Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Survivors - Jeder ist sic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Survivors - Jeder ist sich selbst der Nächste: Survivors-Reihe - Gesamtausgabe Taschenbuch – 13. März 2014

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99
2 neu ab EUR 8,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bianca Peilers "Survivors. Jeder ist sich selbst der Nächste" Gesamtausgabe setzt sich aus fünf Kurzgeschichten zusammen. Fünf Geschichten die in einer postapokalyptischen Welt spielen und von Charakteren handeln, die den "Weltuntergang" persönlich miterleben. Der Leser darf Katja, Nikolai, Jimmy, Laurelie und Bethany hautnah erleben, man erfährt alle ihre Geheimnisse, Ängste und Gefühle und bekommt live ihren Kampf ums Überleben mit.

Die Geschichten der fünf Protagonisten sind mir teilweise sehr nahe gegangen. Wie aber auch nicht, da das Setting perfekt war, die Lage der Charaktere aussichtslos schien und man als Leser von der ersten Seite mitfiebern musste. Katjas Vater hat sich zu einem wahnsinnigen Kontrollfreak entwickelt, der definitiv nicht mehr normal denken kann. Bethany, welche aus gutem Hause kommt und extrem ehrgeizig ist, verliert auf einen Schlag den Halt unter den Füßen und ihre Bildung hilft ihr beim Überleben kein bisschen. Gerade diese beiden Geschichten haben mir persönlich am Besten gefallen, beide könnte man definitiv ausweiten und zu einem dystopischen Jugendbuch werden lassen. Auf der Gefühlsebene haben mich allerdings besonders Nikolais und Laurelies Geschichte angegriffen, bei beiden musste ich weinen wie ein Schlosshund. Laurelie lebt seit Jahren mit ihrem Gefährten in Frankreich und die beiden versuchen mit eigenem Gemüseanbau über Wasser zu halten und kämpfen jedes Jahr erneut um ihr Leben. Nikolai hingegen schlägt sich seit einigen Monaten vollkommen alleine durch. Er hat keine Familie oder Freunde mehr, ist absolut misstraurisch und besitzt eine ausgeprägte Kämpfernatur.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es herrscht ein Krieg in dem es keine Gewinner gibt, nur Verlierer. Fünf Geschichten aus der selben Welt zu den verschiedensten Zeiten des Kriegszustands erschrecken und fesseln zugleich, denn die Autorin, Bianca Peiler, öffnet die Augen und schreibt auch die schrecklichsten Seiten der verzweifelten Menschen nieder. Die Bittere Wahrheit und keine Luftschlösser. Katarina und Nikolai in Russland. Laurelie in Frankreich. Jimmy in den USA. Bethany in England. Es ist eine Zeit in der Herkunft, Rang und Namen nicht mehr zählen. Es zählt nichts und doch zählt alles. Fünf Schicksalsgeschichten in einer zerbombten Welt voller Hunger, Wut und Überlebenskampf.

Geschichten, die sich dir ins Gedächtnis brennen werden, denn die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund und verschließt die Augen nicht vor den Grausamkeiten der verzweifelten Menschheit. Es Überlebenskampf und doch so viel mehr. In einer guten Welt werden Wünsche wahr, doch die Welt ist längst nicht mehr gut. Unsere fünf Protagonisten lernen jeder auf seine eigene Art wie hart das Leben sein kann und wie ungerecht das Leben spielt. Hier gibt es keine Weichzeichner und rosa Wölkchen, denn wer den Tatsachen ins Gesicht sieht, der weiß, dass in solchen Zeiten eben nicht jeder überleben kann.

Eine postapokalyptische Welt kann nicht immer als der Liebe zweier Helden bestehen, die alle grenzen überwinden und wer so etwas erwartet, der sollte hier lieber die Finger von lassen, denn das hier ist das Leben. Es ist schockierend. Und zugleich fesseln diese fünf Geschichten mehr als manch andere es kann. Mit ihrer mitreißenden Art schafft Bianca Peiler eine wahre Welt.

Schockierend und unglaublich fesselnd zugleich. Das muss man gelesen haben um es zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alles in allem ein auf jeden Fall gelungener Endzeit-Roman, der einen von der ersten Seite an packt.
Lediglich als Geschmackssache anzumerken:
- es fällt an einigen stellen die eindeutig weibliche Schreibweise auf, die somit etwas mehr auf Leserinnen ausgelegt scheint
- die Ich-Perspektive - bei der man in die Rolle des jeweiligen Hauptcharakters schlüpft - ist manchmal etwas gewöhnungsbedürftig

Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung für alle die's spannend und postapokalyptisch mögen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden