Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
238
4,5 von 5 Sternen
Menge: 1|Stil: logos|Ändern
Preis:2,55 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Mai 2012
Wir haben kaum Teppich im Haus, dazu noch ein Kind und zwei Katzen und dementsprechend fliegen ständig Flusen und Staub durch die Gegend und da kommt der Swiffer Staubmagnet gerade recht. Der Swiffer ist wirklich optimal, um mal eben schnell zwischendurch Staub zu wischen. Beim nassen Wischen war es ja doch so, dass man es nicht so häufig gemacht hat, weil der Zeitaufwand einfach zu groß war bzw. es mal nicht eben zwischendurch gemacht werden konnte. Anders bei dem Staubmagneten. Auch die sogenannten Staubwedel haben bei mir eigentlich nur Niesanfälle ausgelöst, da ich den Staub eigentlich mehr verteilt als weggewischt habe. Ach ja, nebenbei nochmal erwähnt, dass ich eine Hausstauballergie habe und eine dichte Nase und Niesanfälle dann bei mir Gang und Gebe sind. Sicherlich habe ich nebenbei noch den ein oder anderen Niesreiz, aber es ist weitaus nicht mehr so schlimm wie mit einem anderen Staubwedel.

Definitiv eine Kaufempfehlung, da es auch eine super Sache für Allergiker ist. Ich möchte ihn nicht mehr missen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Zubehör:
In dem Kit sind ein Stab und 3 Staubfang-Tücher enthalten.

Design:
Das Design gefällt mir sehr gut. Der Stab wurde inzwischen auch schon verbessert und ist nun sehr einfach zu handhaben. Er wird nämlich einfach in die zwei Öffnungen in der Mitte der Staub-Tücher geschoben und auch das Zusammenstecken des Stabs ist super einfach, da man nur zwei Teile hat und die werden ganz einfach aufeinander gesteckt bis sie einrasten und schon sitzt der Stab super fest.

Preis:
Im Einzelhandel ist das Staubmagnet Kit für ca. 3,29 Euro erhältlich.

Handhabung:
Die Handhabung ist super einfach. Der Griff des Stabs ist ergonomisch geformt, weshalb er sehr gut in der Hand liegt. Hat man das Staub-Tuch auf den Stab gesetzt, muss man das Tuch nur ein paar Mal schütteln und schon ist der Staubmagnet einsatzbereit.

Anwendung:
Zur Anwendung muss ich sicher nicht viel sagen, denn diese ist denkbar einfach. Man muss nur über die gewünschten Flächen wischen und fertig. Geeignet ist der Swiffer Staubmagnet für alle glatte bzw. leicht angerauten Flächen. Für Stofftischdecken oder Polstermöbel ist er also nicht geeignet. Das ist meiner Meinung nach aber selbstverständlich, da andere Staubtücher hierfür auch nicht geeignet sind. Der Stab ist relativ lang, weshalb man auch gut in die Ecken kommt. Um aber auch in die hinterletzten Ecken kommen zu können, wäre ein ausziehbarer und schwenkbarer Stab nicht schlecht. Es wäre super, wenn dieser dem Staubmagnet Kit in Zukunft beiliegen würde. Hierfür wäre ich durchaus bereit etwas mehr zu bezahlen. Es wäre dann ja auch nur eine einmalige Anschaffung, da die Staubtücher einzeln nachgekauft werden können.

Qualität:
Obwohl der Stab nur aus Plastik besteht, habe ich trotzdem das Gefühl, dass es sich um hochwertige Qualität handelt. Auch die Staubtücher sind nicht 08/15, sondern haben Lamellen, die den Staub so ganz besonders gut aufnehmen.

Reinigungsleistung:
Von der Reinigungsleistung bin ich voll und ganz überzeugt. Der Swiffer Staubmagnet nimmt den Staub komplett auf und wirbelt ihn nicht nur auf, was viele andere Staubwedel oder Staubtücher tun.

Verwendet man den Staubmagnet 1 Mal pro Woche, kann man ihn tatsächlich auch mehrfach verwenden, da er den Staub aufnimmt und nicht mehr loslässt. Sobald er aber nicht mehr 100% des Staubs aufnimmt, sollte man lieber das Tuch austauschen.

Fazit:
Ich bin absolut überzeugt vom Swiffer Staubmagnet, weshalb ich auch weiterhin Nachfüll-Packs hierfür kaufen werde. Ich muss allerdings sagen, dass mir die Staub-Tücher mit Febreze-Duft noch besser gefallen. Sie riechen sehr angenehm und immer wenn ich damit Staub wische, duftet die komplette Wohnung nach dem frischen Febreze-Duft. Der Duft verändert aber nicht die Reinigungsleistung, weshalb ich auch für den Staubmagnet ohne frischen Febreze-Duft 5 von 5 Sternen und somit die Höchstpunktzahl vergebe. Ich finde das Kit für Neu-Einsteiger absolut empfehlenswert und der Preis ist auch auf keinen Fall zu teuer, da man die Tücher durchaus mehrfach verwenden kann.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Paket und Inhalt:

Der Swiffer- Staubmagnet wird in einem kleinen Pappkarton verkauft. In unserem Paket waren neben dem Karton des Swiffer- Bodenwischer (auf dem ich in diesem Bericht nicht näher eingehen möchte) der Swiffer- Staubmagnet+ 2 Ersatz- Staubfangtücher und ein Karton mit 4 zusätzlichen Staubfangtüchern.

Der Staubmagnet besteht aus einem 2- fach in der Länge verstellbaren Stiel aus Plastik, einer Plastiköse am Ende des Stieles (damit wir den Staubmagneten nach dem Gebrauch wieder aufhängen können) und einem Kopf, der sich drehen lässt und uns so die Möglichkeit gibt, mit dem Staubmagneten jeden Winkel unserer Wohnung zu erreichen.

Was aus unserer Sicht für den Staubmagneten spricht:

- nimmt losen Staub zuverlässig auf und schließt ihn ein
- Staubtücher können mehrmals (bis zu 5 Mal) benutzt werden
- durch verstellbaren Kopf kommt der Staubmagnet auch an schwierig zu erreichende Stellen
- Kinderleichter Wechsel des Staubtuches

Zusammenbau und Staubwischen mit dem Staubmagneten:

Der Zusammenbau des Staubmagneten ist denkbar einfach. Der Stiel besteht aus 2 Plasikteilen, die einfach zusammengesteckt werden. Beide Plastikteilen werden durch Plastenasen fixiert, durch diese Plastenasen ist es auch möglich, den Stiel in der Länge zu verstellen, ihn also länger oder kürzer zu machen. Anschließend klappe ich den beweglichen Kopf, der die Staubtücher aufnimmt nach oben, ziehe ein Staubtuch über die gabelförmige Form des Kopfes und schon kann es losgehen.

Wir haben unsere gesamte Wohnung mit dem Staubmagneten von Staub und feinem Schmutz befreit. Unsere Wohnung ist knapp 60 m² und dadurch, dass wir uns schon recht viel angeschafft haben auch ziemlich vollgestellt- also jede Menge Arbeit für den Staubmagneten.

Das Staubwischen mit dem Staubmagneten war für uns völlig ohne Kraftanstrengungen möglich, wir mussten also nie und nirgends aufdrücken um den Staub zu entfernen.

Angefangen haben wir mit dem Staubwischen in den Ecken zwischen der Decke und den Wänden. Dort sammeln sich bei uns gern so kleine Staubreste an und die Ecken sehen dadurch etwas unansehnlich aus. Anschließend Decken und Wände von kleinen Spinnweben gereinigt. Beides ging sehr gut, der Staubwedel ist sehr gründlich und hat den meisten Schmutz schon beim ersten Wisch weggenommen, ganz selten musste ich ein zweites Mal über die gleiche Stelle wischen.

Anschließend unsere Schrankwand. Wir haben uns diese Schrankwand gekauft, weil sie sehr gut ausschaut, der Wermutstropfen an der Geschichte ist, dass sie sehr viele offene Einschübe hat. Und hier hatte sich der Schmutz richtig dick gesammelt. Und mit dick meine ich, dass an manchen Stellen richtige Staubflocken waren. Auch dieser Staub und feine Schmutz hat den Staubmagneten keine Probleme bereitet. Schon nach dem ersten Wisch war auch bei uns der dickste Staub weg von unserer Schrankwand und im Staubmagneten.

Selbst Stellen, wo wir mit einem normalen Staubtuch schwer hinkommen oder ein Arbeiten über Kopf (wie bei dem Reinigen unserer Decken) waren für uns dank dem Staubmagneten kein Problem. Was ich richtig toll finde, ist der drehbare Kopf des Staubmagneten, dadurch konnten wir den Staubmagneten in jeden beliebigen Winkel verstellen und so auch sonst sehr schwer zugängliche Stellen erreichen.
Wir haben für unsere ganze Wohnung dank Swiffer in schätzungsweise der Hälfte der Zeit staubfrei bekommen, als hätten wir auf herkömmliche Weise Staub gewischt. Und Spaß hat es auch noch gemacht.

Natürlich hat die Funktion des Staubmagneten auch ihre Grenzen, so lässt sich zum Beispiel Staub, über den eine klebrige Flüssigkeit wie Saft gelaufen ist nicht mehr mit dem Swiffer entfernen. Hier hilft nur ein feuchter Lappen.

Unser Ergebnis:

Wir sind vom Swiffer- Staubmagneten begeistert und werden ihn auch weiterhin nutzen, immerhin hat er dafür gesorgt, dass wir unsere Wohnung in schätzungsweise der Hälfte der Zeit vom Staub befreit haben, die wir mit herkömmlichen Staubwischen benötigt hätten.

Den Preis sehen wir als einmalige Anschaffung für dieses praktische Haushaltsgerät. Und auch die Staubtücher, die es zu 80 Stück gibt erscheinen uns nicht sonderlich teuer, wenn wir uns überlegen, dass wir jedes Staubtuch bis zu 5 Mal benutzen können. Daher 5 von 5 möglichen Sternen und eine Kaufempfehlung.

Wir haben diesen Artikel zu Testzwecken kostenfrei erhalten

Vielen Dank für's Lesen und Bewerten
review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
der auf die Dauer doch zu teuer ist und vor allem der duftende Gestank wird von mir als störend empfunden. Muss den heutzutage alles nach irgendwas riechen/stinken/duften? Vielleicht soll die Sauberkeit für die Nase wahrnehmbar sein, aber für mich ist das nichts!!!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Habe heute den Staubmagneten erhalten und war etwas kritisch. Ich muss aber zugeben, es funktioniert wie in der Werbung. Einmal drüber fahren und der Staub ist weg und nicht bloß aufgewirbelt. Sehr zu empfehlen
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. März 2016
Der Swiffer Staubmagnet überzeugt trotz leichter Schwächen im täglichen Gebrauch durch vielseitige Nutzbarkeit. Die Staubtücher nehmen den Staub in weiten Teilen sehr gut auf und verhindern ein Aufwirbeln des Staubs, da dieser sehr gut an den Tüchern haften bleibt. Die Tücher werden nach der Nutzung entsorgt. Durch seine relativ schlanke Form kommt man mit dem Swiffer Staubmagnet auch unkompliziert an Stellen, die sonst nicht so einfach zu erreichen sind. Insbesondere Dekoration lässt sich so ausgezeichnet abstauben.

Besonders praktisch ist der Swiffer Staubmagnet im Auto. Wenn man an einer roten Ampel steht und feststellt, dass das Armaturenbrett verstaubt ist oder man auf dem Weg in die Waschanlage auch den Innenraum säubern möchte, geht nichts einfacher, als die unkomplizierte Staubreinigung mit dem Staubmagnet. Dank der länglichen und flachen Bauform kommt man ohne Probleme auch in kleine Zwischenräume neben den Sitzen oder in den Türen und kann unkompliziert den Staub und kleine Partikel aus den Getränkehaltern entfernen.

Schwächen zeigt der Swiffer Staubmagnet jedoch bei größeren Mengen an Staub oder bei Spinnweben. Wenn man mit dem Swiffer beispielsweise zwei Mal im Jahr die Schränke abstauben möchte, bleiben immer Staubreste übrig, die dieser nicht mehr aufnehmen kann. Hier muss man zu herkömmlichen Reinigungsmethoden greifen; ebenso bei der Entfernung von Spinnweben. Die Spinnweben verkleben den Staubmagneten sehr schnell und reduzieren die Fläche mit der Staub aufgenommen werden kann deutlich. Spinnweben sollte man daher, wenn überhaupt, ganz zum Schluss entfernen, sobald das Staubtuch seine maximale Aufnahmekapazität für Staub aufgebraucht hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Bevor ich diesen Swiffer Staubmagnet hatte, habe ich Staub in der Regel zuerst mit einem trockenen Tuch weggewischt und danach mit einem feuchten Tuch nachgewischt. Dies hat relativ viel Zeit in Anspruch genommen und war recht aufwendig mit den Wegen, zwischen dem Putzort und dem Waschbecken.

Da meine Mutter auf diesen Staubmagnet schwört, habe ich ihn einfach mal mitbestellt, da der Preis hier bei Amazon recht günstig ist. Ich muss sagen, er ist schon sehr praktisch im Haushalt. Einfach nehmen und die Fläche oder dein Bereich mit dem Staubmagnet wegwischen. Der Staub bleibt super im Gewebenetz hängen und löst sich in der Regel auch nicht wieder. Vorallem ist positiv bei diesem Staubmagnet anzumerken, dass man auch in sehr verwinkelte Ecken (z.B. hinter der Heizung) damit kommt. Ein Gewebenetz hält bei mir einige Wochen (4-5). Dann tausche ich ihn aus und setze ein neues Netz ein. Top Preis hier bei Amazon und sehr schneller Versand. Das Starterset kostet genau gleich viel wie im örtlichen Drogeriemarkt.

Kann ihn weiterempfehlen und werde ihn weiter benutzen! Nachfüllpack ist auch bezahlbar (ca. 0,50€ pro Tuch) und vom Preis her noch gerade so angemessen. Sicherlich verdient hier P&G ein Vermögen dran, da die Produktionskosten relativ überschaubar sind. Sie bieten jedoch auch ein gutes Produkt, welches sehr vielseitig und nützlich im Haushalt eingesetzt werden kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2015
Der Swiffer hält wirklich was er verspricht. Gerade um mal eben das Regal oder die Vitrine abzustauben. Die Fasern sind so weich und flexibel, dass man auch zwischen empfindlichen Gegenständen, etwa Gläsern, den Staub entfernen kann, ohne Angst haben zu müssen, die Sachen umzuwerfen.
Auch im Auto habe ich einen Swiffer liegen. Gerade hier gibt es viele Ecken und Kurven. Der Swiffer kommt überall hin.

5 Punkte!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Wir haben kaum Teppich im Haus, dazu noch ein Kind und zwei Katzen und dementsprechend fliegen ständig Flusen und Staub durch die Gegend und da kommt der Swiffer Staubmagnet gerade recht. Der Swiffer ist wirklich optimal, um mal eben schnell zwischendurch Staub zu wischen. Beim nassen Wischen war es ja doch so, dass man es nicht so häufig gemacht hat, weil der Zeitaufwand einfach zu groß war bzw. es mal nicht eben zwischendurch gemacht werden konnte. Anders bei dem Staubmagneten. Auch die sogenannten Staubwedel haben bei mir eigentlich nur Niesanfälle ausgelöst, da ich den Staub eigentlich mehr verteilt als weggewischt habe. Ach ja, nebenbei nochmal erwähnt, dass ich eine Hausstauballergie habe und eine dichte Nase und Niesanfälle dann bei mir Gang und Gebe sind. Sicherlich habe ich nebenbei noch den ein oder anderen Niesreiz, aber es ist weitaus nicht mehr so schlimm wie mit einem anderen Staubwedel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe das Produkt als Plus Produkt hinzugenommen und konnte nun meine Erfahrungen sammeln. Staubmagnete kenne ich von anderen Herstellern, Swiffer ist neu für mich.

Geliefert wird ein Stab und drei Tücher. Die Tücher bestehen aus verschiedenen Schichten und sind mit irgendwas getränkt, damit der Staub festhängt.

Bücher im Regal kann man bestens damit von Staub befreien. Auch Möbel und Nippes. Allerdings verwende ich sie nicht für technische Geräte, da in den Tüchern eine ölige Substanz ist und sie mir sonst die Monitore oder Geräte verschmieren.
Normale Möbel und Stellflächen lassen sich gut reinigen. man kann sie mehrfach verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)