flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5
4,6 von 5 Sternen

am 27. Dezember 2013
Die Station hat viele wirklich (auch privat) brauchbare Funktion, ist klein und stromsparend und auch von Usern ohne umfangreiche Programmierkenntnisse einzurichten.
Kleiner Mangel z.Zt.:Windows 8 - User mit Microsoft-Konto (Hotmail-Anmeldung) müssen sich noch mit Work-Arounds helfen, da die Station die User-Namen mit dem erforderlichen email-Formalt noch nicht annimmt. Hier sollte Synology schnellstens korrigieren. (Mapping des Home-Laufwerks mit dem DSM-Assistenen hilft hier schon mal weiter, da das so gemappte Laufwerk die Berechtigungen erkennt!) Unter Windows-Netzwerk fehlen dem Home-Besitzer die Rechte. Lokale Nutzer haben dieses Problem nicht; dafür aber keine MS-Skydrive-Cloud (z.B. erforderlich zu Synchronisation von OneNote-Notizbüchern).
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Ich nutze die Synology DS214play seit ca. 6 Wochen, um Daten von diversen PCs und Laptops in unserem Heimnetzwerk zu verwalten. Der Zugriff erfolgt problemlos mit den Betriebssystemen Ubuntu 14.04, Windows 7 und Windows Vista. Die Benutzeroberfläche der Synology DS214play ist einfach uns selbsterklärend. Für mich absolutes Highlight ist jedoch die Benutzer und Zugriffssteuerung, mit deren Hilfe jeder User private Bereiche haben kann, alle User oder User-Gruppen aber auch gemeinsamen Zugriff auf bestimmte Daten erlaubt werden kann. Um auch per WLAN auf die DS214play zugreifen zu können, habe ich diese für ein paar Euro um einen WLAN Dongle erweitert. Die 2x 3000GB großen Festplatten von Toshiba (DT01ACA300) sind für unsere Zwecke absolut ausreichend. Deshalb meine volle Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Ich bin absolut kein Kenner, aber gerade deshalb möchte ich hier die volle Punktzahl geben! Es wird extrem viel geboten (ob z.B. zur Datensicherung zuhause, als Medienserver zuhause, oder auch zum Zugriff von außerhalb... undundund...), und es macht sich zum Großteil von allein, ist recht selbsterklärend mit passender Dokumtation. An die kurzen Erklärungen sollte man sich übrigens auch halten! Hätte ich das getan, dann hätte ich mir zwei zweifelnde Abende gespart, da ich das Gerät per WLAN zu installieren versuchte... Macht das nicht nach, dann habt ihr uneingeschränkte Freude :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Ich habe mich auf Grund verschiedener Bewertungen zum guten Geräuscheindruck für dieses Gerät entschieden. Der erste Eindruck ist auch in Ordnung (4 Sterne), die Betriebsgeräusche sind akzeptabel. Der Standby funktioniert in meinem Netzwerk leider nicht zuverlässig, kann aber auch an der Netzwerkumgebung liegen.
Die Synology-Apps funktionieren zuverlässig. Die Einrichtung von NAS und Apps ging vollkommen problemlos. Somit ist das Gerät auch für Novizen auf diesem Gebiet zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
DS Station super - mit youTube auch relativ einfach einzurichten. Aber nach 3 Wochen eine Festplatte kaputt.
Wird gerade ausgetauscht. Daten sind erfreulicher Weise auf der 2, Platte alle vorhanden.
Benutze die DS zur Überwachung und als Heim Server.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)