Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Szymanowski: Violinkonzer... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Mittlerer Schnitt oder Kratzer in der Setverpackung. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Szymanowski: Violinkonzerte Nr. 1 & 2/Britten: Violinkonzert

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. Januar 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,08 EUR 3,74
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 3,08 12 gebraucht ab EUR 3,74

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Szymanowski: Violinkonzerte Nr. 1 & 2/Britten: Violinkonzert
  • +
  • Bruch & Tschaikowsky: Violinkonzerte
  • +
  • Sonaten für Violine und Klavier
Gesamtpreis: EUR 25,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Warsaw Philharmonic Orchestra, Swedish Radio Symphony Orchestra
  • Dirigent: Antoni Wit, Manfred Honeck
  • Komponist: Karol Szymanowski, Benjamin Britten
  • Audio CD (9. Januar 2009)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony BMG)
  • ASIN: B001MRMSC8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.355 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
8:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
8:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
13:00
Nur Album

Produktbeschreibungen

"Ein wahrhaft exorbitanter Geiger", so urteilte die Frankfurter Allgemeine Zeitung nach einem begeisternden Konzert über den aus Duisburg stammenden Geiger Frank Peter Zimmermann.  Für seine neue CD hat dieser herausragende Musiker die beiden Violinkonzerte Nr. 1 und 2 des polnischen Komponisten Karol Szymanowski eingespielt, begleitet von den Warschauer Philharmonikern unter Leitung von Antoni Wit, sowie das Violinkonzert Nr. 1 op.35 von Benjamin Britten, diesmal in der Begleitung durch das Schwedische Rundfunk-Symphonieorchester unter Leitung von Manfred Honeck. Einmal mehr beweist Zimmermann über alle technischen Fertigkeiten hinaus das richtige Gespür für den musikalischen Gehalt beider Werke, kongenial begleitet von den sensibel geführten Orchestern.

„Einen Künstler, der einen ähnlich breiten Repertoire-Horizont absteckt und ihn auch stilistisch adäquat auszuschreiten vermag, wird man so schnell nicht finden. Und auch mit seiner neuesten Einspielung beweist Zimmermann wieder, dass er einer der weltbesten Geiger ist. Frank Peter Zimmermann spielt […] alles mit stupender Technik und einer urgeigerischen Kraft, mit einer Mühelosigkeit und Tonschönheit, dass man aus dem Staunen nicht herauskommt. Auf seiner Stradivari produziert er mit stets kontrolliertem Vibrato selbst in den höchsten Höhen einen unvergleichlich kultivierten, volltönenden, dabei immer fokussierten Klang. Und mit den Warschauer Philharmonikern unter Antoni Wit sowie dem Schwedischen Radio-Sinfonieorchester unter Manfred Honeck stehen Zimmermann kongeniale Partner zur Seite. Da außerdem die heikle Klangbalance zwischen Solist und dem teilweise groß besetzten Orchester aufnahmetechnisch brillant gelungen ist, kann man gleich zu Beginn des neuen CD-Jahres von einer kleinen Sensation sprechen.“
Bayern 4 Klassik, 13.01.09

„Mit ungeheurer Geschmeidigkeit bewegt Zimmermann sich durch die laszive Instrumentation, gelenkig und athletisch, durchbohrt auch die massigsten Akkorde mit einem Ton, der sich in Stärke und Umriss der Situation ganz individuell anpasst. Wie weiland der große Jascha Heifetz, so ist Zimmermann in solcher Bestform mit der Gabe gesegnet, dank der erhabenen Eleganz und Strahlkraft seines Spiels das schnödeste Umfeld noch zu adeln. […] Am ertragreichsten ist die Auseinandersetzung mit Szymanowskis substantiellem ersten Violinkonzert, wo das Changieren zwischen den Stilen eine faszinierende Eigendynamik freisetzt. Zimmermann folgt dem fiebrigen Kurvenverlauf nervös-gespannt und hoch konzentriert, die Intensität und dynamische Reichweite seiner Phrasierung hält zusammen, was allenthalben zu bersten droht.“
5 Sterne
Rondo(1-2009)

„Eine musikalisch brillant durchdachte Top-Leistung liefert Frank-Peter Zimmermann beim irrwitzig schweren Britten-Konzert ab.“
Audio, 03/09

„Frank Peter Zimmermann zeigt sich auf der Höhe seiner geigerischen Fähigkeiten und Ausdrucksmöglichkeiten, ganz den Werken verpflichtet. Aufnahmen, in die man sich gern versenkt.“
RBB Kulturradio, 19.03.09

„Dabei begeistert Zimmermann durch seine Interpretationen, die voller Leidenschaft und Emphase sind, und durch seine Souveränität noch in den wildesten, oft als „unspielbar“ bezeichneten Sequenzen.“
Financial Times Deutschland, 16.03.09


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Drei grosse Violinkonzerte des 20. Jahrhunderts werden hier überragend, mit
vielen Farben in Orchester sowie Soloinstrument dargeboten.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren