Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Symphonien Nr. 3 4 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Symphonien Nr. 3+4

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Februar 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 12,98
EUR 5,79 EUR 2,74
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 5,79 4 gebraucht ab EUR 2,74

Hinweise und Aktionen


Marin Alsop-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: Roy Harris
  • Audio CD (27. Februar 2006)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000EBEGZK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.395 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
18:03
Nur Album
2
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
10:23
Nur Album
4
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
7:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
9:20
Nur Album
8
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Excelsior VINE-PRODUKTTESTER am 4. Juni 2010
Format: Audio CD
Dem kenntnisreichen Kommentar meines Mitrezensenten aus Vermont (siehe oben) ist im Grunde nichts hinzuzufügen. Harris ist ein in Europa nahezu gänzlich unbekannter Komponist, doch seine Musik hat es durchaus verdient, auch diesseits des großen Teiches Anerkennung zu finden. Beide Symphonien brechen mit dem klassischen Muster eines meist viersätzigen Werkes. Besonders die 4. Symphonie (mit Chor) hat es mir angetan. Hier werden, wie der Name schon vermuten lässt, amerikanische Volkslieder in klassischem Kontext verarbeitet. Der ein oder andere Titel ist auch dem europäischen Ohr durchaus geläufig, ganz besonders das berühmte "When Johnny comes marching home again".

An der technischen wie auch der musikalischen Umsetzung mit der großartigen Marin Alsop am Pult ist ebenfalls nichts zu kritisieren. Ich habe den Versuch, mich dem mir bisher unbekannten Roy Harris einmal anzunähern keinen Moment bereut und kann die CD nur empfehlen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
When Serge Koussevitzky premiered the Third Symphony of Roy Harris (1898-1979) with the Boston Symphony in 1939 he commented that this was the 'first great American symphony.' That's stretching it a bit -- I'm sure you can come up with other earlier candidates -- but he was right about it being great. In fact, I would say it is one of the very greatest American symphonies of any era before or since and indeed one of the entire music world's great symphonies of the twentieth century. It has had a number of fine recordings -- the best, musically, is Koussevitzky's own but its 1939 sound is pretty dim, and the Toscanini of a couple of years later is not much better -- including two by Leonard Bernstein. As far as I know the only reasonably recent recording is a fine one by Neeme Järvi and the Detroit Symphony (coupled with another great American symphony, Schuman's Third). But this performance by the Colorado Symphony led by Marin Alsop stands shoulder to shoulder in that crowd and has many wonderful things to recommend it. Alsop and her band manage the slow and inexorable accelerando in the first half of the symphony (created by Harris largely by diminution of note values) with pent-up excitement. The strings make a lovely scrim with their polytonal arpeggios in contrary motion a little further on and the orchestra's way with the fugal section with its brass interjections is nothing short of sensational. This is a great Harris Third, make no mistake. Recorded sound is excellent, too.

Unfortunately, the five-section single-movement Third lasts only about eighteen minutes. The rest of this disc is taken up with the Fourth, a forty-minute cantata-like collection of choral settings of American folksongs with some instrumental intermezzi.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren