Facebook Twitter Pinterest
EUR 37,83
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch WholeFilmsMarket. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 37,83 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sylvia [UK Import]

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 37,83
EUR 32,36 EUR 1,93
Verkauf und Versand durch WholeFilmsMarket. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Sylvia [UK Import]
  • +
  • Die Glasglocke (suhrkamp taschenbuch)
  • +
  • Liebesgedichte: Zweisprachig (insel taschenbuch)
Gesamtpreis: EUR 52,82
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Gwyneth Paltrow, Jared Harris, Daniel Craig
  • Regisseur(e): Christine Jeffs
  • Format: Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Erscheinungstermin: 23. Juli 2004
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00029RDT0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 135.653 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Synopsis

Die legendäre amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath und der britische Poet Ted Hughes - ein leidenschaftliches, gegensätzliches und brillantes Paar. Beide gehören zu den einflussreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts, die sich gegenseitig inspirierten und deren Liebe mit all ihren Verrücktheiten und Leiden Genie hervorbrachte.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Sie lieben und sie hassen sich 04.10.2007

Es war Liebe auf den ersten Blick zwischen Sylvia Plath und Ted Hughes, und von nun an können sie nicht mehr voneinander lassen.
Nimmt man es ganz genau, dann hat sich Sylvia eigentlich in Teds Verse verliebt, das Kennenlernen war nur noch Formsache. Auch er ist ihrer forschen Art auf der Stelle verfallen.

Ihre Liebe gleicht fast der gegenseitigen Zerstörung. Sie können nicht miteinander leben und nicht ohneeinander sein. Im Behind the scenes" bringt Daniel Craig es auf den Punkt: ...kein Stück Zigarettenpapier passte zwischen die beiden. Sie waren weit mehr als Liebende, Kumpel, Freunde..."
Einander verlassen - unmöglich. Er will, dass sie schreibt, nachdem sie geheiratet haben. Doch je mehr Erfolg er hat, desto schlimmer wird es für sie. Sie kann weder Worte aufs Papier bringen, noch ein normales Leben führen. Sie hasst seinen Erfolg mehr und mehr, genauso wie die Tatsache, dass ihm die Studentinnen zu Füßen liegen, weil ihr in gleichem Maße nichts mehr gelingen will.. Ihre Mutter findet Ted nur anders", kann sich nicht wirklich für ihn erwärmen. Beider Glück ist nur von kurzer Dauer.
Ihr Hang zur Selbstdramatik treibt Ted in die Arme der Frau, die Sylvia in ihr Haus einlädt. Ihre immer stärker werdende Eifersucht wird für ihn, der beileibe kein Waisenknabe ist, immer unerträglicher.
Als sie sich trennen, findet sie endlich die Kraft zu schreiben, scheint glücklich und befreit. Doch der Schein trügt, und Sylvia versucht Ted zurück zu gewinnen. Als ihr das nicht gelingt, gibt es für sie nur einen Ausweg...

Verletzend, emotional, tiefgründig und berührend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Film lief damals nur kurz in unseren Kinos, doch der Grund dafür ist mir schleierhaft. Dies ist zweifellos ein großartiger Film, der anrührt, der einen in seinen Bann zieht bis zur letzten Minute und der dabei auch der Wahrhaftigkeit der historischen Figuren gerecht wird. Aus dramaturgischen Gründen gibt es kleine Abweichungen von der Realität, so wurde Ted Hughes` Geliebte Assia erst Jahre nach Sylvia Plath's Tod tatsächlich von Ted schwanger, aber solche dramaturgischen Eingriffe ändern nichts an der inneren Wahrhaftigkeit.

Gwyneth Paltrow und Daniel Craig spielen diese Figuren absolut überzeugend und hinreißend. Ich habe beide niemals besser gesehen. Wunderbar, wie Craig die Balance hält zwischen Impulsivität und Sensibiltät, sein Akzent und sein Spiel, das so gut die ländliche Bodenständigkeit des Ted Hughes erfaßt. Großartig, wie Gwyneth Paltrow dem ihre amerikanische Weite und Urbanität der Sylvia Plath gegenüberstellt, wie es ihr gelingt, ihre psychische Labilität fühlbar zu machen, ohne sie je der Lächerlichkeit preiszugeben.

Es gab eine Zeit, da man Ted Hughes für Sylvia's Tod verantwortlich machte. Dieser Film ergreift glücklicherweise nicht einseitig Partei. Es wird sehr, sehr gut verständlich und nachvollziehbar, warum Ted schließlich ausbricht. Auf der anderen Seite sind auch Sylvia's innere Kämpfe gut zu verstehen: Ihre Zerrissenheit zwischen dem damals gültigen Bild einer Ehefrau und Mutter , das sie auch selbst verinnerlichte und dem Wunsch, zu schreiben. Beim Schreiben wiederum die von beiden ungewollte Rivalität in ihrem Status und Erfolg als Dichter. Sie gibt ihm nach. Er gibt ihr nach.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Sylvia" is the kind of film that can only work with fantastic actors. Fortunately, the cast is superb. Sylvia Plath was an enormously talented poet who soared to great heights in her early years. Her bouts with depression are well chronicled and to portray her life in a balanced way is difficult at best. Director Christine Jeffs (Rain) knows just when to bring in the subtle (mostly dark) humor and when to dive into the seriousness of Sylvia's disease. Paltrow does an amazing job balancing both sides of Plath's personality, and the film can be exhausting. Thank God for a great cast, wonderful cinematography and well crafted editing. It's not an upbeat film, but if you've never read, "The Bell Jar", you might just end up picking up a copy.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren