Facebook Twitter Pinterest
EUR 5,69
Dieser Artikel erscheint am 28. April 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Suspiria (The Dario Argento Collection)

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 5,69
EUR 5,69
Aktuelle Angebote Gutschein AV 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Darsteller: Jessica Harper, Alida Valli, Joan Bennett, Stefania Casini, Udo Kier
  • Regisseur(e): Dario Argento
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: (Alive)
  • Erscheinungstermin: 28. April 2017
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06W5X4N8W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.501 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein junges Mädchen kommt aus Amerika nach München, um sich in einer Ballettschule als Tänzerin ausbilden zu lassen. Doch vieles in dieser Internats-Schule ist mehr als merkwürdig: die beiden megärenhaften Leiterinnen, ein offenbar geistesgestörter Diener, der blinde Pianist – und immer wieder diese seltsamen Geräusche, Stöhnen und Ächzen, das aus den Wänden zu kommen scheint. Eines Morgens liegen zwei Mädchen ermordet in ihrem Blut...Dario Argento, der Meister des italienischen Horror-Kinos, hat mit Suspiria einen der bekanntesten und beeindruckensten Horrorschocker aller Zeiten geschaffen. Ein wahres Meisterwerk!

Bonusmaterial:
Deutscher Trailer; internationaler Trailer; US-Trailer; TV-Spot; Artwork & Photo-Galerie; Programmtrailer; animierte interaktive Menüs;

VideoMarkt

Zur Entwicklung und Förderung ihrer musischen Talente besucht die junge Amerikanerin Susy Banyon das Ballettinternat der gestrengen Madame Blank. Dortselbst treibt justament ein geheimnisvoller Mörder sein Unwesen und findet wiederholt Opfer unter unbedachten Schülerinnen. Nach einigen gefährlichen Abenteuern kommt Susy dem Geheimnis auf die Spur und outet die komplette Internatsleitung als Hexenzirkel.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Darüber, dass "Suspiria" eine spezielle Farbgebung aufweist und die ital. Band "Goblin" eine ebenso einprägsame wie auch psychedelische Musik zu diesem filmgewordenen Alptraum beisteuerte, wurde ja schon hinreichend berichtet; auch darüber, dass sich das Böse (stets) hinter einer attraktiven Fassade verbirgt, und sich höchstens ansatzweise in abscheulichen Morden zeigt, weniger aber darüber, dass es bisweilen (von Hexenhand gesteuert) aus geheimnisvollen Gegenständen hervorblitzt, und genauso wenig darüber, dass die "Blaue Blume", die den Weg ins Hexenkonvent weist, das Symbol für die Romantik war, zu deren bekanntesten Vertretern auf der dunklen Seite (Schwarze Romantik) Marquis de Sade, E.T.A. Hoffmann, Baudelaire und weitere Schriftsteller mit klingenden Namen, wie Lord Byron oder E. A. Poe zählten.

Mit Suspiria "verneigt" sich Argento vor den Schwarzen Romantikern. "The Black Cat" (auf der DVD "Two Evil Eyes" zu finden) ist eine Hommage an Poe, mit dem ihn wohl eine besondere Seelenverwandtschaft verbindet. Auch bei dem Kurzfilm "The Black Cat" handelt es sich um ein kleines Meisterwerk, in dem sich z. B. der alkoholinduzierte Alptraum des grobschlächtigen Hauptdarstellers in einem beklemmenden Bilderreigen Ausdruck verschafft: ein mittelalterliches heidnisches Fest, in dem die sensible Frau des Hauptdarstellers als Priesterin bzw. Hexenkönigin aufritt und ihren Gatten wegen Tötung ihrer Katze zum Tod am Pfahl verurteilt. Und man hieße nicht Dario Argento, wenn man seine latent vorhandene Grausamkeit nicht genüsslich in Bilder umzusetzen verstünde, wie es auch für Ken Russell typisch war.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein italienischer Regisseur macht einen Film über eine Amerikanierin, die zum Tanzen lernen nach Deutschland reist, in einem Hexenhaus landet und unbedarft in einen Strudel aus Mord-und Totschlag gerät.

Dario Argento, der Regisseur dieses fiebrigen Kultstreifens, sieht irgendwie so aus, als wäre Julius Cäsar mumifiziert worden und jene Mumie hätte schließlich ihre Mullbinden abgeworfen und sich daran gemacht, die Welt das Fürchten zu lehren. Auch viele seiner Filme zeigen, was hinter den Bandagen lauert: eine ziemlich kranke Welt. Ich kann schwerlich erklären wie Argento es meistens fertig bringt, einen solchen Trash mit soviel speziellem Flair zu gestalten, daß selbst Lächerlichkeiten nicht selten kunstvoll wirken.

In keinem seiner Filme ist das so deutlich, wie in diesem. Hauptdarstellerin Jessica Harper (die seit vielen Jahren nicht mehr schauspielert, sondern Kinderlieder-CDs veröfentlicht) stolpert großäugig und überzeichnend durch eine surreale 80er-Jahre Optik, wirft sich in einen Bilder-und Farbrausch der seines gleichen sucht. Sowohl der Film selbst, als auch seine Entstehungsgeschichte sind kurios und es empfiehlt sich die Extras anzusehen.

Das Ganze ist (optisch) brilliant: exlodierende Farben, es gibt altmodische Großaufnahmen von schreckensgeweiteten Augen und gradezu absurd ausgeleuchtete Filmsets. Das alles ist wahres "Eye-Candy".

Dazu kommt ein, für Argento Filme typischer, progressiver Rocksoundtrack ("Goblin"), der an manchen Stellen alle Aufmerksamkeit an sich reißt und den Zuschauer zwingt, sich vom Konzept der nur untermalenden Geräuschulisse zu verabschieden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Suspiria" ist ein hervorragender Horrorfilm vom Meister Daria Argento. Er ist extrem spannend, unheimlich atmosphärisch und bietet einige Gewaltszenen, die Argento-typisch sehr brutal und detailfreudig ausgefallen sind. Die Darsteller spielen ihre Rolle überzeugend und auch die Effekte können sich durchaus sehen lassen.
"Suspiria" ist einer meiner persönlichen Lieblingsfilme und ich bin mehr als stolz, die 3-Disc-Edition (inkl. Soundtrack-CD) endlich in meiner Sammlung zu haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ist mir zu langatmig. Die Aufmachung ist klar wieder Argento like Also stimmungsvoll und intensive Farben. Dafür ein Stern. Enthält verstörende Bilder. Noch ein Stern. Für mich trotzdem keine Offenbarung. Zeitweise spannend. Ein extra Stern bekommt der Film für den brutalen Mord in der zwölften Minute, Also für das Produktionsjahr wirklich heftig, Der Stich ins offene Herz. Sonst wärens nur 2 sterne geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Ich habe Angst. Ich glaubte ein Gesicht im Dunkeln am Fenster zu sehen"-
"Das ist doch nur die schwarze Wäsche die im Winde flattert"
Das junge Mädchen starrt hilflos nach draußen. In die Finsternis.
Grelle Augenpaare blitzen auf, die Kamera in Rückfahrt schwebt aus dem kleinen hellerleuchteten Fenster heraus, in die unwirklich dämonische Ungewissheit.
Was dort lauert ist das unfassbare Entsetzen, eine Angst wie sie der Zuschauer in ihrer Intensität kaum für möglich hielt.
Unter hysterischen irrealen Chorgesängen und infernalischem Stampfen leuchtet das Mädchen mit den Kerzen in das Dunkle-
und wird einen der schockierendsten Filmtode der Kinogeschichte sterben.
Noch bevor die ersten zehn Minuten der Sinnenoper "Suspiria "vorbei sind, befindet sich der Zuschauer in höchster Nervenanspannung, in einem delirierenden Rausch aus unwirklichen abstrakten Strukturen, flirrenden Escher Motiven an den Wänden, morbiden Bildern durchflutet von höllischer Farbenpracht, die sich mit jedem Interieur, mit jedem Schattenspiel, mit jedem artifiziellen Klanggewitter in das Gedächtnis brennen.
Es ist als ob die Wahrnehmung des Zuschauers in einem fast psychotischen Sinnentanz stimuliert wird.
Atemlos machend in seiner phantastischen Kraft wird uns bereits mit den teuflischen Sinfonien aus Kinderliedern, Flüstern und Trommelwirbel im Vorspann jeglicher sicher vertrauter Boden unter den Füßen weggezogen.
"Suspiria" sehen, heißt mit allen dem Kino zur Verfügung stehenden Mitteln in eine schreckliche, lodernd flammende, bestürzend schöne, flirrende Anderswelt abzugleiten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden