Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen
2
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2013
Hallo,

ich habe das Gerät nun fast zwei Monate im Einsatz gehabt und war bis vor kurzem sehr zufrieden.
Soweit ich das weiß, muss es an eine NAS von Synology angeschlossen werden. D.h. einfach ins Netzwerk einstöpseln und Bilder gucken geht nicht. Das mit der NAS klappt aber völlig unproblematisch. Die Surveillance Station (Kostenlose Software) in der NAS erkennt die VS240HD sofort und es läßt sich unproblematisch miteinander koppeln. Innerhalb von 2 Minuten ist alles geschafft. Fortan zeigt der Monitor der mit der VS240HD verbunden ist, das Bild der ausgesuchten Kamera. Es gibt eine Latenz von 1-4 Sekunden. Diese sind aber erträglich. Viel schlimmer ist die Software der NAS, also die Surveilance Station Software von Synology. Aber die steht hier ja nicht zur Bewertung.

Ansonsten ist mein Gerät gerade defekt. Ich sende es gerade an AMAZON zurück und erhalte mein Geld wieder. Ein dickes Plus für AMAZON, dass solche Dinge bei euch immer so unproblematisch und unbürokratisch ablaufen. Eine neue VS240HD ist bereits bestellt. Wenn diese auch nach 2 Monaten den Geist aufgibt, sage ich bescheid. Synology VS240HD High-Performance Surveillance Solution Purpose-Built (2x HDMI, 4x USB 2.0) für Multi-Channel viewing
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Laut Beschreibung hat die VS240HD 24 Channel um damit 24 Kameras steuern zu können. Mit einer Diskstation soll die VS240HD auch aufnehmen und wieder geben können.

Tatsächlich funktioniert ohne eine Paarung mit einer SYNOLOGY Diskstation überhaupt nichts.

Nach der Paarung kommt man auch nicht viel weiter. Man kann keine Kameras einrichten. Die Erklärung steht dann im Handbuch: "Die IP-Kameras müssen allerdings zunächst mit der Surveillance Station konfiguriert werden." Das bedeutet, dass man für die Diskstation noch Kameralizenzen kaufen muss.

Wenn man wirklich 24 Kameras kontrollieren will, braucht man
VS240HD ca 500 €
DiskSt. ca. 300 €
Lizenzen ca. 1400€
In der Summe würde der Spass dann ca. 2200 € kosten. Diese Information steht aber nirgends, man merkt es erst, wenn man die VS240HD konfigurieren will.

Solche Informationen gehören in die Produktbeschreibung unter Voraussetzungen. So habe ich leider viel Aufwand umsonst investiert.
1111 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?

Bestseller • Günstigster Preis

Am höchsten bewertet


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)