Facebook Twitter Pinterest
Symphony No. 4 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Sascha Becker
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Symphony No. 4

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. August 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 15,49
EUR 8,99 EUR 10,42
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 8,99 4 gebraucht ab EUR 10,42

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Symphony No. 4
  • +
  • Arvo Prt/Orient&Occident
  • +
  • In Principio
Gesamtpreis: EUR 46,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Los Angeles Symphonic Orchestra, Estonian Philharmonic Chamber Choir
  • Dirigent: Esa-Pekka Salonen, Tõnu Kaljuste
  • Komponist: Arvo Pärt
  • Audio CD (27. August 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B003NHY6HK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.018 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Con sublimità (Symphony No.4 "Los Angeles")
  2. 2. Affannoso (Symphony No.4 "Los Angeles")
  3. 3. Deciso (Symphony No.4 "Los Angeles")
  4. Fragments from Kanon Pokajanen

Produktbeschreibungen

Mit Werken wie "Tabula Rasa" und "Alina" etablierte sich Arvo Pärt als einer der wichtigsten und einflussreichsten zeitgenössischen Komponisten konzertanter Musik. Jetzt erscheint auf ECM New Series die mit Spannung erwartete Ersteinspielung von Pärts vierter Symphonie, die als Auftragsproduktion für die Philharmonie Los Angeles entstand. Kombiniert mit Variationen aus Pärts bekanntem "Kanon Pokajanen" begleitet "Symphony No. 4" das zu erwartende große Medienecho zu Arvo Pärts 75. Geburtstag.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Aufnahme ist eine Live-Einspielung - in Ihrer Produktbeschreibung steht leider kein Wort darüber. Die Nebengeräusche und Publikumsgeräüsche sind gerade bei so einer Musik sehr störend. Schade. Hätte ich es gewußt, hätte ich sie nicht gekauft.
2 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gruza am 4. Januar 2011
Format: Audio CD
Arvo Pärt hat es es also doch noch geschafft, eine vierte Symphonie zu schreiben - die dritte liegt über 30 Jahre zurück! Pärts Bewunderer brauchen nicht zu zögern: Das rein instrumentale Werk bekräftigt die Einzigartigkeit seiner kompositorischen Stimme, ein einsamer Rufer im Walde, orthodox und tief religiös, weltabgewandt und vergeistigt, ohne Vorgänger (inden letzten 300 Jahren), ohne Zeitgenossen und ohne Nachfolger. Die Musik fließt dahin, scheinbar unstrukturiert und doch ergreifend. Quasi als Zugabe gibt es noch Ausschnitte aus dem großartigen Chorwerk "Kanon Pokajanen".
Es handelt sich um eine Life-Aufnahme. Bei all ihren orchestralen Vorzügen soll nicht verschwiegen werden, daß das Publikum oft hörbar ist - ein Nachteil in einem Werk, das so sehr von Stille und Innigkeit lebt.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Arvo Pärts Symphony No.4 ist eine wunderbare Komposition, die auch das slawische Musikerbe sehr lebendig werden läßt. Die Einspielung von den Los Angeles Philharmonics unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen gibt den Inhalt und den Sinnzusammenhang der Kompostion bestens wieder. Es ist ein tiefgründiger Hörgenuß!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren