Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Tätowierung / Tod im Pfarrhaus. Zwei Romane in einem Band Taschenbuch – 6. Oktober 2008

4.5 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 4,95 EUR 0,73
1 neu ab EUR 4,95 12 gebraucht ab EUR 0,73 1 Sammlerstück ab EUR 2,50

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Portrait der Autorin Helene Tursten: Jetzt reinlesen [461kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Helene Tursten macht süchtig.“ (ZDF)

Klappentext

"Von der ersten bis zur letzten Seite an Spannung nicht zu überbieten."
Bonner Gernalanzeiger zu "Die Tätowierung"

"Hervorragend! Eine großartige Mischung aus Henning Mankell und Ed McBain."
Publishers Weekly

"Mit den schwedischen Kriminalliteraturtugenden - Spannung, Teamarbeit und leise Sozialkritik - kommen Huss und Co. dem Täter auf die Spur."
Die Welt

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vorausschicken muss ich, dass ich ein begeisterter Krimileser bin und bei Gefallen meist alle Bücher eines Autors lese: Helene Tursten ist für mich die beste Neudentdeckung seit ungefähr zwei Jahren. Habe gerade den vierten Band beendet.
Ihre Krimis sind logisch aufgebaut, die Themen sind gesellschaftspolitisch brisant und dennoch lebensnah dargestellt.
Die Übersetzung ist einwandfrei - ich habe bisher keinen Fehler gefunden.
Wer Ian Rankin's Kommissar Rebus aus Edinburg oder Donna Leon's Brunetti aus Venedig mag, wird Irene Huss in Göteborg lieben. Der hervorzuhebende Unterschied ist, dass Irene Huss ein Teamplayer ist.
Mehr soll nicht verraten werden: einfach selbst lesen - es lohnt sich!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Respekt. Obwohl ich sonst kein Krimi-Fan bin, haben mich die zwei Romane von Helene Tursten überzeugt.

Ihre Hauptfigur, Inspektorin Irene Huss, ist eine intelligente Ermittlerin, aber keine Superfrau. Sie hat menschliche Schwächen und ein Privatleben, das die Autorin auch ausführlich beschreibt.

Dabei kommt aber die eigentliche Story nicht zu kurz, diese ist - in beiden Geschichten - interessant und von der Autorin sehr gut erzählt. Gestört haben mich eigentlich nur die unnötigen "Actionsequenzen", wenn die Protagonistin ihre Jiu-Jitsu-Kenntnisse an ein paar Straßenganoven austobt - daß gerade sie als Polizistin zweimal in einer fremden Stadt überfallen wird (ohne Zusammenhang mit ihren Ermittlungen!), ist wohl so wahrscheinlich wie ein Lotto-Sechser.

Da ich bis dato nur einen Mankell (nie wieder!) gelesen hatte, war ich gegenüber nordischen Krimis ziemlich skeptisch, aber Helene Tursten hat mich eines besseren belehrt. Ich werde wohl noch weitere Irene-Huss-Romane lesen und kann zumindest diese beiden auch allen, die gerne Krimis lesen, nur empfehlen.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Helene Tursten schreibt solide aber nicht besonders spannend. Die Geschichten sind ganz gut, aber wenn es nicht gerade um Kulinarisches oder um "aufregende" Reisen nach London oder Kopenhagen geht, sind die Geschichten nicht besonders herausragend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
klasse, bei vielen bücher warte ich ja gerne mal auf die taschenbuchausgabe, aber die krimis mit irene huss muss ich immer sofort haben, bei tod im pfarrhaus , ein schreckliches thema, gut verarbeitet und man hat verständnis für den täter. lesen, unbedingt lesen lohnt sich, aber es lohnt sich jedes buch, das von helene tursten geschrieben wurde und ich freue mich auf die nächsten
leider hat die verfilmung meiner meinung nach überhaupt nicht geklappt, schade ich warte nun einfach wieder auf den neuen fall, der hoffentlich bald kommt
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der erste Roman des Doppelbandes erschien mir ziemlich spannend. Ich habe ihn mehr oder weniger "in einem" durchgelesen. Der zweite Teil "Tod im Pfarrhaus" ist ebenfalls sehr interessant, besitzt aber im Mittelteil ein paar Längen.
Insgesamt sind die Romane rund um die sympathische Inspektorin Huss stets packend und auch abwechslungsreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Carola am 23. Februar 2012
Format: Taschenbuch
spannend. was will man mehr. na gut: vielleicht eben eine nicht bis ins letzte konstruierte geschichte, sondern ideen. und dann halt noch das gewisse etwas: kauf 1 nimm 2. ;-) also alles in allem empfehlenswert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich fand beide Romane nicht spannend genug... Sie ziehen sich zu sehr in die Laenge und werden hier und da langweilig.
Zum Auslesen musst ich mich schon zusammenreissen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden