, zwei Minuten später mein Sohn (11), nur mein Mann (42) brauchte bis zur zweiten Folge. Das war die erste Familienserie , die wir alle mit dem gleichen Enthusiasmus geschaut haben. Leider war sie viel zu schnell vorbei. Meine Tochter hat sich dann die DVD gekauft und kennt sie mittlerweile auswendig. Wir können die neuen Folgen kaum erwarten und für die nächsten DVDs wird schon das Taschengeld gespart.

Endlich eine Familienserie, die die Probleme unserer heutigen Gesellschaft auf ironisch-liebevolle Art anspricht. So etwas sollte es viel mehr in der heutigen Fernsehkultur geben.

Hoffentlich ist nach den nächsten 24 Folgen noch lange nicht Schluß.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
TfA ist das Beste, was das deutsche Fernsehen zur Zeit zu bieten hat: charmant, witzig, mit Gefühl und manchmal von tragischer Schönheit.

Hier wird alles vereint, was deutsche Unterhaltung außer pochermäßig doof rumblödeln noch zu bieten hat: einfacher und familienfreundlicher Witz mit netten und ein bisschen verückten Berlinern. Dass dabei die Eigenschaften der Deutschen, Türken und noch anderen Leuten aus anderen Nationen auf die Schippe genommen wird, macht die ganze Sache noch sehenswerter.

Det musste jesehn haben, wa?
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also, meine Familie und ich sind begeistert von der Serie! Man sollte das Ganze vielleicht nicht alles so extrem ernst nehmen, es wird ja schließlich überall als Unterhaltungsserie angepriesen. Ich finde die Darsteller echt super, vor allem die "Kids" Cem, Lena, Nils und Yamur, weil sie wirklich sehr überzeugend in ihren Rollen sind. Außerdem kann man wirklich in jeder Folge herzhaft lachen. Für unsere Familie ist diese Serie momentan das Highlight unseres Fernsehabends. Wir hoffen sehr auf ein dickes Happy End und natürlich auf eine dritte Staffel!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin begeistert von TfA, die erste Staffel hab ich im Nu verschlungen, leider ist sie viel zu kurz.

Ich finde alle Charaktere super und die Schauspieler, die ihnen Leben verleihen, natürlich auch :) Vor allem Doris und Lena mag ich gern, ihre Beziehung ist einfach...einzigartig xD ("Boaaahhh Doris!")

Freu mich so dass es eine zweite Staffel gibt und hoffe jetzt nur noch dass es eine dritte gibt!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Diese Serie macht einfach gute Laune. Urkomisch, wie eine türkisch-deutsche Familie zueinander findet, jeder den anderen nach Irrungen und Wirrungen in seiner Eigenart respektiert. Unbedingt anschauen! Es gab lange nicht so etwas Herzerfrischendes zu sehen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich hab schon eine Bewertung dazu geschrieben. Leider wurde diese nicht veröffentlicht. Was daran "falsch" gewesen sein soll kann ich nicht sagen. Aber wir leben in Zeiten in denen alles sich der Political Correctness unterzuordnen hat. Dabei fand ich die erste Staffel der Serie recht witzig.
>>>Die Psychiaterin Doris Schneider verliebt sich in den türkischen Kriminalkommissar Metin Öztürk. Beide habe je einen Sohn und je eine Tochter. Bei einem Abendessen verkünden sie den verblüfften Kindern das sie zusammenziehen. Für die Kinder auf beiden Seiten ist das eine Zumutung. Zumal die deutschen Kinder Lena und Nils ihre Schule und ihr Umfeld wechseln müssen. Während Cem Öztürk den großen Bruder gibt und zwar auch gegenüber Lena, ist Yağmur Öztürk eine gläubige Muslima. Da Lena und Yağmur sich ein Zimmer teilen ist Ärger vorprogrammiert. Denn Lena ist ein Freigeist und tut sich schwer mit Yağmurs Religiosität. Doch nach und nach findet die Familie zusammen. Vorallem Cem und Lena nähern sich an. Doch der junge Patient von Lenas Mutter, Axel Mende hat es auf Lena abgesehen und ihm ist dabei jedes Mittel recht um Lena an sich zu binden. Als dann noch der Vater von Doris auftaucht ist das Chaos komplett. Denn der weiß nichts von Doris neuer Beziehung und er macht aus seiner rechten Einstellung kein Geheimnis.<<<
Die erste Staffel von >Türkisch für Anfänger< ist durchaus witzig. Beide Familien, beide Kulturen müssen unter einen Hut gebracht werden. Wobei man schon sagen muss das es meistens die deutschen Familienmitglieder sind die ihr Verhalten ändern müssen. Dennoch ist die erste Staffel gut. Leider konnte die zweite Staffel dieses gute Niveau nicht halten und verkam fast zu einer Seifenoper.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen