Facebook Twitter Pinterest
Synthesizer Workstation P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 33,33
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Crazydeal Dein An & Verkauf
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Synthesizer Workstation Pro: Das Musiklabor für Ihren PC

Plattform : Windows XP, Windows Vista, Windows 7
2.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • 128 Standard MIDI-Instrumente
  • 8 Klangsyntheseverfahren
  • 12 virtuelle Effektgeräte
  • Livemusik und Gesang aufnehmen
  • Unterstützt USB-Keyboards und Soundeingabe per Midifile oder Mikrofon
4 neu ab EUR 27,47 2 gebraucht ab EUR 23,47

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows XP / Vista / 7
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 4,3 x 19,4 cm
  • ASIN: 3645700943
  • Erscheinungsdatum: Oktober 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.784 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

• 128 Standard-MIDI-Instrumente• 8 Klangsyntheseverfahren• 12 virtuelle EffektgeräteDie Funktionen von Synthesizer WorkstationProUm die Funktionsweise eines Synthesizers zu verstehen, muss man sich vorstellen, dass die Musik wie bei einer Band auf Basis mehrerer Stimmen (= Tracks) produziert wird. Da gibt es zum Beispiel ein Schlagzeug, eine Rhythmusgitarre, ein Klavier für die Begleitung und eine Trompete für die Melodie etc. Die Noten für diese Instrumente werden in Tracks gespeichert. Während der Track abgespielt wird, kann man dann die Klangparameter ändern und zum Beispiel eine andere Wellenform wählen, ein Vibrato drauflegen, einen Oberton hinzufügen oder mit dem Halleffekt oder den Filtern experimentieren etc.Man kann auch die Instrumente austauschen und zum Beispiel die Stimme, die der Trompete zugedacht war, durch eine Orgel spielen lassen. Synthesizer WorkstationPro liefert 128 Standard-MIDI-Instrumente mit.Synthesizer WorkstationPro stellt acht verschiedene Klangsyntheseverfahren zu Verfügung:1) Additive Synthese mit bis zu 16 Oszillatoren, wobei bei jedem Oszillator (Oberton, Akkordton) Wellenform, Hüllkurve (Attack-, Hold-, Decay-, Sustain-, Release-Zeit), Frequenzmodulation, Amplitudenmodulation, Schwebung und die Symmetriemodulation frei einstellbar sind.2) Subtraktive Synthese mit festem und modulierbarem Filter.3) Ringmodulationssynthese mit drei modulationstiefengesteuerten Ringmodulatoren.4) Vierstufige Frequenzmodulationssynthese mit Modulationstiefenverlaufssteuerung.5) Hüllkurven-Spektrums-Synthese mit acht ADSR-Generatoren.6) Sampler mit Zugriff auf Wavefiles und den Mikrofoneingang.7) Morphing mit zwei Oszillatoren.8) Arpeggiator (Akkordsynthese) mit vier Oszillatoren.Darüber hinaus kann man über ein Mikrofon Audioaufnahmen (Gesang, Livemusik) aufnehmen und mit dem Synthesizer mischen und mit einem angeschlossenen Keyboard kann man sich natürlich auch in die Band einklinken.Systemvoraussetzungen:Microsoft ® Windows ® 7/Vista/XP, Intel ® Pentium ® IV mit 2,4 GHz oder schneller, Arbeitsspeicher 2 GB RAM, Bildschirmauflösung 1.024 x 768 Pixel, 16 Bit Farbtiefe, DVD-ROM-Laufwerk, USB-Keyboard optional


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Programm ist sehr schön "in deutscher Sprache" (und vermutlich mindestens in Stereo). Es scheint, dass zum Verständnis des Programmes und zur Bedienung des Programmes musikalische Vorbildung oder oder und musikalisches Verständnis angebracht gehör -t/-en. Das Programm wirkt so konzipiert, dass Arbeit damit so kompliziert scheint, als wäre dazu schon etwas von der Musikbildung verstanden worden. Das kann vermutlich auch fortschrittlich bilden, mindestens innerhalb der Beschäftigung mit dem Programm. Andere Programme lassen sich vermutlich anders bedienen. Wege zu einem Sound gefunden zu haben, stellen Ereignisse dar, an die sich auf dem Weg zum nächsten Sound erinnert werden könnte. Ein Sound, den man sich in dem Programm erzeugt(eingestellt-) hat, kann vermutlich, bei Bedarf, mit einem anderen Programm, das anders funktioniert und das anders bedient werden muss, aufgegriffen werden, was die Gedankenwege und Gefühle zwischen Anfang und Speicherung eines Musikstückes noch komplexer gestalten könnte. Manche Leute spielen vermutlich "Sudoku" und können sich vermutlich Ermittlungsversuche zur Lösung merken und sowas bildet vermutlich und lässt "eine/einen" sich vermutlich auf sich selbst konzentrieren. Individualität im Gefühl entsteht. Bei so einem Musikprogramm ist die Möglichkeit, sich vor dem Erreichen des individuellen Ergebnisses(Erfolg/Identifikation mit dem Ergebnis/Zufriedenheit) Notizen zu machen, besser. Manche Interpreten veröffentlichen ihre Ergebnisse sogar in Form von Titeln und wissen vermutlich auch nicht, wie der nächste Konsument die Ergebnisse interpretiert und einfühlt. Es gibt "strategical Marketing", etwas Professionelles.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Es handelt sich hierbei um das eigenartigste Programm für den PC, das mir jemals begegnet ist. Wer sich mit dem Musik-Selbermachen am PC beschäftigen will, wird wahrscheinlich auch auf dieses Programm stoßen.
Es ist fernab von normalen Bedienkonzeptionen in der Microsoft.Net-Framaework-Umgebung geschrieben worden. Also wird das Programm erst zur Laufzeit auf dem Rechner kompiliert, womit sich sicherlich auch der weiter unten geschilderte Programmfehler erklären lässt.
Man sucht vergebens nach einen Programm-Autor oder einem Setup-Menüpunkt (mehr als nur die Farben ändern). Bei jeden anderen umfangreicheren Midi-Programm kann man normalerweise die Midi-Input und -Output-Kanäle einstellen. Das geht hier aber leider nicht.
Das Programm soll unter Windows XP und Windows 7 laufen. Ohne Probleme funktioniert dies auf jeden Fall unter Windows 7. Aber nicht unter Windows XP. Sobald man einen Rechner mit mehr als 1,5 GByte Speicher benutzt, funktioniert das Wichtigste, was dieses Programm eigentlich machen soll, nämlich Musik abspielen, so wie es gleich am Anfang in der Beschreibung beschrieben steht, nicht.
Erst wenn man den Speicher künstlich in der Boot.ini mit dem Maxmem-Schalter auf 1,5 oder weniger Gigabyte reduziert, funktioniert der Play-Button zum Abspielen aller Tracks. Ansonsten ist bei einer Konfiguration mit mehr als 1,5 Gbyte Speicher nur das Abspielen einzelner Tracks unter Windows XP möglich.
Man kann aus dem Internet Programm-Updates ziehen. Ob irgendwann auch mal dieser Fehler behoben wird, wage ich zu bezweifeln.
Deshalb erhält dieses Programm von mir auch nur einen Punkt. Es ist auf keinen Fall seinen Ursprungspreis wert. Andere Programme bieten für das gleiche Geld wesentlich mehr Möglichkeiten, um eigene Kompositionen zu erstellen oder zu bearbeiten.
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Moni am 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Na ja dem ich es geschenkt hatte, der oder die wird nicht von mir ausgedrückt, kam damit nicht zurecht, und hatte einiges bemängeln...
Die Lieferung und die Zusammenarbeit war schnell und zu meiner Zufriedenheit
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden