Facebook Twitter Pinterest
5 neu ab EUR 98,46

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Suspended Animation (UK Import)

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD
"Bitte wiederholen"
EUR 98,46
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 98,46

Hinweise und Aktionen


John Petrucci-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • ASIN: B0009ZEC2I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 248.721 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Als Joe Satriani und Steve Vai vor einigen Jahren beim Gitarrenmeister von Dream Theater anfragten, ob er denn nicht mal Lust auf eine G3 Tour hätte und dazu ein eigenes Album einspielen wolle, dürfte selbst bei ihm Herzklopfen aufgekommen sein. Dass er ja allgemein als ein Frickelkünstler mit Gefühl angesehen wird, ist unter den Progressive-Fans bekannt, aber mit Satriani und Vai spielen zu dürfen, gibt ihm die Möglichkeit, sich durchaus auch einem völlig neuen Publikum zu öffnen. Und das hat er geschafft. 9 Songs, die im Laufe der Jahre schon mit Dream Theater nebenbei entstanden sorgen für musikalische Höhenflüge.

Beginnt das Album noch mit dem härteren "Jaws of Life" auf dem 7-Saiter, mit einer eingängigen Melodie aber etwas zu uninspiriertem Frickel-Geschwindigkeits-Solo, geht es mit "Glasgow Kiss" sehr schnell auf 200 Prozent. Sehr virtuos und melodisch, was Petrucci hier zeigt. Ein Ohrwurm, den auch Neulinge in diesem Genre sofort mögen werden.
"Tunnel Vision" spielt mit Effekten und schafft es außergewöhnlich gut eine interessante Stimmung zu erzeugen. Die Solipassagen sind typisch Petrucci, passen dennoch hervorragend und verlieren sich nicht in belanglosem Gefrickel.
Mit "Wishful Thinking" geht es etwas ins "Softere". Emotional, vielleicht etwas kitschig, aber dennoch sehr kreativ mit rockigem Ausklang.
"Damage Control" schließt rockig an und ist wohl das am besten durchkomponierteste Werk des Meisters seit langem. Der Höhepunkt des Albums schlecht hin. Hier sitzt einfach jeder Lick. Petrucci zeigt hier hervorragendes Harmoniegefühl, spielerische Klasse, Variation, Rhythmusvielseitigkeit und eine immense Vielseitigkeit der Solifortsetzung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich höre gerne DT,auch gerne die Gesangsfreien Stücke und bin zufällig auf die erste Soloscheibe von JP gestoßen.Was soll ich sagen.
Einfach der Hammer.Ich finde diese Gitarren CD absolut klasse.Sie hat mich vom ersten bis zum letzten Stück mitgenommen.
Sie wirkt für mich keinen Moment langweilig,wie bei anderen Gitarristen,zB Steve Vai.Obwohl ich ihn auch gut finde.
Natürlich ist der Preis recht hoch(Import),aber das Teil ist hier glaube ich auch nicht so oft gekauft worden.
Also,wer gerne Gitarrenmucke hört und es es auch gerne Progressiv mag,sollte das Geld investieren.Auf You Tube kann man
hineinhören.
Petrucci,lets rock.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CH am 15. Juni 2014
Format: Audio CD
Musikalisch ein tolles Album, durchweg gute Songs, "Curve" und "Damage Control" sind eine Klasse für sich.
Klare fünf Sterne.
Leider einen Stern Abzug wegen der wenig überzeugenden Aufnahmequalität. Auf dem MP3 Spieler klingt es noch akzeptabel, auf einer guten Anlage geht leider etwas Freude verloren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als ich das erste mal Dream Theater gehört habe fand ich diese Band genial mich hat nur ab un zu der Sänger ein wenig gestört.
Also habe ich mir das Solo Album von John Petrucci besorgt.
Das Album ist instrumental er zeigt auf dem Album einfach alles was er drauf hat und das ist sehr viel:-)
Es sind sehr viele Musikrichtungen verträten.
Meine persönliches Lieblingslied ist Glasgow Kiss bei dem Lied passt einfach alles.
Um einen Vergleich zu machen sag ich mal es ist ungefähr 10 mal so gut wie das meist verkaufteste Instrumental Album der Welt also Surfing with the alien(wobei das natürlich auch gut ist)aber das 10 mal so gut ist nich gelogen.
ALSO ein perfektes Album für Dream Theater fans und für die die gerne Musiker hören die was frauf haben und nicht wie diese Hallunken im Radio und so.
3 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden